Juni 15, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

„Wir wollten, dass Tadej gewinnt, aber nicht übertreibt“ – die nächsten Schritte in Pogačars dualem Giro-Tour-Plan

„Wir wollten, dass Tadej gewinnt, aber nicht übertreibt“ – die nächsten Schritte in Pogačars dualem Giro-Tour-Plan

Kein Plan überlebt den ersten Kontakt mit dem Feind, heißt es, aber Tadej Pogar traf beim Giro d’Italia auf keinen Rivalen, der ihn auch nur ein wenig aus der Bahn bringen könnte. Der von seinem Gefolge ausgearbeitete Plan für die Bewältigung des Giro und der Tour de France bleibt nach seinem überwältigenden Sieg in Italien bestehen.

Seit Marco Pantani im Jahr 1998 hat kein Fahrer mehr das Giro-Tour-Double geschafft. Die wenigen, die sich seitdem ernsthaft an diesem Kunststück versucht haben, vor allem Ivan Basso, Alberto Contador und Chris Froome, scheiterten alle im Juli, nachdem sie in die Tiefe gestürzt waren. Panzer im Mai.