Januar 19, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Regierung hat die Wiedereröffnung von Daniel Ortega genehmigt, einem Iraner, der beschuldigt wird, die AMIA angegriffen zu haben.

iranisch Mohsen Resai Hat dabei sein Land vertreten Neustart Daniel Ortega In Nicaragua, Dasselbe, was in Anwesenheit des argentinischen Botschafters genehmigt wurde Daniel Capitanich. Interpol hat Alarmstufe Rot wegen Terroranschlag auf einen persischen Beamten ausgesprochen AMIA.

Resai, Vizepräsident für Wirtschaft der Islamischen Republik Iran, leitete die Delegation des Präsidenten. Ibrahim Raisi Auf der Hochzeitsfeier Ortega-Rosario Murillo, Hervorgehoben Clarion. Er gilt als einer der Drahtzieher des israelischen gegenseitigen Angriffs.

Weiterlesen: Boris Johnson sendet eine Nachricht mit Widersprüchen gegenüber Argentinien an Falkland

Während die internationale Gefangennahme ihn belastet, Hätte gestoppt werden sollen. Sogar Argentinien hätte Nicaragua bitten sollen, ihn aufzuhalten. Vor einigen Monaten hatte das Außenministerium seine Ernennung in die iranische Regierung verurteilt. Rezai war Ehrengast von Ortega, in Anwesenheit von Capitanic sorgte diese Geste für Überraschung und wurde von den offiziellen Kanälen noch nicht erklärt.

Sandinismo gibt sein Interesse an China wieder frei

Bei der Einweihung haben die Iraner „Bruder Mohsen Resai“. Unter dem Applaus reagierte der ehemalige Kommandant des Korps der Wächter der Revolution – Pastor, auf die Begrüßung und posierte für ein Foto mit Ordega, Nicolas Maduro; Und Präsident von Kuba, Miguel Diaz-Oberst.

Die Regierung erklärt, Washington und die OAS seien „nicht einmischung“. In den Angelegenheiten der drei Regime wurden schwere Menschenrechtsverletzungen angeklagt.

Weiterlesen: Argentinien wechselt den Botschafter in Nicaragua, „um Informationen aus erster Hand zu erhalten“, nachdem es die Verurteilung der Wahlen durch die OAS in diesem Land unterstützt hat

Am vergangenen Freitag erhielt die argentinische Regierung San-Martin-Palast, An die Außenminister von Nicaragua, Kuba und Venezuela auf dem Gipfel Gesellschaft Lateinamerikanischer und Karibischer Staaten (Selak) Die Vereinigten Staaten und Kanada haben nicht teilgenommen, und Brasilien hat beschlossen, sich zurückzuziehen.

Siehe auch  Polen: Tausende gehen wegen des Todes einer Frau auf die Straße, die sich nach einer Fehlgeburt weigerte, eine Abtreibung vorzunehmen.

Zwei iranische Beamte wurden wegen Angriffs auf die AMIA international festgenommen

Mit internationalem Haftbefehl ist Rezai nicht das einzige Regierungsmitglied, das beim AMIA-Angriff angeklagt ist: Ahmed Wahidi wurde zum Innenminister ernannt.

Als die beiden ihr Amt im August 2021 antraten, wurde die Regierung Alberto Fernandez Er gab eine Protesterklärung gegen die neue iranische Regierung heraus.

Weiterlesen: „Einige geben vor, abgelenkt zu sein“: Uruguays harte Reaktion auf OAS nach Argentiniens Weigerung, politische Gefangene in Nicaragua freizulassen

Während seiner Präsidentschaft Christina Kirschner, Vahiti hat mehrere Reisen gemacht Bolivien und Venezuela Ohne anzuhalten.

Wer war der ehemalige Kommandant der Güterarmee, Mohsen Rezai, der bei Daniel Ortega aktiv war?

Mohsen Rezai, von einem argentinischen Richter als einer der Drahtzieher des Anschlags auf die AMIA genannt, ist stellvertretender Wirtschaftsminister der iranischen Regierung.

Der ehemalige Kommandant der Revolutionsgarden hat einen internationalen Haftbefehl „Schlechter Mord und Schaden“ Für den Angriff von 1994.

Der iranische Beamte Ortega machte zusammen mit Maduro und Diaz-Colonel den AMIA-Angriff verantwortlich.  (Foto: Videoaufnahme).
Der iranische Beamte Ortega machte zusammen mit Maduro und Diaz-Colonel den AMIA-Angriff verantwortlich. (Foto: Videoaufnahme).

Mögen வஹவஹதத. Er war der Kommandant der Quds-Truppe, und sie gehörten einem Sonderausschuss an, der sich 1993 „dem Geheimdienst unterbreitete, um einen Plan für einen Angriff auf unser Land zu bewerten“, so die Financial Information Division (UIF), die eine Erklärung im Jahr 2017. Basierend auf der Meinung des ehemaligen Anwalts Alberto Nisman und den Schlussfolgerungen des ehemaligen Richters Juan Jose Galliano.

Die Quds Force ist die Elitetruppe der mächtigen Islamischen Revolutionsgarden, die für die Durchführung von Auslandseinsätzen und die Unterstützung von Militanten verantwortlich ist. Hisbollah Libanon oder Hamas Palästinensisch.

Seit 2007 befindet sich Rezoy wegen seiner Verhaftungen durch Interpol in Alarmbereitschaft, zusammen mit Wahidi, Imad Faiz Muqnia, Ali Fallahijan, Mohsen Rabbani und Ahmed Reza Askari.

Siehe auch  Pedro Castillo steht vor dem peruanischen Kongress wegen eines Gesetzes, das seine Befugnis zur Auflösung des Parlaments einschränkt