Mai 20, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Der Übergang von Marshall, Old Dominion, Miss South von Conference USA zu Sunbelt ist nun abgeschlossen.

Der Übergang von Marshall, Old Dominion, Miss South von Conference USA zu Sunbelt ist nun abgeschlossen.

Am Dienstag kündigte die Liga in einer gemeinsamen Erklärung mit den drei Schulen das Ende ihres scharfen Abgangs von Old Dominion, Marshall und der Southern Queen von Conference USA zu Sunbelt an.

Die Schulen begeben sich offiziell für die Fußballsaison 2022 in den Sonnengürtel und beenden eine Reihe von Rechtsstreitigkeiten, die gerichtliche Anordnungen zur Verzögerung des Schiedsverfahrens beinhalteten.

Die Bedingungen der Trennungsvereinbarung wurden nicht bekannt gegeben. Indem sie zum Ende dieses Schuljahres ausscheiden, haben Old Dominion, Marshall und Southern Miss gegen die Statuten der Conference USA verstoßen, die eine 14-monatige Kündigungsfrist vor dem Verlassen der Liga erfordern.

Dies führte zu rechtlichen Problemen, die in den Fokus rückten, nachdem der Sun Belt die drei Schulen bei seiner Veröffentlichung am 1. März tatsächlich in den Zeitplan der Fußballliga 2022 aufgenommen hatte.

Das bedeutet, dass die Conference USA in der nächsten Saison mit 11 Mitgliedern spielen wird. Ein Zeitplan, der die neue Struktur der Liga widerspiegelt, wird voraussichtlich in Kürze veröffentlicht.

Quellen teilten ESPN mit, dass die Programme mit Quotennummerierung die Liga dazu veranlassten, aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen bei der NCAA einen Antrag auf zwei Fußballspiele in Woche 0 im Jahr 2022 zu stellen. Aufgrund der Quotenzahl der Mannschaften besteht eine erhebliche Befürchtung, dass die Liga spielen muss mehr als zwei aufeinanderfolgende Monate ohne Abschied. Das Spielen in Woche 0 würde helfen, das loszuwerden.

„Conference USA freut sich auf die Zukunft mit unseren 11 Institutionen im Schuljahr 2022-23 und engagiert sich für das langfristige Wachstum der Liga, wenn in den kommenden Jahren neue Mitglieder hinzukommen“, sagte Conference USA in einer Erklärung. .

Siehe auch  Wenn Washington jedes Team anruft, das einen Mittelfeldspieler sucht, ist das klug

Weitere Veränderungen stehen der Conference USA bevor, auch wenn der Zeitpunkt ungewiss ist. Sechs weitere Schulen gehen zur American Athletic Conference – North Texas, Rice, UTSA, Charlotte, FAU und UAB. Der US-Kongress hat bereits die Aufnahme von Jacksonville, Liberty, New Mexico und dem Order of Houston angekündigt.

The Sun Belt wird in der nächsten Saison 14 Spieler in der Liga haben, fügte James Madison in den letzten Monaten hinzu.