Februar 7, 2023

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

EXKLUSIV: Tesla rüstet das Model 3 mit Project Highland-Ressourcen nach

EXKLUSIV: Tesla rüstet das Model 3 mit Project Highland-Ressourcen nach

28. November (Reuters) – Tesla (TSLA.O) Das Unternehmen entwickelt laut vier Personen, die mit den Bemühungen vertraut sind, eine überarbeitete Version des Modells 3, da der führende Elektroautohersteller darauf abzielt, die Produktionskosten zu senken und die Attraktivität der fünf Jahre alten Elektrolimousine zu steigern.

Einer der Schwerpunkte der Neugestaltung mit dem Codenamen „Highland“ ist die Reduzierung der Anzahl der Komponenten und der Komplexität im Inneren des Modells 3, während der Fokus auf Merkmalen liegt, die Tesla-Käufer schätzen, einschließlich des Bildschirms, so die Personen, die darum gebeten haben, wegen der Renovierung nicht genannt zu werden wurde nicht bekannt gegeben. .

Das bisher nicht gemeldete Redesign kommt, da die elektrische Limousine einer wachsenden Konkurrenz von Unternehmen wie Chinas BYD ausgesetzt ist. (002594.SZ)Hyundai (005380.KS) Und kommende Veröffentlichungen von anderen großen Autoherstellern.

Zwei der Personen sagten, dass die Überarbeitung der batteriebetriebenen Limousine, die auch einige Änderungen am Äußeren und an der Antriebsstrangleistung des Modells 3 beinhalten könnte, in der Tesla-Fabrik in Shanghai und im Werk des Unternehmens in Fremont, Kalifornien, in Produktion gehen wird. Sie sagten, Teslas Shanghai Gigafactory werde das neu gestaltete Model 3 im dritten Quartal 2023 in Produktion nehmen.

Es war nicht klar, wann die Produktion im Werk Fremont beginnen würde oder wie viel Kosteneinsparungen Tesla durch die Neugestaltung erzielen würde, da es mit Lieferanten zusammenarbeitet.

Die Bemühungen heben einen Ansatz für die Fahrzeugentwicklung hervor, der von Tesla entwickelt wurde und nun von anderen Autoherstellern, einschließlich der Toyota Motor Corporation, kopiert wird. (7203.T)wodurch die Komplexität – und die Kosten – in der Produktion entfallen.

Siehe auch  Dies sind die 10 Städte, in denen die Immobilienpreise am stärksten gesunken sind

Es ist auch ein Beispiel für ein großes Tesla-Projekt, das voranschreitet, obwohl sich CEO Elon Musk in den letzten Monaten auf seine schwierige Übernahme von Twitter konzentrierte, ein Bereich, der Tesla-Investoren Sorgen bereitet.

Tesla antwortete nicht auf eine schriftliche Bitte um Stellungnahme von Reuters.

Sie können die Änderung sehen

Die Neugestaltung des Model 3 baut auf der Überarbeitung des Model S – Teslas Luxus-EV-Limousine – auf, die letztes Jahr auf den Markt kam. Diese Neugestaltung fügte anstelle des traditionellen Lenkrads ein Lenkrad im Flugzeugstil hinzu und entfernte die traditionellen Knöpfe und Lüftungsschlitze als Teil eines minimalistischen Innenraums, wobei das Mittelstück ein elektronisches 17-Zoll-Display war.

Das Model 3, Teslas billigstes Elektroauto mit einem Startpreis von unter 47.000 US-Dollar in den USA, war das meistverkaufte Auto des Autoherstellers, wurde aber vom Crossover Model Y überholt. Mit nur vier Modellen in der Produktion haben die Designänderungen in jedem Teil von Teslas Produktpalette im Vergleich zum etablierteren Autohersteller eine große Bedeutung.

Ed Kim, Präsident der AutoPacific Group, die Markt- und Produktionstrends verfolgt, sagte, das aktuelle Modell 3 sei gegenüber der Version, die erstmals 2017 in den Handel kam, tatsächlich aktualisiert worden, da Tesla die Batterieleistung, Informationen und Unterhaltungsoptionen durch Software aktualisiert , Auch wenn es immer noch gleich aussieht.

„Trotzdem tendieren Verbraucher immer noch dazu, optische Veränderungen mit Neuheit gleichzusetzen“, sagte er. „Tesla weiß, dass visuell greifbare Veränderungen angesagt sind.“

Siehe auch  Elon Musk suspendiert Taylor Lorenz von der Washington Post von Twitter

„Die bevorstehenden Veränderungen, die potenzielle Kunden sehen und fühlen können, werden sehr wichtig sein, um sicherzustellen, dass die Kunden von Elektrofahrzeugen im Gedächtnis bleiben, während wirklich hervorragende Tesla-Alternativen beginnen, den Markt zu überschwemmen“, sagte er.

Halte es einfach

Laut den mit der Entwicklung vertrauten Personen hat Musk bei Tesla einen optimierten Ansatz für Design und Produktion vorangetrieben, um das Highland-Projekt zu erweitern.

Tesla leistete Pionierarbeit bei der Verwendung massiver Druckgussmaschinen, die als Giga Press bekannt sind und von der IDRA-Gruppe in Italien hergestellt werden, um einzelne Teile herzustellen, die größer sind als das Fahrzeug in der Montage, wodurch die Kosten gesenkt und die Produktion beschleunigt werden. Sie entwarfen auch ein Skelettbatteriepaket, das die teureren Module eliminiert.

Musk sagte, Tesla versuche, die Kosten zu senken, indem es eine Kleinwagenplattform vereinfacht und daran arbeitet, die die Hälfte der Kosten des Modells 3 kosten wird.

„Immer wieder haben wir unnötige Teile gefunden. Sie wurden nur für den Fall oder aus Versehen dort platziert. Wir haben viele Teile aus einem Auto entfernt, das nichts bewirkt hat“, sagte Musk in einem Interview bei den Baron Funds Konferenz früher. der Monat.

Dieser Ansatz ist Teil dessen, was Tesla zum profitabelsten Hersteller von Elektroautos gemacht hat, während viele Konkurrenten immer noch das Nachsehen haben. Im dritten Quartal verdiente Tesla mit jedem verkauften Auto etwas mehr als 9.500 US-Dollar, verglichen mit etwa 1.300 US-Dollar für Toyota, gaben die beiden Unternehmen bekannt.

Reuters-Grafiken

Die Auffrischung des Model 3 erfolgt zu einer Zeit, in der die Verkäufe in China, seinem zweitgrößten Markt nach den Vereinigten Staaten, unter Druck stehen. Die Verkäufe des Modells 3 in China gingen in den ersten 10 Monaten gegenüber dem Vorjahr um 9 % zurück, während die Elektrolimousinen Qin Wuhan von BYD das Modell 3 übertrafen, so die China Passenger Car Association.

Siehe auch  Der Zusammenbruch des Börsengangs von Immobilien-„Tech“- und SPAC-Aktien: House Flippers Opendoor und Redfin Come Unglued, nach Zillow

Um den Absatz anzukurbeln, senkte Tesla die Preise für das Model 3 und Model Y in China im Oktober um bis zu 9 % und bot Käufern, die eine sofortige Lieferung erhielten, einen zusätzlichen Rabatt.

Die bevorstehenden Änderungen am Model 3, von denen er versteht, dass sie kommen werden, sagt Sam Fiorani, der Tesla und die Produktion bei Auto Forecast Solutions branchenweit verfolgt, zeigen die Leistungsfähigkeit von Teslas Ansatz zur Beseitigung von Komplexität.

„Sie suchen immer nach Möglichkeiten, Elektrofahrzeuge rentabel und profitabler zu machen“, sagte er.

(Berichterstattung von Zhang Yan in Shanghai, Joe White in Detroit und Jill Guillom in Paris sowie Kevin Krolicki in Singapur. Redaktion von Ana Nicolasi Da Costa

Unsere Standards: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.