August 10, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Metallica reagiert auf Kritik, nachdem ihr Song auf „Stranger Things“ war

Metallica reagiert auf Kritik, nachdem ihr Song auf „Stranger Things“ war

„Ihr habt alle gleichzeitig bei Ground Zero angefangen. 🤘🏻“

Wann Seltsame Dinge Als er schließlich im Mai für seine vierte Staffel auf unsere Bildschirme zurückkehrte, erwartete niemand die enormen kulturellen Auswirkungen, die er haben würde.

Während der Erfolg von Netflix bereits darauf aufgebaut ist, epische Sci-Fi-Spezialeffekte mit einer gesunden Palette von 80er-Nostalgie zu liefern, muss seine enorme Popularität die Musikindustrie noch beeinflussen.

Aber das änderte sich mit der vierten Folge der vierten Staffel, die alleine leben Kate Bushs Single „Running That Hill“ aus dem Jahr 1985 führte die Charts an.

United Archives / ZIK Images / United Archives über Getty Images

Fast 40 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung wurde dem klassischen Spiel aus den 80ern ein neues Leben eingehaucht, nachdem es in ihm vorgestellt wurde Hauptszene der sah, wie Max (Sadi Sink) verzweifelt versuchte, Vicnas Fängen zu entkommen.

Max‘ Freunde spielten ihr Lieblingslied, um sie zurück in die reale Welt zu locken, und Sadie lieferte eine beeindruckende Leistung ab, als sie gegen das Monster kämpfte, während Kates exzentrischer Gesang als Soundtrack diente.

Die Szene hat sich leicht einen Platz als einer der besten Musikmomente in der Fernsehgeschichte verdient, und es stellt sich heraus, dass es genauso viele Orte gibt, aus denen sie stammt wie die restlichen Folgen von Seltsame Dinge Draußen spielen.

Es war das Finale der 4. Staffel, das uns einen weiteren „Running Up That Hill“-Moment bescherte, wobei Metallicas 1986er Hit „Master of Puppets“ im Mittelpunkt der Episode stand. Spitzenmoment.

Symbol und Bild / Getty Images

In der Szene peitscht Fanfavorit Eddie Monson (gespielt von Joseph Quinn) mit seiner E-Gitarre eine Version des klassischen Metals aus, während er versucht, im Upside Down eine Ablenkung zu schaffen.

Es ist ein entscheidender Moment in der Serie, und die Popularität des neuen Charakters in Kombination mit der epischen Darbietung des Songs durch den 36-Jährigen ließ Metallica an die Spitze der Charts klettern.

eigentlich, spotify Berichten zufolge wurde „Masters of Puppets“ in der Woche nach der Veröffentlichung der Folge 17,5 Millionen Mal heruntergeladen und erreichte schnell Platz eins der US-Rock-iTunes-Charts.

Und Metallica selbst drückten der Szene ihren Gütesiegel aus und sagten, sie seien „fassungslos“ gewesen, als sie ihren Song benutzten.

Andrew Caballero Reynolds

Die Art und Weise, wie The Duffer Brothers Musik kombinierten Seltsame Dinge Es war immer das nächste Level, also haben wir uns sehr darauf gefreut, dass sie nicht nur ‚Master Of Puppets‘ in die Show aufgenommen haben, sondern eine so zentrale Szene darum herum aufgebaut haben“, schrieben sie damals in den sozialen Medien.

„Wir waren alle so berührt, als wir das Endergebnis sahen, und als wir es taten, waren wir total überwältigt … Es war so gut gemacht, dass einige Leute den Song erraten konnten, indem sie nur ein paar Sekunden von Joseph Quinns Hand im Trailer sahen! Wie cool ist das?“ fügten sie hinzu. „Es ist eine unglaubliche Ehre, so ein Teil von Eddies Reise zu sein und wieder einmal mit all den anderen großartigen Künstlern in der Show zusammen zu sein.“

Metallica wird immer aufgeregter TikTok-Video Aus der Szene mit einem Video, in dem sie den Song in Hellfire Club-Trikots von der Show aufführen.

Und als ob das nicht genug wäre, bestätigte Metallica-Gitarrist Robert Trujillo, dass sein Sohn Ty die zusätzlichen Gitarrenparts für die Version des verwendeten Songs aufgespürt hat Seltsame Dinge.

Aber trotz der offensichtlichen Rocker-Beteiligung an der Netflix-Aufnahme ihres Songs waren einige langjährige Metallica-Fans von dem plötzlichen Anstieg der Popularität der Band unbeeindruckt.

„Tut mir leid, dass ich elitär bin, aber ich kann es nicht ertragen Seltsame Dinge Sie haben diesen Song benutzt und jetzt benimmt sich jeder wie ein großer Fan“, twitterte eine Person. „Ich höre Metallica seit ungefähr 9 Jahren und keiner von euch hat zu dieser Zeit jemals etwas von FAKE FRICKERS gehört.“

Tut mir leid, elitär zu sein, aber ich kann es nicht ertragen, dass Stranger Things diesen einen Song verwendet hat, und jetzt tun alle so, als wären sie ein großer Fan. Ich höre seit ungefähr 9 Jahren Metallica und keiner von euch hat in dieser Zeit jemals etwas von FAKE CART FRICKERS gehört. 😡 #MasterOfPuppets


Twitter: @harerg_

Ein anderer schrieb: „Die Tatsache, dass Metallica [are] Es wurde 2022 aufgrund einer Folge von Mainstream Seltsame Dinge Das macht meinen aufgestauten Teenager-Wut schwierig.“

Die Tatsache, dass Metallica 2022 wegen einer Folge von Stranger Things in den Mainstream gegangen sind, macht meine aufgestaute Teenie-Wut schwierig.


Twitter: @vicrshow

Andere sind so weit gegangen, ihre Gedanken direkt mit der Band zu teilen, indem sie ihre TikTok-Posts kommentieren. Jemand sagte: „Es tut mir leid, Metallica, für all die Fälschungen Seltsame Dinge Fans.“

Aber die Gruppe hatte die perfekte Antwort parat und schrieb als Antwort: „Es tut mir nicht leid. Jeder ist in der Metallica-Familie willkommen.

Der Kommentar war einer von vielen, die Metallica erhielt, wobei die Band schließlich einen Kommentar zu einem TikTok-Video abgab, das ihre neuen Fans verteidigte.

Sie wiederholten: „FYI – jeder ist in der Metallica-Familie willkommen.“ „Egal, ob Sie seit 40 Stunden oder 40 Jahren Fan sind, wir alle teilen eine Verbindung durch die Musik.“

Dann wiesen sie darauf hin: „Ihr habt alle gleichzeitig bei Ground Zero angefangen. 🤘🏻“

Metallica lobten sofort ihre gesunde Einstellung, neue Zuhörer willkommen zu heißen Seltsame Dingeund löste schließlich ein Gespräch über Leute aus, die versuchten, das Tor vor der Musik zu schützen.

Viele wiesen darauf hin, dass es eigentlich eine Ehre sei, Metal-Musik einem neuen Publikum vorzustellen, insbesondere der jüngeren Generation.

„Metallica hat gesagt, jeder ist willkommen“, schrieb ein Fan in einem Kommentar, der die Band mochte. „Hört auf, das Tor zu bewachen und die neuen Fans zu kuscheln, die Kleinen zu umarmen, die im Genre Fuß fassen. 🖤✨🤘🏼“

Ein anderer schrieb auf Twitter: „Wenn du dich darüber aufregst Seltsame Dinge Er stellt Metallica mehr Leuten vor und versucht, das Tor zu halten. Du bist das, was mit der Musikkultur nicht stimmt.“

Wenn Sie sich darüber aufregen, dass Stranger Things mehr Leute mit Metallica bekannt macht, versuchen Sie, das Tor zu halten. Du bist das, was mit der Musikkultur nicht stimmt


Twitter: @Allxzanderr

Eine andere Person wies darauf hin, dass die Entdeckung der Band durch die TV-Show nichts anderes sei, als von älteren Familienmitgliedern vorgestellt zu werden.

„Ich bin mit Metallica aufgewachsen. Stellen Sie sich vor, die Tür meines Vaters hält ihn von mir fern??? Aber nein, er hat seine Liebe zu ihrer Musik genauso vermittelt, wie ich es jetzt mit meinen Kindern tue“, schrieben sie.

Ein anderer fügte hinzu: „Schau mal, nicht einmal Metallica ist der Wächter von Metallica. 🎸🤘🏻“

Andere dachten darüber nach, dass dies eine ähnliche Reaktion auf die Rückkehr von „Running Up That Hill“ ins Radio war, einschließlich Einige vernichtende Kommentare Regie führt Taika Waititi.

sagte Taika kürzlich NME Es fühlte sich an, als ob Seltsame Dinge Kate Bush war „am Boden zerstört“ und fügte hinzu, dass er „wirklich verärgert“ darüber sei, dass ihr Song in der Show verwendet werde.

„Ich bin zu einem dieser alten Schläger geworden, die sagen: ‚Diese Kinder haben nie auf Kate Bush gehört. Sie haben gerade einen Song in einer Fernsehsendung gehört! Er erklärte damals: „Sie kennen Kate Bush nicht! Ich kenne Kate Bush! „

Fernsehzeiten über Getty Images

„Wenn Sie die jüngeren Generationen behalten, um zu Kate Bush und Metallica zu gelangen Seltsame Dinge Du bist mein Feind“, lautete ein Tweet. „Hab ein verdammtes Leben und lass die Kinder in Ruhe und lass sie die Klassiker entdecken und genießen, egal mit welchen Mitteln sie sie finden.“

Wenn Sie jüngere Generationen mit Kate Bush und Metallica durch Stranger Things auf dem Laufenden halten, sind Sie mein Feind. Haben Sie ein verdammtes Leben, lassen Sie die Kinder in Ruhe und lassen Sie sie die Klassiker entdecken und genießen, egal mit welchen Mitteln sie sie finden.


Twitter: @UsagiYohimbo10

Eine andere Person begrüßte die neuen Zuhörer aktiv in ihrer Fangemeinde, als sie teilten: „An Seltsame Dinge Fans: Willkommen bei Kate Bush. Wir Senioren wissen es seit Jahren, und jetzt ist es auch für Sie an der Zeit.“

Für Fans von Stranger Things: Willkommen bei Kate Bush. Wir Senioren wissen es seit Jahren, und jetzt ist es auch für Sie an der Zeit.


Twitter: @actorguychapman

Eine andere Person wiederholte: „Eines der besten Ergebnisse überhaupt Seltsame Dinge ist, dass es eine *Gruppe* von Menschen gibt, die Kate Bush zum ersten Mal entdecken. Und ich meine ja, sie hätten vorher von Kate Bush wissen sollen, aber das ist immer noch eine gute Sache.“

Eine der besten Erkenntnisse über Stranger Things ist, dass es eine *Gruppe* von Leuten gibt, die Kate Bush zum ersten Mal entdecken. Und ich meine ja, sie hätten vorher von Kate Bush wissen sollen, aber das ist immer noch eine gute Sache.


Twitter: @MattSainsb

Andere merkten an, dass Metallica und Kate Bush mit 21 Grammy-Award-Nominierungen bereits sehr beliebte Künstler waren. Seltsame Dingeneue Fans zu finden ist also nicht gerade neu.

Jason Merritt/Getty Images

Seltsame Dinge Versucht ihr alle, Kate Bush zu beschützen, und das ist peinlich. Schatz, hier ist Kate Bush. Du hast nichts entdeckt“, schrieb einer.

Fremde Dinge bringen dich dazu, Kate Bush zu beschützen, und das ist peinlich. Schatz, hier ist Kate Bush. Du hast nichts gefunden


Twitter: @kenstallations

Metal Society ‚Hardcore‘ vorher Seltsame DingeEin anderer twitterte: „Ich höre Metallica nicht, weil sie sehr Mainstream sind.“ „Die gleichen Leute danach Seltsame Dinge: „Damnett ist jetzt Metallica ist die Hauptsache.“

Die „Hardcore“-Metal-Community vor Stranger Things: Ich höre Metallica nicht, weil sie sehr Mainstream sind. Dieselben Leute nach Stranger Things: DAMNIT NOW METALLICA ist Mainstream


Twitter: Das_Wheeler

„Giftige Metalheads, die sich wie Metallica aufführen, waren vorher nie weit verbreitet Seltsame DingeEine dritte Person hinzugefügt. Ein anderer sagte sarkastisch: „Oh mein Gott, ich habe gerade geöffnet Seltsame DingeUnd ich denke, diese wenig bekannte Künstlerin, Kate Bush, hatte wirklich etwas vor. So nett von den Produzenten, ihrer Musik eine Chance zu geben.“


Twitter: @DhruvMenon09

Oh mein Gott, ich habe gerade Stranger Things eingeschaltet, und ich denke, diese wenig bekannte Künstlerin „Kate Bush“ hat wirklich an etwas gearbeitet. Sehr nette Produzenten, die ihrer Musik eine Chance geben. Bitte teilen, um das Bewusstsein zu schärfen.


Twitter: Willum_Esq

Ähnlich wie Metallica zeigte Kate Bush ihre Wertschätzung für Seltsame Dinge Sie strahlte „ein neues Leben“ in ihrem jahrzehntealten Lied in einer seltenen Erklärung aus, die auf ihrer Website veröffentlicht wurde.

„Sie haben vielleicht schon gehört, dass der erste Teil einer großartigen neuen Serie von Seltsame Dinge Es wurde kürzlich auf Netflix veröffentlicht.“ „Es enthält den Song „Running Up That Hill“, dem junge Fans, die die Show lieben, ein ganz neues Leben einhauchen – ich liebe es auch!“

„Aus diesem Grund wird ‚Running Up That Hill‘ auf der ganzen Welt gezeigt und stieg auf Platz acht in die UK-Charts ein. Es ist alles wirklich aufregend!“ Busch ist weg. „Vielen Dank an alle, die den Song unterstützt haben. Ich freue mich auf den Rest der Serie im Juli.“

Siehe auch  Madonnas bizarres TikTok-Video: Fans sind besorgt über den „verstörenden“ Auftritt des Stars