Juni 17, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

4 Schlüssel, die erklären, was die Ukraine tut, um die russische Macht zu kontrollieren

4 Schlüssel, die erklären, was die Ukraine tut, um die russische Macht zu kontrollieren

Die Invasion dauert seit einem Monat an, und bisher hat die Ukraine alle Widersprüche überwunden. Ukrainische Streitkräfte, verstärkt durch zivile Freiwillige fast aller Art – Panzer, Truppen, Flugzeuge – haben die russische Armee an mehreren Orten festgenommen.

Insbesondere verloren sie das Gebiet um die Krim, das 2014 von Russland besetzt und annektiert wurde. Aber Moskaus ursprüngliches Ziel war es, bald die Hauptstadt Quebec und andere Großstädte zu erobern und die Regierung zum Rücktritt zu zwingen. Ganz klar gescheitert.

Der Verlauf des Krieges könnte noch gegen die Ukraine gehen. Seine Streitkräfte operieren gefährlich mit Panzerabwehr- und Flugabwehrraketen, die von westlichen Nationen bereitgestellt werden, um den russischen Fortschritt zu kontrollieren.

Viele vom Krieg zerrissene ukrainische konventionelle Streitkräfte im Osten des Landes werden belagert, sind isoliert und in Gefahr, zerstört zu werden.

Da ein Viertel der Bevölkerung aus ihren Häusern geflohen ist, droht denjenigen, die ihre Städte aufgrund unerbittlicher russischer Artillerieangriffe und Bombenangriffe in dystopisches Ödland verwandeln zu sehen.

Aber trotz dieser Faktoren Die ukrainischen Streitkräfte schneiden in diesem Krieg besser ab als Russland In vielen Stadien. Diese Woche lobte Pentagon-Sprecher John Kirby sie dafür, bestimmte Teile ihres Territoriums „sehr intelligent, sehr intelligent, sehr kreativ“ zu verteidigen.

Wenn ja, was sind die Erfolgsgeheimnisse?

1. Hohe Motivation

Die Entschlossenheit der Ukrainer, alles zu tun, um ihr Land zu verteidigen, hat die Berufssoldaten frei gemacht, an die Front zu gehen.EPA

Es gibt einen großen Unterschied in der Moral der beiden Kräfte. Die Ukrainer kämpfen um das Überleben ihres Landes als souveräne Nation.

Die Ukrainer haben der Regierung und ihrem Präsidenten ihre kollektive Unterstützung gewährt. als Konsequenz, Zivilisten ohne militärische Erfahrung greifen freiwillig zu den Waffen Um ihre Städte und Dörfer zu verteidigen, trotz der großen russischen Militärmacht, der sie gegenüberstehen.

Siehe auch  USA: Ein Kleinflugzeug, das in den Luftraum von Washington eingedrungen ist, ist im Bundesstaat Virginia abgestürzt.

Brigadier Tom Falkes, der während des Kalten Krieges 35 Jahre lang als britischer Armeeoffizier in Deutschland diente, sagte: „So kämpfen Menschen um ihre Existenz. „So schützen sie ihre Heimat und ihre Familie. Ihre Tapferkeit ist atemberaubend und erstaunlich.

In der Praxis befreite es die ukrainischen Soldaten und ging in dem Wissen, dass ihre Städte gut bewacht waren, an die Front, um zu kämpfen.

Im Gegensatz dazu werden viele russische Soldaten, die in die Ukraine geschickt werden, gezwungen, neu aus der Schule zu gehen, Verwirrung und Verwirrung Im Kriegsgebiet zu sein, als sie dachten, sie würden eine Militärübung machen.

Die meisten waren überhaupt nicht auf die Empörung des Kampfes vorbereitet, dem sie gegenüberstanden. Vorfälle von Siedlungen, Nahrungsmittelknappheit und Plünderungen wurden gemeldet.

2. Befehl und Kontrolle

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zhelensky und seine Top-Berater haben klare Führung gezeigt
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Zhelensky und seine Top-Berater haben klare Führung gezeigtEPA

Frühe Vorhersagen über einen katastrophalen russischen Cyberangriff, der die ukrainische Kommunikation lahmlegen würde, haben sich nicht bewahrheitet. Stattdessen war die Ukraine irgendwie in der Lage, eine effiziente Koordination auf verschiedenen Schlachtfeldern aufrechtzuerhalten.

Die Regierung war gut sichtbar mit dem Kyiv in der Hand, der stellvertretende Ministerpräsident trug ein funktionelles Khaki-T-Shirt, das sich mit dem Regierungslogo im Hintergrund an die Nation wandte.

Das russische Militär dagegen Eine integrierte Führung scheint es nicht zu gebenMit geringer Integration zwischen verschiedenen Schlachtfeldern.

Dies wirkt sich oft negativ auf die Moral des russischen Militärs aus. Der Tod von mindestens fünf russischen Generälen wurde im Rahmen eines Versuchs gemeldet, die Reihen zu schließen, bevor Truppen mobilisiert und verhindert werden, dass sie in die Falle gehen.

Auf der Ebene der Unteroffiziere, also Unteroffiziere und Unteroffiziere, lässt die russische Militärdoktrin fast keine Anstrengungen zu, und diese Untergebenen warten immer auf Befehle ihrer Vorgesetzten.

Siehe auch  Peru: Castillo prangert eine Verschwörung an | Mit fadenscheinigen Beweisen werfen sie ihm vor, eine illegale Vereinigung zu führen

Sagt Professor Michael Clark, ein Militärexperte am King’s College London Russische Unteroffiziere sind von Korruption und Inkompetenz umgeben Und sie werden von ihren Untergebenen herabgesehen.

3. Gute Strategien

Die Ukraine hat Zugang zu moderner Kriegsausrüstung wie Javelin-Raketen
Die Ukraine hat Zugang zu moderner Kriegsausrüstung wie Javelin-RaketenReuters

Ukrainische Streitkräfte sind in großer Zahl, doch sie nutzen das Gelände und ihre Waffen besser als die russischen Invasoren.

Obwohl die Russen dazu neigten, ihre Streitkräfte auf schwere, sich langsam bewegende Panzerkolonnen zu konzentrieren, wurden die Ukrainer erfolgreich getötet, wenn die Fahrzeuge häufig überfüllt und in der Nähe waren. Blitzkrieg sorgfältig zugeteilte ZeitDer Hinterhalt drang in einen Panzerabwehrraketenwerfer ein und zerstreute sich dann, bevor die Russen reagieren konnten.

Vor der Invasion verbrachten NATO-Ausbilder aus den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich und Kanada viel Zeit in der Ukraine, um Truppen in Verteidigungskriegen zu beschleunigen und sie zu beraten, wie sie technologiegestützte Raketensysteme am besten einsetzen können. Javelin oder NLAW – eine in Schweden entwickelte Panzerabwehrwaffe – oder die neueste Version einer Flugabwehrrakete Stachel.

„Die Ukrainer sind viel klüger als die Russen“, sagt Professor Clark, „weil sie etwas getan haben, das der kombinierten bewaffneten Aktion sehr nahe kommt, was die Russen nicht getan haben.“

Das bedeutet, dass sie es voll ausgenutzt haben Alle militärische Ausrüstung zu Ihrer VerfügungWie Drohnen, Artillerie, Infanterie, Panzer und elektronische Kriegsführung.

Wenn all diese verschiedenen Aspekte des Krieges kombiniert werden, kann er mehr bewirken als die Summe seiner Teile.

Justin Crump, ein weiterer Militärstratege unter Führung der Geheimdienstberaterin Sibyl, weist darauf hin, dass die Ukrainer besonders ukrainisch seien. Experten darin, Schwachstellen in russischen Teams zu lokalisieren und sie zum Angriff zu zwingen.

Siehe auch  Alberto Fernandez sprach mit Joe Biden und bestätigte, dass er zum US-Gipfel gehen würde | Er wurde vom US-Präsidenten zu einem bilateralen Treffen am 25. Juli eingeladen

„Die Ukraine hat sehr effektive Taktiken umgesetzt“, sagt er, indem sie russische Schwachstellen wie Versorgungskonvois angreift und von der NATO bereitgestellte Rüstungssysteme einsetzt, um die beste Wirkung gegen Präzisionsziele zu erzielen und bei Bedarf aufzurüsten.

Obwohl es schwierig ist, sich ein genaues Bild der Opfer zu machen, deuten selbst die konservativsten Schätzungen des Pentagon auf russische Todesfälle hin. Über 7.000. Das ist fast die Hälfte der Verluste der Sowjets im 10-jährigen Krieg in Afghanistan, und wir haben weniger als einen Monat Zeit, um in den Krieg zu ziehen.

Es gibt auch eine Erklärung dafür, warum Brigadier Tom Folk sagte, dass viele russische Generäle in die Front fallen: „Dies scheint mir eine sehr erfolgreiche und gezielte Scharfschützenkampagne zu sein, die die russischen Kommandostrukturen untergraben wird.“

4. Informationskrieg

Präsident Zhelensky hat per Video an vielen internationalen Konferenzen und ausländischen Parlamenten teilgenommen
Präsident Zhelensky hat per Video an vielen internationalen Konferenzen und ausländischen Parlamenten teilgenommenHO / EPA

Dann gibt es den Informationskrieg. Die Ukraine gewinnt in den meisten Ländern der Welt – Der Kreml beschränkt immer noch den Zugang zu allen Medien, auch wenn nicht in Russland.

„Die Ukraine hat die Informationssphäre mobilisiert, was ihr enorme interne und externe Vorteile gebracht hat“, sagt Justin Krump.

„Es geschah von oben nach unten, mit der Hilfe von Präsident Zhelenskys mächtiger Medienmacht.“

Diese Ansicht teilt Dr. Ruth Dearmond, Professorin für postsowjetische Verteidigung am King’s College London.

„Offensichtlich ist die ukrainische Regierung sehr erfolgreich Steuerung der KriegsgeschichteNatürlich generell an die Welt“, sagt er: „Es ist absolut außergewöhnlich, dass das internationale Ansehen der Ukraine kompromittiert wurde.

Aber jetzt, einen Monat nach Beginn dieses hoffnungslosen Kampfes auf Leben und Tod an den Ostgrenzen Europas, Wird nicht ausreichen, um die Ukraine zu retten.

Die zahlenmäßige Stärke des russischen Militärs spricht trotz aller Mängel nicht für die Ukraine. Wenn die Verteidigung des Westens irgendwie erschöpft ist, wird die ins Stocken geratene Nation nur eine begrenzte Zeit standhalten können.