Januar 19, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Schritt für Schritt: Das sind die neuen gesundheitlichen Voraussetzungen für die Einreise nach Brasilien

Einer zeigt die Impfbescheinigung gegen Govt-19

Die Regierung von Jair Bolsanaro hat an diesem Montag eine neue Maßnahme veröffentlicht, die Staatsangehörigen und Ausländern weiterhin das Überqueren der brasilianischen Grenze auferlegt.

Die am 20. Dezember in Kraft getretene Maßnahme steht im Einklang mit der Entscheidung des Bundesgerichtshofs, dass alle Reisenden, die aus dem Ausland nach Brasilien kommen, einen geimpften Reisepass haben müssen. Dem Dokument zufolge müssen die im Land ankommenden Personen vor dem Einsteigen den ausgedruckten oder elektronischen Impfnachweis der für den Flug verantwortlichen Fluggesellschaft vorlegen.

Größe sollte sein Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zugelassene Impfstoffe, Von den brasilianischen National Institutes of Health (ANVISA) oder den Behörden des Landes, in dem der Reisende geimpft wurde, „Letzte Dosis oder Einzeldosis, deren Anwendung mindestens 14 Tage vor dem Ausfuhrdatum erfolgte“, Wie in der Messung veröffentlicht.

Voraussetzungen für die Einreise mit dem Flugzeug

Vor dem Klettern, Passagiere müssen der für den Flug verantwortlichen Fluggesellschaft ein Dokument vorlegen, aus dem hervorgeht, dass ein Test zum Nachweis einer Coronavirus-Infektion oder eines Antigentests durchgeführt wurde, dessen Ergebnis negativ sein muss, durchgeführt innerhalb von vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Export, oder Labor-RT-PCR, durchgeführt innerhalb von zweiundsiebzig (72) Stunden vor dem Export.

Erfordert der Flug Anhänge oder Zwischenstopps, bei denen sich Passagiere in einem Sperrbereich des Flughafens aufhalten sollen, werden die vorgenannten Fristen für das Einsteigen in die erste Flugphase berücksichtigt.

Wenn Passagiere während Verbindungen oder Zwischenstopps nicht in einen eingeschränkten Bereich des Flughafens umziehen müssen, sollte das Antigen zweiundsiebzig (72) Stunden oder vierundzwanzig (24) Stunden nach Abschluss der RT-PCR aufgetragen werden Test vor der Abreise nach Brasilien, Covit-19 Neuer Test, RT-PCR oder Dokument zum Nachweis der Antigenwirksamkeit müssen mit negativem Ergebnis eingereicht werden.

Wenn Flugzeuge angeschlossen werden und Passagiere den Bereich im Verkehr verlassen müssen, muss ein neuer Test durchgeführt werden
Wenn Flugzeuge angeschlossen werden und Passagiere den Bereich im Verkehr verlassen müssen, muss ein neuer Test durchgeführt werden

Was sonstVor dem Einsteigen müssen die Passagiere der für den Flug verantwortlichen Fluggesellschaft ein ausgefülltes Form of Health Proclamation (DSV) entweder in gedruckter oder elektronischer Form vorlegen., Innerhalb von maximal vierundzwanzig (24) Stunden vor dem Flug nach Brasilien, in dem Sie erklären, dass Sie mit den während Ihres Aufenthalts im Land zu befolgenden Gesundheitsmaßnahmen einverstanden sind.

Siehe auch  Paraguay: Die brutale Ermordung eines deutschen Archäologen und seiner Tochter im Teenageralter hat möglicherweise zum Diebstahl ihrer Stradivarius-Geigen geführt.

In Ergänzung, Vor dem Einsteigen müssen Sie bei der für den Flug verantwortlichen Fluggesellschaft einen ausgedruckten oder elektronischen Impfnachweis, genehmigte Impfstoffdosen oder Einzeldosis bescheinigen. Vom brasilianischen nationalen Gesundheitsmonitor (Anvisa) oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder den Behörden des Landes, in dem sich der Passagier aufgehalten hat. Die letzte Dosis oder Einzeldosis sollte mindestens vierzehn (14) Tage vor dem Flugdatum zubereitet werden.

Wer sollte keinen Impfausweis ausstellen

Es gibt einige Ausnahmen seitens der brasilianischen Regierung, die bestimmte Reisende von der Ausstellung eines Impfausweises befreien. Einige von ihnen haben Kontraindikationen für den Impfstoff, Bis durch ärztliches Gutachten bestätigt.

Auch Für diejenigen, die nicht im Impfalter sind, wird der Impfstoff verabreicht. Nach Kriterien des brasilianischen Gesundheitsministeriums. Was sonst, Eine Zertifizierung ist für diejenigen, die aus humanitären Gründen einreisen, nicht obligatorisch Oder kann aus Ländern mit geringer Impfdichte stammen, die vom brasilianischen Gesundheitsministerium veröffentlicht und auf der Website des Ministeriums veröffentlicht wurden.

Ein Kind wird gegen Govt-19 geimpft
Ein Kind wird gegen Govt-19 geimpft

Schließlich sind brasilianische Staatsbürger und Ausländer, die sich auf brasilianischem Territorium aufhalten und nicht vollständig geimpft sind, nicht verpflichtet, Maßnahmen zu ergreifen.

Es ist wichtig hervorzuheben, Passagiere, die von der Ausstellung eines Impfausweises befreit sind, müssen bei der Einreise in brasilianisches Hoheitsgebiet vierzehn (14) Tage lang isoliert werden. In der Stadt des Endziels und an der in der Passagier-Gesundheitserklärung (DSV) eingetragenen Adresse.

Wenn der Reisende am fünften Tag nach Beginn der Isolierung ein negatives Ergebnis eines RT-PCR-Tests oder Antigentests vorlegt, kann diese Isolierung unterbrochen werden, bis der Reisende keine Symptome zeigt. Coronavirus.

Brasilianer und Ausländer mit Wohnsitz in Brasilien, die das Land vor dem 14. Dezember des laufenden Jahres verlassen haben, sind von der Vorlage eines Impf- oder Isolationsnachweises befreit.. Aufgrund der oben beschriebenen Nachteile sollten sie jedoch ein negatives Ergebnis des PCR- oder Antigentests ergeben.

Siehe auch  Joe Biden und Xi Jinping treffen sich am kommenden Montag per Videokonferenz

Länder, in denen Flüge ausgesetzt sind

In den letzten vierzehn (14) Tagen hat die brasilianische Regierung die Einreise ausländischer Reisender in die Republik Südafrika, die Republik Botswana, das Königreich Ezwatini, das Königreich Lesotho, die Republik Namibia und die Republik ausgesetzt. Zimbabwe

Eine Frau läuft mit mehreren Koffern in einem Trolley am Flughafenterminal
Eine Frau läuft mit mehreren Koffern in einem Trolley am Flughafenterminal

Ausländer können dauerhaft oder unbefristet auf dem brasilianischen Staatsgebiet ansässig sein, unabhängig davon, ob es sich um brasilianische Ehepartner, Partner, Kinder, Eltern oder Erziehungsberechtigte handelt.

Voraussetzungen für die Einreise auf dem Landweg

Um die brasilianische Grenze auf dem Landweg zu betreten, wären die gleichen Operationen auf dem Luftweg erforderlich, d. Impfstoffzertifizierung, gedruckt oder digital, mit Mengen oder Einzeldosen zugelassener Impfstoffe Vom brasilianischen nationalen Gesundheitsmonitor (ANVISA) oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) oder den Behörden des Landes, in dem sich der Reisende aufgehalten hat, während der oben genannten Zeiträume.

Den Verantwortlichen für den grenzüberschreitenden Personenverkehr auf Straße und Schiene sind Impfbescheinigungen auszustellen.

Grenzübertritt zwischen Uruguay und Brasilien
Grenzübertritt zwischen Uruguay und Brasilien

Diese Maßnahme sieht dieselben Ausnahmen für die Ausstellung eines Impfausweises für Personen vor, die in den Anforderungen für das Einsteigen in das Flugzeug angegeben sind.

Anforderungen an den Wassereintritt

Bei der Einreise nach Brasilien auf dem Wasser- oder Seeweg, Die Regierung hat die Beförderung brasilianischer oder ausländischer Reisender, insbesondere auf dem Seeweg, innerhalb der Gerichtsbarkeit des Landes genehmigt.

Die Anerkennung dieser Maßnahme, vorbehaltlich einer früheren Fassung der Verordnung des Gesundheitsministeriums, erfordert, dass Unternehmen epidemiologische Situationen wie die Covit-19-Eruptionen auf Schiffen und die Bedingungen für die Einhaltung der Passagierisolation antizipieren.

„Der Betrieb von Schiffen mit Personenbeförderung in nationalen Häfen unterliegt der Veröffentlichung eines an die Gemeinde und den Staat gerichteten Aktionsplans, der die Bedingungen für die Gesundheitsversorgung und die lokale Hinrichtung der in ihren Hoheitsgebieten anlandenden Passagiere festlegt. Aktive epidemiologische Überwachung.“, Es kann im Maßstab gelesen werden.

Ein Firmenkreuzfahrtschiff wurde gestoppt
Ein Firmenkreuzfahrtschiff wurde gestoppt

„Die Gesundheitsbedingungen für die Aus- und Ausschiffung von Passagieren und Besatzungsmitgliedern auf Schiffen vor den Hoheitsgewässern Brasiliens, einschließlich ausländischer Mitarbeiter und Nichtpassagiere aus einem anderen Land, werden in einem speziellen Gesetz des National Health Monitoring Systems festgelegt.“, Fügt Dokumentation hinzu.

Siehe auch  Pinochets Kinder: Schweden untersucht die irregulären Adoptionen armer Kinder durch die Diktatur | „Zwangsadoptionen durch den Einsatz militärischer Zivilmacht“

In der abschließenden Betrachtung ist es wichtig, die Maßnahmen der brasilianischen Regierung hervorzuheben. „Impfgutscheine werden nicht akzeptiert, in diesem Fall sind die in den Abschnitten angegebenen Daten nur im QR-Code-Format verfügbar Oder in einer anderen symbolischen Sprache ”. Nicht nur das, sondern sie haben darauf hingewiesen Oder sie „akzeptieren keine COVID-19-Wiederherstellungsbescheinigungen anstelle des Nachweises einer vollständigen Impfung“.

Schließlich müssen die für die Operation erforderlichen und im Ausland ausgestellten Dokumente in portugiesischer, spanischer oder englischer Sprache vorgelegt werden.

Weiterlesen: