Juli 6, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Sie gewann ein Vermögen in der Lotterie und wollte es abholen, fand aber eines, das sie am Boden zerstörte.

Stellen Sie sich vor, Sie gewinnen im Lotto Dann können Sie es nicht geltend machen. So war es bei der 19-jährigen Rachel Kennedy aus Hertfordshire. Im Vereinigten Königreich.

Kennedy überprüfte die Gewinner Euro-Millionen-Lotterie, insgesamt 18.182 Millionen damals – über 223 Millionen Dollar –, Als er merkte, dass seine Nummern ausgewählt waren. Nachdem sie ihrer Mutter und ihrem Freund jedoch von ihrem neuen Vermögen erzählt hatte, sagte ihr das Unternehmen etwas Unerwartetes.

Laut englischen Medien GlasEuroMillions hat tatsächlich mit dieser jungen Frau gesprochen, um es zu erklären Als er den Lottoschein kaufte, zahlte er nicht, weil er nur 2,2,50 auf seinem Bankkonto hatte. Was war der Preis für das Ticket – aber die Bank lehnte ab Kaufen Sie automatisch wegen Geldmangel.

Die junge Frau, die seit fünf aufeinanderfolgenden Wochen mit den Nummern 06, 12, 22, 29, 33, 06, 11 dabei ist, hat das Unternehmen kontaktiert und angerufen, um ihr Geld zu holen. In einem Interview mit einem lokalen Medienunternehmen Die SonneKennedy erklärte, was passiert war. „Ich rief die Nummer an und dachte, ich hätte 18.182 Millionen gewonnen, und sie sagten: „Ja, Sie haben die Zahlen richtig gesagt, aber auf Ihrem Konto war nicht genug Geld für das Stück, also haben Sie es nie gekauft.Er bestand darauf.

„Ich war an der Spitze der Welt, als ich dachte, ich hätte gewonnen“, sagte die junge Frau den Medien Die Sonne Trotzdem tragisch. Später beschloss er, seine Geschichte auf seinem Twitter-Account zu teilen, wo er erzählte, was passiert war.

Inmitten ihres Kampfes gegen das Unternehmen, um das verdiente Geld zurückzuerhalten, machte Rachel Kennedy ihre Beschwerde über ihre Unterstützer und die lokalen Medien öffentlich, jedoch ohne Erfolg. Trotz der Versuche, das Bild zu gewinnen, das sein Leben verändern würde, Euro Millions sagte, er würde das Preisgeld nicht erhalten, weil sein Bankkonto beim Kauf des Tickets passiert sei.

Siehe auch  Klimagipfel verschiebt Abschluss in Glasgow: Probleme, die das globale Abkommen verzögern

Nachdem die Firma ihn sicherlich nicht bezahlt hat, Die junge Frau kommentierte ihre Situation in den sozialen Medien und erhielt viele unterstützende Kommentare. Die meisten Benutzer stumpften ihre Meinung ab und kritisierten das Unternehmen scharf dafür, dass es Kennedys Gewinne ablehnte. Abgesehen von der Viralisierung der Geschichte auf der digitalen Ebene und der Verbreitung der Geschichte in den kleinen Medien im Vereinigten Königreich hat sich jedoch nichts geändert.

Das Unternehmen veröffentlichte eine Erklärung, in der es schrieb: „Wir kennen Rachels Geschichte und möchten, dass Sie bald einkaufen kommen. Ein Ticket für die nächste große Ziehung“.