August 10, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

‚Risiko!‘ Fans verwirrt von zwei Einzel-Endwetten

'Risiko!'  Fans verwirrt von zwei Einzel-Endwetten

Zweifelhafte Gebote waren das Stadtgespräch Risiko!, Dienstag, als es die Fans verblüffte. Auf dem Weg zu Final Jeopardy! Kandidat Steve Clarke erhielt 20.000 US-Dollar. Der zweitplatzierte Fahrer Ben Collier verdiente 10.000 US-Dollar. Die Fans erwarteten, dass Clark 0 Dollar bieten würde und Collier aufs Ganze gehen würde, aber keiner der Kandidaten hielt sich daran.

Collier beantwortete die Idee richtig, bot aber nur 3.000 Dollar an. Dies war ein Glücksfall für Clark, der den Hinweis falsch beantwortete und ein Gebot von 1 $ abgab. Shows, die belanglos schienen, brachten die Zuschauer auf Twitter ins Gespräch.

Bemerkenswerterweise hatte die Kandidatin auf dem dritten Platz, Tahmina Malik, $3.200 auf dem Weg in die letzte Runde, verlor aber alles mit einer falschen Antwort. Während Collier wohl als Zweiter spielte, verstanden die Fans es nicht. Sie verstanden nicht einmal, warum Clark nur ein Dollar angeboten wurde.

Die letzte Gefahr! Die Kategorie war „Paris und Astronomie“. Der Führer lautet: „Sie wurden 1877 entdeckt und sind nach den Geschwistern des griechischen Liebesgottes benannt.“ Collier antwortete richtig: „Was sind Phobos und Deimos?“

Mit seinem zweiten Sieg in dieser Woche startete Clark eine Siegesserie und sammelte insgesamt $38.400 an Gewinnen.

Risiko! Es ist ein gemeinsames Programm. Besuch Jeopardy.com Oder suchen Sie in Ihren lokalen Verzeichnissen nach einem TV-Programm.

Finden Sie heraus, warum der Enkel von Chuck Norris die neue Reality-Serie der Jonas Brothers dreht:

Lesen Sie mehr von Yahoo Entertainment:

Erzählen Sie uns, was Sie denken! verbinde dich mit uns TwitterUnd die Facebook oder Instagram. Und besuchen Sie unsere Gastgeberin Kylie Marr unter TwitterUnd die Facebook oder Instagram.