Dezember 5, 2021

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Von seiner Tochter zu seiner Frau: Verwandte des inhaftierten CJNG-Führers Menzo

Einige Verwandte von El Menzo wurden in die USA abgeschoben (Foto: Steve Allen)

Mindestens acht Verwandte Von Nemesio Oseguera Cervantes, Menzo, Der angebliche Anführer Jalisco Kartell der neuen Generation (CJNG), geworden Wurden inhaftiert Von den Behörden.

Zusätzlich Seine Frau wurde diesen Montag in Jabopan zurückerobert, Zwei wurden festgenommen Söhne Und verschiedene Bruder Brüder Potentielle Drogenhändler. Einige von ihnen wurden in die USA abgeschoben.

Er wurde am 15. November von der mexikanischen Armee festgenommen Rosalinda González Valencia, Auch bekannt als: Der Chef Im Rahmen des CJNG gilt sie von der Drug Enforcement Administration (DEA) als eine der gefährlichsten kriminellen Organisationen der Welt.

„In Zusammenarbeit mit der Generalstaatsanwaltschaft der Republikaner (FGR) und dem National Intelligence Agency (CNI) wurde gegen Rosalinda ’n‘ ein Haftbefehl wegen verschiedener Delikte ausgestellt. Sie sind in die illegalen Finanzaktivitäten einer organisierten Kriminalität verwickelt„Da ist es uns einfach aufgefallen.

Sie wurde am Montag um 6:58 Uhr festgenommen und auf dem Luftweg von Jalisco nach Mexiko-Stadt überführt, um zu vermeiden, von bewaffneten Männern unter dem Kommando ihres Mannes gerettet zu werden (Foto: Akte)
Sie wurde am Montag um 6:58 Uhr festgenommen und auf dem Luftweg von Jalisco nach Mexiko-Stadt überführt, um zu vermeiden, von bewaffneten Männern unter dem Kommando ihres Mannes gerettet zu werden (Foto: Akte)

Auch ihre Kinder sind inhaftiert Jessica Johanna und Ruben Oseguerra Gonzalez. Die Frau verbüßt ​​in den USA eine zweieinhalbjährige Haftstrafe.

Abigail, Jose, Gerardo, Arnulfo und Julius Gonzalez Valencia, Neffen Menzo Und zu den wichtigsten Finanzdienstleistern von Cardinal ernannt, und sie wurden bereits von den Behörden festgenommen.

Die Ehefrau von Nemesio Oseguerra Cervantes soll festgenommen worden sein.Deutlicher Schlag für die Finanzstruktur„In Cordell wurde sie am Montag um 18.58 Uhr festgenommen und von Jalisco nach Mexiko-Stadt geflogen, um zu vermeiden, von bewaffneten Männern gerettet zu werden, die ihr Ehemann angeordnet hatte.

Siehe auch  Persönlichkeitstest, der zeigt, ob Sie anständig sind

Diese wurde dann qualifizierten Justizbeamten zur Verfügung gestellt Bundeszentrale für soziales Lesen Nr. 16 „CPS Femenil Morelos“ In Cான்te d’Ivoire im Bundesstaat Morelos.

DEA-Agenten nahmen Jessica Johanna Oseguera González fest. "Schwarz", während er an einem Prozess für seinen Bruder in Washington, DC wegen Finanzkriminalität teilnimmt (Foto: Twitter / E DEAHQ)
DEA-Agenten verhafteten Jessica Johanna Oseguerre Gonzalez, „La Negra“, während sie an einem Prozess für ihren Bruder vor einem Bundesgericht in Washington, DC wegen Finanzverbrechen teilnahm (Foto: Twitter / E DEAHQ)

Nach der Inhaftierung in Mexiko seit dem Jahr 2015, auch bekannt als Rubén Oseguera González Mensito, Übergeben an Vereinigte Staaten Im Februar 2020. DEA-Agenten wurden festgenommen Jessica Johanna Oscuvera Gonzalez, Schwarz, Wegen Finanzkriminalität, während er für seinen Bruder vor einem Bundesgericht an der Verhandlung teilnahm Washington, D.C

Das sagte das US-Justizministerium Schwarz, wurde wegen Besitzes der US-amerikanischen und mexikanischen Staatsbürgerschaft verurteilt Zweieinhalb Jahre Gefängnis Nachdem ich mich schuldig bekannt habe Finanzbetrug. Zur Tochter Menzo Verschieden Unternehmen Wird verwendet, um Verbrechen zu begehen.

Abigail, Anführer des Clans der Gonzalez Valencia Brothers, Anführer und Mitglieder des Finanzflügels der CJNG, Los Cuinis, wurden im Februar festgenommen 2015 Auf Hafen von Vallarta, Jalisco, von Bundesagenten.

Ruben Oseguerra, auch bekannt als Gonzalez, befindet sich seit 2015 in Mexiko in Haft. "Mensito", Auslieferung in die USA im Februar 2020 (Foto: Saúl López / Cuartoscuro)
Ruben Oseguerre Gonzalez, auch bekannt als „El Mensito“, wurde im Februar 2020 in die USA abgeschoben, nachdem er seit 2015 in Mexiko inhaftiert war (Foto: Sal Lopez / Quartoscuro).

Mycogan und Schwager von Oswiera Cervantes Hat gekämpft, ihn abzuschieben Unterbricht viele Unterstände: Die US-Regierung muss sich der Anklage stellen Drogenhandel Und Geldwäsche.

Darüber hinaus kooperiert es mit der Untersuchung des Falles und der mit dem Fall verbundenen Fachstelle Ajotsinaba (UEILCA) für Anfragen, wo 43 Schüler Fehlen Es befindet sich im Northern Men’s Prison Mexiko Stadt.

Am 22. Dezember 2017 verließ ihn das Glück. José González Valencia, Die செப்பாEr wurde in Brasilien festgenommen, als er auf dem Weg aus einem Hotel in Fortaleza auf seine Familie wartete. Bis dahin war es bekannt Jafet Arien Besera, Bolivianer, der zum dritten Mal in ein südamerikanisches Land reiste.

(Grafik: Infobe Mexiko)
(Grafik: Infobe Mexiko)

Aber der Typ, der ein typischer Tourist zu sein schien, ist in Mexiko bereits mit Spitznamen sehr beliebt Der Seba, Garnele j / o Sandig. Laut offiziellen Angaben leitete er die Finanzabteilung Los Queens. Gonzalez Valencia ordnete Bestellungen und Zahlungen bei der Stadt Santa Cruz de la Sierra in Bolivien an und war für die Sicherheit zuständig. Nemesio Oseguera Cervantes, Sein Schwager und Gründer von CJNG.

Siehe auch  Die Spannungen zwischen Russland und der NATO über eine mögliche Invasion der Ukraine nehmen zu: Wird es in einem Krieg enden?

Die Polizei ist seit der Gründung der kriminellen Gruppe der Familie Valencia in Mykolajiw im Jahr 2009 in seine Fußstapfen getreten. Los Queens. 2015, nach der Festnahme seines Bruders Abigail Floh nach Bolivien.

Gerardo González ValenciaAm 21. April 2016 wurde der zweite Kommandant von Los Quinas von den Behörden auf dem Landgut Punta del in Uruguay festgenommen. Mexikaner erschien im Mai 2020 Vor einem Bundesgericht in den Vereinigten Staaten wegen Drogenhandels Wenige Stunden nach seiner Abschiebung aus Uruguay.

Nachkommen des Kartells Jalisco Nueva Generalde, laut einem Organigramm, das auf Drogenhändlern basiert, die von dieser kriminellen Organisation beschlagnahmt wurden (Grafik: Giovanni Silva / Infobe)
Nachkommen des Kartells Jalisco Nueva Generalde, laut einem Organigramm, das auf Drogenhändlern basiert, die von dieser kriminellen Organisation beschlagnahmt wurden (Grafik: Giovanni Silva / Infobe)

Golzalez Nouveau Genesian Cartel (CJNG) wird Mitglied von Gonzalez Valencia Ihm wird vorgeworfen, sich international verschworen zu haben, um zwischen 2003 und 2016 „erhebliche Mengen“ an Kokain und Methamphetamin illegal in den USA zu verteilen.Das teilte die Justiz in einer Stellungnahme mit.

Arnulfo Und Ulises Gonzalez Valencia Verurteilt im Dezember 2019 Freiheitsstrafen von fünf bzw. sechs Jahren. Sie wurden im Juni 2018 von Agenten der damaligen Staatsanwaltschaft (PGR) und der Bundespolizei in den Gemeinden Jabபban und Tlajomulco de Junica in Jalisco festgenommen.

Die Verurteilten wurden festgenommen Gefängnis Puente Grande, In Jalisco, bevor es geschlossen wurde, begannen sie, ihre Strafen in Form von Besitz wegen des Verbrechens der Krankheit zu genießen, um Kokain und Methamphetamin zu handeln. Ulises González wurde des Besitzes einer Schusswaffe und des Besitzes eines Ladegeräts für eine besondere Verwendung durch das Militär angeklagt.

Weiterlesen: