November 29, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Tampa Bay Buccaneers von Steelers fassungslos, obwohl Kenny Pickett, Rookie QB, wegen Gehirnerschütterung verloren hat

Mitch Trubisky und die Steelers besiegten am Sonntag die Tampa Bay Buccaneers

Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers sind von den Pittsburgh Steelers fassungslos, selbst nachdem sie den Novice QB Kenny Pickett durch eine Gehirnerschütterung verloren haben

Mitch Trubesky ersetzte den verletzten Kenny Pickett, um im vierten Quartal einen 6-Yard-Touchdown-Pass zu werfen, und eine fehlerhafte Verteidigung der Pittsburgh Steelers sicherte ihre Position bei einem atemberaubenden 20: 18-Sieg gegen Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers am Sonntag.

Die Steelers (2-4) beendeten eine Pechsträhne von vier Spielen, indem sie sich auf eine weitgehend unbekannte Abwehr stützten, die seinen Junior-Start fast verpasst hätte.

Brady kämpfte darum, von einer Angriffsserie zu profitieren, die er nur schwer verteidigen konnte. Der 45-Jährige, der die Serie einmal wegen schlechter Leistung gegen ein Team kritisierte, das in den letzten vier Spielen nur drei Säcke hatte, absolvierte 25 von 40 Pässen für 243 Yards und einen 11-Yard-Drop auf Leonard Fortnite mit Noch 4:38, um die Führung Pittsburgh auf zwei zu verkürzen.

Mitch Trubisky und die Steelers besiegten am Sonntag die Tampa Bay Buccaneers

Steelers-Quarterback Devin Bush brach seinen Zwei-Punkte-Umwandlungsversuch, und Pittsburgh lief die Uhr hinter Trubisky aus, um den ersten 1-5-Start seit 1988 zu vermeiden.

Trubisky, der in der Pause der Niederlage am 2. Oktober gegen die New York Jets für Pickett eingewechselt wurde, passte für 144 Yards und Touchdown zu Chase Claypool, dem ersten, der in dieser Saison einen Pittsburgh Wide Future erzielte.

Siehe auch  Der ehemalige Tottenham-Psychologe willigt ein, den Rechtsstreit mit Primos Team beizulegen

Trubisky griff erneut nach Claypool, um beim letzten Drive der Steelers einen 26-Yard-Gewinn zu erzielen, und rannte dann nach einem 9-Yard-Gewinn, der Tampa Bay beendete.

Alex Highsmith zwang Brady, im zweiten mit dem Fußball herumzufummeln, aber Tampa Bay erholte sich

Alex Highsmith zwang Brady, im zweiten mit einem Fußball herumzufummeln, aber Tampa Bay erholte sich

Der Sieg war mit einem potenziell hohen Preis verbunden. Beckett, die 20. Gesamtauswahl im Draft, trat in das Gehirnerschütterungsprotokoll der NFL ein, nachdem er von Tampa Bay Quarterback Devin White kurz nach dem Werfen eines Passes legal zu Boden gestoßen worden war.

Beckett lag einige Sekunden auf dem Acresor-Feld, bevor er aufstand. Beamte winkten den Trainerstab der Steelers auf das Feld und Beckett setzte sich kurz hin, bevor er sich auf den Weg zum medizinischen Zelt und schließlich zum Umkleideraum machte.

Betreten Sie Trubisky, der seinen Hauptjob in der ersten Hälfte der Niederlage gegen die New York Jets am 2. Oktober an Beckett verlor, aber einer der Kapitäne des Teams bleibt, ein Beweis dafür, wie er mit der Degradierung umgegangen ist.

Becketts zukünftiger Status ist ungewiss. Trubiskys beständiges Spiel – der während seiner 3 1/2-jährigen Spielzeit als Rookie weitgehend abwesend war – war gut genug, um die Steelers Brady zum vierten Mal in 16 Versuchen zu besiegen.

Trubisky trat in das Match für Rookie QB Kenny Pickett ein, nachdem er eine Gehirnerschütterung erlitten hatte

Trubisky trat in das Match für Rookie QB Kenny Pickett ein, nachdem er eine Gehirnerschütterung erlitten hatte

In der Zwischenzeit litt Tampa Bay nicht nur in der Gewinn- und Verlustspalte, und die knappen Endbestände erlebten einen großen Schlag.

Cameron Pratt hinterließ Ende des dritten Quartals ein knappes Ende auf einer Trage, nachdem er von Pittsburghs Mittelfeldspieler Miles Jack gerettet worden war, nachdem er 6 Yards aufgeholt hatte.

Siehe auch  Fortschritt der Lotterieentwürfe in den neuesten MLB- und MLBPA-Gesprächen

Pratt konnte alle seine Gliedmaßen bewegen und gab seinen Teamkollegen einen Daumen nach oben, als er in die Umkleidekabine gebracht wurde.

Als nächstes reist Pittsburgh nach Süden, um Miami für Sunday Night Football gegenüberzustehen, während Brady und die Bucks versuchen werden, in Charlotte gegen die Carolinas zurückzuschlagen.

Der Piraten-Tight-End Cameron Pratt machte sich große Sorgen, nachdem er eine Gehirnerschütterung erlitten hatte

Der Piraten-Tight-End Cameron Pratt machte sich große Sorgen, nachdem er eine Gehirnerschütterung erlitten hatte

Übertragen Sie die gesamte Action bei den Steelers-Bucs und anderen 13:00-Spielen erneut, wie im Live-Blog von DailyMail.com zu sehen ist.