Dezember 5, 2021

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Internationale Flüge: Alle Frequenzen sind für die zweite Oktoberhälfte freigegeben

Fluggesellschaften beginnen in der zweiten Oktoberhälfte mit der Meldung ihrer Flüge (REUTERS / Ivan Alvarado)

An diesem Freitag wurde bestätigt, dass die neuen Fluggesellschaften ihre Flüge in der zweiten Oktoberhälfte durchführen. Bis jetzt, Nur Frequenzen bis 14. Oktober bekannt und Aerolinias Argentinas Abgesehen von Flügen nach diesem Datum ist sie die einzige Fluggesellschaft, die ihre Flüge bis Ende des Jahres bereits kennt.

Nach den Ankündigungen der National Civil Aviation Administration (ANAC) zu den Ergebnissen der Passagiereinreisequote bis 19. Oktober, Die Fluggesellschaften hoffen auf eine größere Anzahl genehmigter Strecken, um den Fluss ihrer Verbindungen in Argentinien zu erhöhen.

Bis zum 10. Oktober gibt es jedoch eine Zuteilung von 3.000 Sitzplätzen pro Tag, ab diesem Datum bis zum 19. Oktober sind es 4.000 bis zur vollständigen Einstellung. Darüber hinaus wird nach Angaben der ANAC diesen Medien mitgeteilt, dass die Trennung zwischen 60 und 90 Minuten zwischen den einzelnen Flügen endet, während die Passagiere die Einsätze heben.

Ab 19. Oktober entfällt die Einreisequote für ausländische Reisende (EFE / Juan Ignacio Roncoroni)
Ab 19. Oktober entfällt die Einreisequote für ausländische Reisende (EFE / Juan Ignacio Roncoroni)

In diesem Zusammenhang erwarten die Fluggesellschaften, in Zukunft eine signifikante Anzahl von Flugzeugen anstelle der in der Vergangenheit betriebenen zu erkennen. Nicht alle Bestätigungen: American Airlines zum Beispiel ist eine der führenden Fluggesellschaften, die ihre Flüge seit der zweiten Oktoberhälfte noch nicht angekündigt hat.

Hier sind die Windfrequenzen, die einige Unternehmen zu melden beginnen:

Latham

Flughafen:

Vom 19. bis 23. Oktober und vom 26. bis 30. Oktober wird es 10 Runden zwischen Santiago de Chile und dem Metropolflughafen geben.

Ebenso wird es am 19., 21., 22., 23., 24., 25., 26., 28., 29. und 30. Oktober 10 Verbindungen zwischen Sao Paulo und dem Aeropark unterhalten. Für beide Fahrtrichtungen gelten die gleichen Daten. Am 10. Oktober wird ein weiterer Flug zwischen San Pablo und Buenos Aires durchgeführt. In der ersten Oktoberhälfte erhielt er nur einen Flug am 12. auf der gleichen Strecke.

Ezeiza:

Am 20., 21., 22., 24., 25., 26., 27., 29. und 31. Oktober wird Santiago de Chile in beide Richtungen fliegen.

Es wird am 18., 19., 20., 22., 23., 24., 26., 27., 28., 29., 30. und 31. Oktober nach San Pablo reisen und an denselben Tagen die umgekehrte Route nehmen. In den ersten 14 Tagen dieses Monats wird es diese Route am 8. und 12. Oktober fliegen.

Siehe auch  Pandora Papers: Eine Kraft zur Unterstützung des ehemaligen Ministers Dujow hat Warnungen in der maritimen Welt ausgesprochen

Seine letzte Route in Essex ist die Route, die er mit Lima unterhält. Sie wird am 16., 20., 22., 24., 25., 27., 29., 30. und 31. Oktober in die Hauptstadt Perus fliegen und am 16., 20., 21., 23., 25., 27. Oktober die Strecke Lima-Buenos Aires aufbauen. Am 28. und 30. dieses Monats. Für den Rest der ersten Oktoberhälfte wird am 11. ein zusätzlicher Flug für die genannten fliegen.

„El Blumerillo“, Mendoza:

Von dort fliegt sie am 19., 22., 24., 26., 29. und 31. Oktober nach Santiago de Chile und startet am 20., 23., 25., 27. und 30. des laufenden Monats von der chilenischen Hauptstadt nach Mendoza.

Eine andere Route, die an diesem Flughafen verkehrt, verbindet nach Sao Paulo. Am 20., 23., 27. und 30. Oktober wird es dort Flüge geben, während am 19., 22., 24., 26., 29. und 31. dieses Monats von der brasilianischen Stadt nach Mendoza geflogen wird.

Crdoba:

Nach der Akkreditierung des internationalen Flughafens C கோrdoba für den internationalen Reiseverkehr erwartet das Unternehmen, den Terminalbetrieb wieder aufzunehmen und dreimal pro Woche wöchentliche Flüge nach Santiago de Chile und Lima durchzuführen. .

Ladam ist bereits an den Flughäfen Mendoza, Essex und Metropolitan tätig und hofft, den Betrieb am Flughafen Cordoba (EFE / Alberto Valdés) wieder aufnehmen zu können.
Ladam ist bereits an den Flughäfen Mendoza, Essex und Metropolitan tätig und hofft, den Betrieb am Flughafen Cordoba (EFE / Alberto Valdés) wieder aufnehmen zu können.

Aeromexiko

Die mexikanische Fluggesellschaft gab gegenüber den Medien bekannt, dass sie in der zweiten Oktoberhälfte jeden Montag, Mittwoch und Samstag einen Hin- und Rückflug von Mexiko-Stadt nach Buenos Aires durchführen darf. Außerdem feierten sie, dass die Flüge zum ersten Mal seit mehreren Monaten ohne Einreisereservierung genehmigt wurden.

Die genauen Daten, an denen es in beide Richtungen fliegen wird, sind der 16., 18., 20., 23., 25., 27. und 30. Oktober.

Es wird am 8., 11. und 15. Oktober nach Mexiko-Stadt fliegen, wobei die Tage bis Ende der ersten Oktoberhälfte verbleiben. Von dort wird es am 9. und 13. nach Essex fliegen.

SKY-Fluggesellschaften

Die Niedriger Preis Am 19., 20., 22., 24., 25., 26., 27., 29. und 31. Oktober teilte de Chile den Medien mit, man habe die Genehmigung erhalten, von Santiago de Chile nach Essex und dort von Essex zu reisen.

Siehe auch  Laut einer amerikanischen Studie ist ein Wohan-Verkäufer ein "Null-Patient" der Epidemie.

Für den Rest der ersten Oktoberhälfte fliegt sie am 8. und 13. zwischen Essex und Santiago de Chile.

Aeromaxico ist eine weitere Fluggesellschaft, die bereits in der zweiten Oktoberhälfte zugelassen ist (REUTERS / Luis Cortes)
Aeromaxico (REUTERS / Luis Cortes) ist eine der bereits in der zweiten Oktoberhälfte zugelassenen Fluggesellschaften

Derzeit sind dies die Fluggesellschaften, die in der zweiten Oktoberhälfte für Flüge zugelassen sind. Während auf den Rest gewartet wird, haben amerikanische oder europäische Unternehmen noch nichts beantragt, die Chancen für Fluggesellschaften sind vielversprechend, da sie mehr Genehmigungen als in letzter Zeit benötigen.

Von den verbleibenden Fluggesellschaften genehmigte Fluggesellschaften vom 8. bis 15. Oktober:

American Airlines

Es wird tägliche Flüge nach Miami aufrechterhalten. Es fliegt am 9., 11. und 14. Oktober nach New York. Für Dallas wird er es am 8., 10., 13. und 15. dieses Monats tun.

United Airlines

Die US-Fluggesellschaft, die Buenos Aires mit Houston verbindet, sagte, Flüge von Ezeiza in die Stadt würden zwischen dem 30. Oktober, 15. Oktober, 8., 9., 10. und 13., 14. und 15. Oktober stattfinden. Auf der umgekehrten Strecke wird die Houston-Essex am 9., 12. und 14. des nächsten Monats verkehren.

Delta Airlines

Das Unternehmen, das Buenos Aires mit Atlanta verbindet, wird am 12. Oktober von Atlanta nach Essex fliegen und am 8., 10., 13. und 15. Oktober umgekehrt.

American Airlines ist eine der führenden Fluggesellschaften, die ihre Flüge für die zweite Oktoberhälfte noch nicht ankündigt (REUTERS / Loren Elliott / File Photo)
American Airlines ist eine der führenden Fluggesellschaften, die ihre Flüge für die zweite Oktoberhälfte noch nicht ankündigt (REUTERS / Loren Elliott / File Photo)

Air Europa

Genehmigt, am 9., 11. und 14. Oktober von Essex nach Madrid zu fliegen. In umgekehrter Richtung, MAD-EZE, die dies am 9., 11. und 14. dieses Monats tun wird.

Iberia

Der Spanier fliegt am 10. und 13. Oktober von Madrid nach Essex, während er diesen Monat am 8., 10., 12., 13. und 15. Oktober von Buenos Aires in die spanische Hauptstadt abfliegt.

Zustand

Die Niedriger Preis Buenos Aires wird sich am 9. Oktober mit Barcelona verbinden und von dort aus fliegen, während es am 10. Oktober nach Barcelona zurückkehrt.

Lufthansa

Lufthansa fliegt am 10. und 13. dieses Monats von Frankfurt nach Buenos Aires. Er wird Essex auch am 9., 11. und 14. Oktober verlassen.

Siehe auch  Eine neue Studie ermittelt, welche Impfstoffverbindungen sicher und wirksam sind, wenn sie als Booster verwendet werden

Swiss Air

Die Schweizer Airline wird am 8. Oktober einen einzigen Flug von Zürich nach Buenos Aires anbieten. Stattdessen wird es am 9. und 13. dieses Monats von Essex zu diesem Ort fliegen.

In der zweiten Monatshälfte (BANNWARTH PAUL) meldete Iberia keine genehmigten Flüge.
In der zweiten Monatshälfte (Banward Paul) hat Iberia keine genehmigten Flüge gemeldet.

Air France

Die französische Fluggesellschaft fliegt am 9., 11. und 14. Oktober von Ezeiza zum Flughafen Charles de Gaulle in Paris. Es wird am 8. und 10. des nächsten Monats von Paris nach Buenos Aires fliegen.

KLM

Am 8., 10., 11., 13. und 15. Oktober wird Amsterdam angeflogen. Und in die entgegengesetzte Richtung wird Amsterdam-Buenos Aires am 12. Oktober verkehren.

Flug Türkei

Am 12. Oktober fliegt das türkische Unternehmen in beide Richtungen zwischen Istanbul und Buenos Aires. Zwei Reisepläne wurden in Sao Paulo, Brasilien, ausgesetzt.

Aviyanka

Flüge werden am 9. und 12. Oktober von Bogot nach Essex fliegen, in der ersten Hälfte dieses Monats am 10. und 13. Oktober in die kolumbianische Hauptstadt.

Wenn die ANAC und die Regierung diesen Weg fortsetzen, Argentinien international wieder zu öffnen, könnte dieser unerbittliche Anspruch der kommerziellen Luftfahrtindustrie ein Ende haben.

Jetsmart

Die Niedriger Preis Santiago de Chile fliegt am 15. Oktober nach Buenos Aires und zurück nach Santiago.

Fluggesellschaften hoffen, mehr Genehmigungen zu erhalten und den Passagieren mehrere Frequenzen bereitzustellen (EFE / Emilio Naranjo / Archivo)
hofft, dass Fluggesellschaften mehr Genehmigungen erhalten und den Passagieren mehr Frequenzen anbieten können (EFE / Emilio Naranjo / Archivo)

Copa Airlines

Die Flüge von Ezeiza nach Panama finden am 8., 11., 12. und 15. Oktober statt.

Bolivianische Luftfahrt

Am 9. und 14. Oktober fliegen Sie von Essex zum Santa Cruz de la Sierra Round Trip.

Baron Air

Ezeiza:

Am 9. und 11. mit den gleichen Daten wie die Rückkehr von Asunción in die paraguayische Hauptstadt.

Flughafen:

Am 10. und 14. von Asuncion, mit den gleichen Terminen wie die Rückkehr in die Hauptstadt Paraguay.

Lesen: