Juni 15, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die 49ers haben überraschenderweise die sieben bestbezahlten Spieler seit 2017 auf der Position NBC Sports Bay Area & California gewonnen

Die 49ers haben überraschenderweise die sieben bestbezahlten Spieler seit 2017 auf der Position NBC Sports Bay Area & California gewonnen

Die 49ers wissen ein oder zwei Dinge über die historische Vertragsverteilung in der NFL.

San Francisco verfügt auf beiden Seiten über eine Fülle von Stars und jedes Jahr scheint es, als würde sich das Team auf eine lukrative Vertragsverlängerung mit einem seiner Spieler einigen.

Der letzte Superstar, der bezahlt wurde, war Christian McCaffrey, der am Dienstag eine zweijährige Vertragsverlängerung über 38 Millionen US-Dollar unterzeichnete und damit der bestbezahlte Spieler der NFL auf seiner Position wurde.

Wie David Lombardi von The Athletic betonte

Nachfolgend sind die von den 49ers vergebenen Verträge aufgeführt, die zu dieser Zeit entweder auf Jahresbasis oder insgesamt die größten in der NFL auf dieser Position waren.

2024: McCaffrey; 2 Jahre, 38 Millionen US-Dollar (19 Millionen US-Dollar Durchschnittsgehalt)
2023: Bossa; Fünf Jahre, 170 Millionen US-Dollar (34 Millionen US-Dollar Durchschnittsgehalt)
2021: Juszczyk; Fünf Jahre, 27 Millionen US-Dollar (5,4 Millionen US-Dollar Durchschnittsgehalt)
Warner; Fünf Jahre, 95 Millionen US-Dollar (19 Millionen US-Dollar Durchschnittsgehalt)
Williams; Sechs Jahre, 138 Millionen US-Dollar (23 Millionen US-Dollar Durchschnittsgehalt)
2020: Wasserkocher; Fünf Jahre, 75 Millionen US-Dollar (durchschnittliches Gehalt von 15 Millionen US-Dollar)
2018: Garoppolo; Fünf Jahre, 137,5 Millionen US-Dollar (27,5 Millionen US-Dollar Durchschnittsgehalt)
2017: Juszczyk; Vier Jahre, 21 Millionen US-Dollar (5,25 Millionen US-Dollar Durchschnittsgehalt)

In dieser Liste sind weder die dreijährige Vertragsverlängerung von Wide Receiver Deebo Samuel im Wert von 71,5 Millionen US-Dollar im Jahr 2022 noch ein möglicher Deal mit Brandon Aiyuk enthalten, der beide Receiver in der Nähe der Marktspitze bezahlt bzw. wahrscheinlich bezahlen würde, ohne sie zu den bestbezahlten auf der Position zu machen.

San Francisco vergab außerdem lukrative Verträge an Defensive Tackle Javon Hargrave (vier Jahre, 84 Millionen US-Dollar; derzeit 10. unter den DTs nach Gesamtwert) und Cornerback Charvarius Ward (drei Jahre, 39 Millionen US-Dollar; derzeit 10. unter den CBs nach Gesamtwert).

Es hilft im wahrsten Sinne des Wortes, für die 49ers gut zu spielen.

Laden Sie den 49ers Talk Podcast herunter und folgen Sie ihm

Siehe auch  Charvarius Ward schließt sich den San Francisco 49ers mit einem Dreijahresvertrag an