Juli 3, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Findet das Importfestival im ganzen Land statt, wie Christina in Santa Fe sagt?

Provinz im Jahr 2021 Santa Fe Anmeldung Importe Der Gesamtbetrag (der fünf Zollämter, die es hält) beträgt 5.977,8 Millionen US-Dollar. Das sind 53,8 % mehr als im Vorjahr importiert wurde. Im Dezember letzten Jahres erreichten die Käufe in Übersee 463,7 Millionen US-Dollar; 75,4 % mehr als im gleichen Monat 2020

Da die Handelsbeziehungen in den Jahren 2020 und 2019 geringer waren, könnte eine zunehmende Isolation aufgrund von Epidemien als Erklärung angesehen werden. Die im Jahr 2021 verzeichnete Importmenge in der Provinz Santa Fe war jedoch nicht nur höher als im Vorjahr, das stark von der Epidemie betroffen war. Das ist die größte in den letzten elf Jahren.

Dies geht aus offiziellen Daten hervor, die das Statistik- und Volkszählungsunternehmen der Provinz Santa Fe (IPEC) über Importe seines Zollberichts veröffentlicht hat.

Bildimporte.jpg

Die Daten gewinnen nach den Definitionen des Vizepräsidenten an Popularität Christine Fernandez de Kirchner hat es am vergangenen Montag getan. In der Aktion des CTA verurteilte Christina es in Argentinien „Import Festival ist an“ Und forderte die Zentralbank auf, die Aussprache zwischen AFIP und Zoll zu verbessern, damit im Falle des Exports weniger Rechnungen und im Falle des Imports mehr Rechnungen ausgestellt würden.

So wurden durch den Zoll von San Lorenzo Importe im Wert von insgesamt 3.351,8 Millionen US-Dollar im Jahr 2021 um 51,4 Prozent höher als im Vorjahr eingeführt.

Der zweite von Bedeutung Rosenkranz GlockenEs verzeichnete Käufe in Höhe von 2.110,7 Millionen Dollar (plus 45,8 Prozent).

Folgen Sie den Gewohnheiten Verfassung Villa, Mit einem Anstieg von 177,9 % (379,3 Mio. USD) im Zeitraum Januar-Dezember; Santa Fe, 44,7 % Steigerung (72,7 Mio. USD) der Akkumulation im Jahr 2021 und RaffaelMit einem Plus von 60,3 % (63,3 Mio. $).

Was Wird Santa Fe 2021 importieren?

Das Hauptprodukt, das von allen Zollbehörden der Provinz im Zeitraum Januar bis Dezember 2021 importiert wird, sind Sojabohnen, die ohne den Anbau 43,8 % der Provinzimporte ausmachen. Um es klar zu stellenImportieren Soja Rekordniveau im Jahr 2021 erreicht. Die größten Käufe waren das Ergebnis eines Rückgangs der lokalen Ölsaatenproduktion, Aufgrund der Trockenheit in den Frühjahrsmonaten des vergangenen Jahres in den Produktionsgebieten zu verzeichnen. Einkäufe werden häufig in der argentinischen Verarbeitungsanlage (die keine Rohstoffe enthält) im Großraum Rosario getätigt.

Siehe auch: Christina warnte die Regierung vor Inflation und dem „Importfest“

Bei mehr als oder gleich 8 mm, aber weniger als oder gleich 18 mm, folgt die Aggregation durch den Prozess des Belladonnaments, der 5,6 % der Importe der Provinz ausmacht. Diesel (Diesel) steht an dritter Stelle und macht 5,4% der Provinzimporte aus.

Im Zeitraum Januar-Dezember wurden 15 wichtige Produkte importiert, was 69,7 % der Gesamtimporte ausmachte, einschließlich Zoll in der Provinz Santa Fe, und 39,4 % im Dezember.

Wichtige Produkte, die 2021 vom Zoll von Santa Fe importiert wurden

Zoll durch Zoll:

San Lorenzo: Während des Zeitraums von Januar bis Dezember 2021 waren die Produkte des Pflanzenreichs das Hauptimportsegment, hauptsächlich Sojabohnen, mit Ausnahme der Aussaat; Produkte der folgenden chemischen oder verwandten Industrien mit einem Stickstoffgehalt von > 45 %, die hauptsächlich aus Harnstoff bestehen. Es folgten mineralische Produkte, wobei das Hauptprodukt Gasöl (Diesel) war.

Rosenkranz Glocken: Importierte Maschinen und Geräte, elektrische Bauteile und deren Bauteile, Audio- und Videoaufzeichnungs- oder -wiedergabegeräte, hauptsächlich Teile von landwirtschaftlichen Maschinen außer Rasenmähern. Die zweitwichtigste sind die unedlen Metalle und die Produkte dieser Metalle, deren Hauptprodukt Eisen- oder Stahlknüppel sind.

Siehe auch  Konflikt Russland - Ukraine, Minute für Minute | Moskau hat wegen der Nato-Bedrohung die Aufstellung von 12 Militäreinheiten an seiner Westgrenze angekündigt

Verfassung der Villa: Durchmesser von mehr oder weniger als 8 mm, aber Durchmesser von weniger als oder gleich 18 mm, die im Belladonna-Verfahren zusammengebaut werden, stehen allein in der Abteilung für Mineralien und motorisierte Motorräder in der Abteilung für Transportmaterial.

Santa Fe: Maschinen und Geräte, Elektrogeräte und deren Komponenten, Audio- und Videoaufzeichnungs- oder -wiedergabegeräte sind das wertvollste Importsegment. Es folgten unedle Metalle und Waren aus diesen Metallen, hauptsächlich aus unedlen Metallbeschlägen für Möbel.

Raffael: Maschinen und Ausrüstungen, elektrische Produkte und deren Komponenten, Ton- und Bildaufzeichnungs- oder -regenerationsgeräte, Kühlschränke, Gefriergeräte und andere Produkte, Maschinen und Ausrüstungen zur Erzeugung von Kälte oder Wärme sind das hochwertige Importsegment. , Bestehend aus Transportmaterial, im Wesentlichen bestehend aus Teilen und Zubehör für Fahrräder.

Von wem kaufen wir?

Laut dem offiziellen Ipec-Bericht Die Hauptquelle der Provinzimporte im Jahr 2021 ist Paraguay. Produkte wurden für 2.485 Millionen US-Dollar importiert, was einer Steigerung von 35,4 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. 41,6 % der Einfuhren durch den Zoll in die Provinz kamen aus diesem Land.

An zweiter Stelle steht Brasilien mit 20,5 % Fokus Artikel, die für diesen Zeitraum im Ausland gekauft wurden. Die Importe aus diesem Land sind im Jahresvergleich um 70,5 % gestiegen.

China liegt mit 8,5 % der Gesamtzahl an dritter Stelle. Die Käufe aus diesem Land stiegen im Berichtszeitraum um 63,1 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Jahres 2020.

Die ersten fünf Plätze wurden mit abgeschlossen VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA, Es verzeichnete eine jährliche Steigerung von 29,5 %, und die Exporte nach Ägypten, Santa Fe-Zoll stiegen um 150,7 %. Diese sind Fünf Länder machen 80,4 % der Importe der Provinz aus, einschließlich Zoll.

Siehe auch  Die Regierung hat die Wiedereröffnung von Daniel Ortega genehmigt, einem Iraner, der beschuldigt wird, die AMIA angegriffen zu haben.

Marokko, Mexiko, Saudi-Arabien, Spanien und Russland komplettieren die Top-Ten-Lieferanten.