September 30, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

SpaceX erhält 1,4-Milliarden-Dollar-Vertrag mit der NASA für fünf weitere Astronautenmissionen

SpaceX erhält 1,4-Milliarden-Dollar-Vertrag mit der NASA für fünf weitere Astronautenmissionen

Die SpaceX Falcon 9-Rakete mit den Astronauten Doug Hurley und Bob Behnken in der Crew Dragon-Kapsel hebt am Samstag, den 30. Mai 2020 vom Kennedy Space Center, Florida, ab. Die SpaceX Demo-2-Mission ist der erste bemannte Orbitalstart der Vereinigten Staaten Staaten seit fast einem Jahrzehnt.

Joe Burbank | Orlando Sentinel | Getty Images

Die NASA gab am Mittwoch bekannt, dass sie fünf zusätzliche Astronautenmissionen an… Elon Musk SpaceX mit einem zusätzlichen Vertrag über 1,4 Milliarden US-Dollar für das Unternehmen.

Die zusätzlichen Flüge fallen unter das Commercial Crew Program der NASA, das Astronauten und Fracht zur und von der Internationalen Raumstation bringt. SpaceX arbeitet derzeit am vierten bemannten Raumflug der Agentur.

Das SpaceX-Raumschiff Crew Dragon nimmt teil Boeing und seine Starliner-Kapsel für Verträge unter Commercial Crew. Während beide Unternehmen jetzt fast 5 Milliarden US-Dollar für die Entwicklung und den Start ihrer jeweiligen Kapseln erhalten haben, hat SpaceX 14 Missionen gewonnen und Boeing sechs. Letztere hat noch keine Astronauten mit Starliner gestartet.

Teilweise aufgrund des Festpreischarakters der NASA-Verträge für das Programm, Boeing absorbierte Kosten in Höhe von 688 Millionen US-Dollar durch Verspätungen und Überstunden auf der Kapsel. nach, nach Erfolgreicher Abschluss des unbemannten Fluges des Starliners Zur Internationalen Raumstation im Mai strebt das Unternehmen nun an, im Februar erstmals Astronauten zu fliegen.

Die bisher vergebenen 20 Flüge decken Besatzungsaufgaben bis 2030 ab, wenn die Internationale Raumstation voraussichtlich außer Dienst gestellt wird.

Siehe auch  Ein festsitzendes Ventil behindert den zweiten Versuch der NASA, die riesige Mondrakete Artemis 1 zu betanken