August 18, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Chile: Boric übernimmt die Führung im Referendum, während Cost versucht, sich zu wehren, ohne zu gewinnen | Geht in die zweite Runde am 19. Dezember

Von Santiago

„Glaube nicht.“ Das ist die Meinung innerhalb der Aktionsgruppe Gabriel Borick, Kandidat Neu links Chile nach aktuellen Studien Seien Sie mehr als bequem Ganz rechts Jose Antonio Cast Dies ist die zweite Runde, die für den 19. Dezember geplant ist.

Lokale Analysten bestehen darauf, dass ein Kandidat mit einer zweiten Mehrheit in Chile wie Boric (25,83 %) die von Cost in Studien wie Tu Influyes abgegebene Mehrheit im ersten Teil in dieser ersten Runde (27,91 %) nicht ersetzen konnte. Geben Sie dem Alumni-Leiter 47% im Vergleich zu 34%, während das Kriterium 54% und 40% an CADEM gibt.

Verstärkte gute Ergebnisse Die Strategie des linken Kandidaten, der an öffentlichen Plätzen auftaucht, Besuchen Sie den Norden und Süden des Landes (Wo er keine Mehrheit bekam) und versuchen, Stimmen zu bekommen Zeigt „Mitte“ an Denn die Politik und der linke Sektor sind bereits optimistisch. Eine, die auch in ihrer Ästhetik geschätzt wird: Jacke, Hemd, Brille und gut verziert; Meist mit einem Aktenordner in der Hand, der das Bild eines jungen Politikers projiziert.

Aber es gibt einige mehr oder weniger peinliche Wendungen in seiner Rede, zum Beispiel, nachdem er Themen wie die Begnadigung der Gefangenen der sozialen Explosion vom Oktober 2019 anerkannt hatte, qualifizierte er: „Ich hoffe, Sie können nicht vergeben. Der Mann, der eine Kirche, ein KMU oder einen Supermarkt geplündert hat“; seine ursprüngliche Idee zur Rettung von Carbineros war dieselbe: „Es reicht nicht, zu sagen, dass wir die Polizei reformieren, wir müssen die Sicherheit in der Nachbarschaft verbessern.“

Ein ähnlicher strategischer Perspektivenwechsel hat ihn dazu geführt, sich den ehemaligen konservativen Parteien zu widersetzen, die von breiter Front kritisiert werden, und unterstützt ihn jetzt ebenso wie die Christdemokraten. „Ich möchte damit beginnen, dass ich in DC eine Partei anerkenne, die der Protagonist einiger der wichtigsten Momente in unserer chilenischen Geschichte sein wird.“

Siehe auch  Polsanaro, Präsident erodiert Seite 12

Los „Bad Boys“

Aber keine Statistik ist zu prägnant, um den chilenischen Prozess zu verstehen, denk mal nach Herkunft des Ökonomen Franco Paris Der Drittplatzierte mit 12,80 % (rund 900.000 Wähler) ersetzte die offiziellen und Mitte-Links-Kandidaten Sebastian Cecil bzw. Yasna Provoste.

Beide Kandidaten wurden von ihren Wählern eingeladen, an einem digitalen „Meeting“ – einzeln – auf seiner Website „Bad Boys“ teilzunehmen, um für sich selbst zu entscheiden. Mit Ausnahme des Haftbefehls wegen Nichtzahlung von Essensrationen einigten sich die beiden auf einen Schritt, der von der Frauenstimme schlecht bewertet würde, wenn man bedenkt, dass Paris im Land keinen physischen Wahlkampf macht.

Angesichts des politikfeindlichen und bürgerfreundlichen Stils des Kandidaten und seiner Anhänger befürchten viele, dass dies eine Falle sein könnte. E auchDer für seine Nachrichtenerfolge alleinstehende Kanal Hi La Red gab bekannt, dass es einen „geheimen“ Deal zwischen Cast und dem Ökonomen gegeben habe An einem Punkt weigerte sich Parisi, öffentliche Unterstützung anzubieten.

Umstrittenes Geschlecht

Als die Geschlechterfrage bei diesen chilenischen Wahlen relevant wurde, war Cast gezwungen, seine Rede zu moderieren Dort sprach er über die Schließung des Frauenministeriums und entschuldigte sich bei einem Treffen in Cerro Santa Lucia, genau der kolossalen Statue der Jungfrau Maria. Borik hingegen stellte seine neue Wahlkampfmanagerin Izkia Siches vor, zurückgetretener Präsident der Medizinischen Hochschule, Ihr Charisma und ihr Kommunikationsmanagement nutzend, brachte sie das Magazin dazu, über sie nachzudenken Zeit Rede des ehemaligen Präsidenten Michael Bachelet zur Liste der 100 aufstrebenden Führungskräfte. Gemeinsam machen sie borische Geschenke und Selfies in den Gemeinden in Santiago und in Städten im Norden Chiles.

Siehe auch  Whatsapp-Absturz: Was ist passiert, wann funktioniert es wieder | Benutzer melden Verzögerungen beim Senden von Nachrichten

Eine mögliche Theorie ist, dass Chilenen, die bereits an den zweiten Wahlgang gewöhnt sind, Energie sparen wollen, indem sie nur einmal mit zwei begrenzten Kandidaten zur Wahl gehen. Es kann aber auch an völlig unterschiedlichen Perspektiven auf die beiden Projekte liegen. Während Borik versucht, die Wirtschaft in Richtung einer gerechteren und vorrangigen Technologie umzustrukturieren, versucht Cast, ein neoliberales Modell beizubehalten, wobei Präsident Sebastian Pinera Werbeübelkeit verwendet. Hat sich anders gezeigt. Der Progressismus des Krieges gegen Gender, Menschenrechte, Umwelt oder Kultur kollidiert mit Castins Konservativismus.

Kast en EE.UU.

Unbeschreiblicherweise reiste der rechtsextreme Kandidat diese Woche in die USA. Obwohl die offizielle Ansicht seines Kommandos darin besteht, der internationalen Gemeinschaft die Vorzüge seines Programms zu zeigen, weiß niemand genau, was es ist. Sie sollen Paris persönlich kennengelernt haben. Aber öffentlich wurden nur Treffen mit republikanischen Führern und Interviews für CNN en Español offiziell gemacht, in denen er Boric beschuldigte, dem Diktat der Kommunistischen Partei zu folgen – mit der er zusammen mit der Broad Front Teil des Dignity Recognition Committee war. 2011 Student Anti-News Network Editorial Antikommunismus ausgenutzt.

Außerdem: Gastgeber Andres Oppenheimer griff die Schlacht an, sprach seinen Nachnamen falsch aus und stellte klar: „Ich wollte ihn fragen, wie er sich im Falle eines Sieges schlagen würde. Von der Kommunistischen Partei in Chile schüchterte sie keine Investitionen ein, mehr Kapital, mehr Armut.

Obwohl der Druck der chilenischen und internationalen Wirtschaftsrechten unvermeidlich war, verzichtete Borik darauf, Cost zu erwähnen, indem er die Unterstützung nutzte, die er auf der Straße und in den sozialen Medien kannte, die etwas an 1988 erinnerte. Das Referendum wurde von rechter Angst gespielt, während das Nein (Pinochet) Optimismus, Humor und Kreativität nutzte. Ab diesem Sonntag kann man sehen, wann Chile, das noch nicht entschieden hat, welchen Plan es unterstützt, Berufung einlegt (rechtlich werden die Umfragen eingestellt).

Siehe auch  Elon Musk brachte nur wenige Wochen vor der Erwartung seines zweiten Kindes mit Partner Grimes Zwillinge mit einer Mitarbeiterin zur Welt