April 23, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Adani China kehrt vom Neujahrs-, CSI 300-, Neuseeland-Handel zurück

Adani China kehrt vom Neujahrs-, CSI 300-, Neuseeland-Handel zurück

Adani Enterprises breitet sich aus, während Tochterunternehmen der Gruppe ihren Niedergang fortsetzen

Anteile Adani-Projekte Er stieg um 10 %, nachdem er in früheren Sitzungen starke Verluste verzeichnet hatte, als der CFO des Unternehmens sein Vertrauen in den Börsengang zum Ausdruck brachte, der am 31. Januar abgeschlossen wird.

Die Aktie ist im ersten Monat des Jahres immer noch um mehr als 20 % gefallen.

Der Finanzvorstand der Adani Group sagt, er sei „zuversichtlich“, die Sekundäraktien zu verkaufen

Jugeshinder Singh, Chief Financial Officer der Adani Group, sagte am Montag, er sei zuversichtlich Adani-ProjekteDas nächste öffentliche Angebot wird vollständig gezeichnet.

Verkäufe von Sekundäraktien in Höhe von 2,5 Milliarden US-Dollar Die Niederlage überwältigte ihn um fast 48 Milliarden US-Dollar, als die Aktienkurse der Tochtergesellschaften des Konglomerats zum zweiten Mal in Folge fielen, nachdem der Leerverkäufer Hindenburg den Konglomerat beschuldigte, „seit Jahrzehnten an einem dreisten Aktienmanipulations- und Bilanzbetrugsprogramm beteiligt zu sein“.

Der Wert von Adani Enterprises habe sich nicht „nur wegen“ der Aktienkursvolatilität verändert, sagte Singh in einem Interview mit CNBC-TV18, einer Tochtergesellschaft von CNBC, und fügte hinzu, dass er stattdessen in seiner „Fähigkeit, neue Geschäfte zu inkubieren“ liege.

Er fügte hinzu, dass der Hindenburg-Bericht „eine Lüge“ und der Zeitpunkt des Berichts „eine Farce“ sei.

Die Adani-Gruppe veröffentlichte a verlängerte Reaktion von mehr als 400 Seiten zu Hindenburgs Bericht am Wochenende, in dem es sagte, es werde sein Recht ausüben, „Rechtsbehelfe“ zum Schutz der Interessengruppen „vor allen zuständigen Behörden“ zu ergreifen.

Hindenburg Sabah beschrieb die Antwort der Gruppe am Montag als „aufgebläht“ und behauptete, sie „ignoriere alle größeren Anschuldigungen“ gegen die Gruppe, die sie erhoben habe.

– Jihe Lee

Nächste Woche: China PMI, Fed-Sitzung

Eine Reihe von Wirtschaftsdaten wird diese Woche in der asiatisch-pazifischen Region veröffentlicht, wenn die US-Notenbank am Dienstag ihre zweitägige Sitzung des Federal Open Market Committee beginnt. Die Zentralbank wird ihre Zinsentscheidung am Mittwoch nach Abschluss der Sitzung bekannt geben.

Chinas Nationales Statistikamt veröffentlichte am Dienstag seinen Einkaufsmanagerindex, wobei von Reuters befragte Ökonomen einen Wert von 49,8 erwarten, knapp unter der 50er-Marke, die Wachstum von Schrumpfung trennt.

Siehe auch  Tesla beschleunigt mit 70 mph und kracht in das Greater Columbus Convention Center in Ohio

Daten zur Arbeitslosigkeit und Industrieproduktion in Japan sollen ebenfalls am selben Tag veröffentlicht werden. Auch die Werte für die Industrieproduktion Südkoreas werden veröffentlicht.

Am Mittwoch feiert Malaysia einen Marktfeiertag, während Indonesien seine neuesten Inflationsdaten veröffentlichen wird.

Australische Baugenehmigungen werden gedruckt und Südkoreas Inflationsdaten werden am Donnerstag veröffentlicht.

Am Freitag wird Hongkong seine neuesten Einzelhandelsumsatzdaten veröffentlichen.

– Jihe Lee

Laut Prognosen von RBC Capital Markets liegt Öl in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 bei fast 100 USD pro Barrel

Laut Michael Tran von RBC Capital Markets könnten sich die Ölpreise in der zweiten Jahreshälfte der 100-Dollar-Marke nähern.

„Unter dem Strich wird China in den nächsten Monaten viel Rohöl kaufen“, sagte er.

Brent Rohöl-Futures notierten beim letzten Handel bei 86,85 $ pro Barrel, während US-Kontrakte unverändert blieben Mittlerer Westen von Texas Futures stiegen um 0,09 % auf 79,75 $ pro Barrel.

Investoren und OPEC+ werden auch abwarten, ob das EU-Verbot russischer Ölprodukte, die am Sonntag beginnt, führt zu größeren Störungen. Das Ölkartell wird voraussichtlich bei einem bevorstehenden Treffen keine wirklichen Änderungen an seinen Quoten oder Produktionsrichtlinien vornehmen, prognostiziert Tran.

-Lee Ying Chan

China A-Aktien stiegen und führten die zyklischen Gewinne bei Konsumgütern und Grundstoffen an

Chinas CSI 300 stieg laut Refinitiv-Daten bei der Eröffnung um 2 %, angeführt von zyklischen Verbraucher-, Grundstoff- und Industriedaten.

Auf dem Festland notierte Aktien BYD sprang um mehr als 6%, Linsentechnologie Es legte um mehr als 15 % zu und Yunnan Energy New Material stieg um fast 10 %.

Amperex Contemporary Technology Company Limited Gewinn von 5,9 % und Koisho Mutai Er stieg um 1,65 %.

– Jihe Lee

Chinesische Aktien bereiten sich nach der Rückkehr aus den Neujahrsferien auf den Eintritt in den Bullenmarkt vor

Chinas CSI 300, der die größten auf dem Festland notierten Aktien abbildet, bereitet sich auf den Eintritt in einen Bullenmarkt vor, wenn der Handel später am Tag wieder aufgenommen wird.

Laut Daten von Refinitiv ist der CSI 300 Index gegenüber seinem Tiefststand vom 31. Oktober um 19,18 % gestiegen. Zuletzt schloss es die Handelssitzung am 20. Januar bei 4181,53.

Siehe auch  UBS darüber, wie man in Elektrofahrzeuge investiert und die Einführung von Elektrofahrzeugen fördert

a Hausse Definiert als die Marktperiode, in der die Aktien gegenüber ihren jüngsten Tiefstständen um mindestens 20 % gestiegen sind.

der China AMC CSI 300 Index-ETFder die Performance des Index abbildet, lag er zuletzt um 23 % über seinem Oktober-Tief.

Die Aktien enden höher, nachdem sie die Woche gewonnen haben

Alle großen Durchschnitte schlossen am Freitag eine erfolgreiche Woche ab.

Während der Sitzung stieg der Nasdaq Composite um 0,95 % auf 11.621,71, während der S&P 500 um 0,25 % stieg und bei 4.070,56 schloss. Der Dow Jones Industrial Average legte um 28,67 Punkte oder 0,08 % zu und schloss bei 33.978,08 Punkten.

– Samantha Sobin

Das Verbrauchervertrauen in Michigan fiel höher aus als erwartet

Die Verbrauchervertrauensdaten der University of Michigan für Januar fielen stärker als erwartet aus.

Der Januar-Wert lag bei 64,9, knapp über der Konsensschätzung von 64,6 von Ökonomen, die von Dow Jones befragt wurden. Der Indikator gibt einen Überblick über aktuelle und zukünftige Wirtschaftsbedingungen.

-Alex Häring

62 % des 52-Wochen-Hochs vom Freitag im S&P 500 sind ebenfalls ein Allzeithoch

Fast zwei Drittel der 13 Aktien im S&P 500, die Anfang Freitag ein 52-Wochen-Hoch erreichten, werden ebenfalls auf Allzeithochs gehandelt. Die Liste wurde in den letzten Tagen vom Energie-/Material-/Ressourcenfokus erweitert. Einer der 13, Caterpillar, ist auch bei Dow Industrial.

  • BorgWarner (BWA), der höchste Stand seit Januar 2022
  • Las Vegas-Sand (LVS), dem höchsten Stand seit Juni 2021
  • Starbucks (SBUX), dem höchsten Stand seit Januar 2022
  • Ulta (ULTA), ein Allzeithoch, das auf den Börsengang 2007 zurückgeht
  • wo (WYNN), das höchste Niveau seit September 2021
  • Erdöl-Marathon (MPC), ein Allzeithoch, das auf die MRO-Zulieferung im Juni 2011 zurückgeht
  • Artur Gallagher (AJG), ein Allzeithoch, das auf den Börsengang von 1984 zurückgeht
  • Chubb (CB), ein Allzeithoch
  • Larve (CAT), Allzeithoch wieder auf der NYSE-Liste von 1929
  • General Electric (GE), der höchste Stand seit November 2021
  • TransDigm-Gruppe (TDG), ein Allzeithoch seit dem Börsengang 2006
  • Vereinigte Mieten (URI), ein Allzeithoch, das auf den Börsengang von 1997 zurückgeht
  • Stahl Dynamik (STLD), ein Allzeithoch, das auf den Börsengang von 1996 zurückgeht
Siehe auch  Der Dow ist auf Kurs für seinen schlechtesten Monat seit März 2020

Andere bemerkenswerte Höhen außerhalb der 500:

  • Churchill-Downs (CHDN), der höchste seit Oktober 2021
  • Linar (LEN.B), der höchste Stand seit Januar 2022
  • Nov (November), der höchste Stand seit Januar 2020
  • Greifen Sie auf Kapital zu (AXS), den höchsten Stand seit Februar 2020
  • Haiku (HEI), bis hin zum Börsengang 1960
  • Knight-Swift-Transfer (KNX), das höchste Niveau seit Januar 2022
  • Lincoln Electric-Beteiligungen (LECO), ein Allzeithoch, das auf die Notierung an der Nasdaq im Jahr 1995 zurückgeht
  • Allegro Mikrosysteme (ALGM), dem höchsten Stand seit Januar 2022
  • Adel Isaak (FICO), Allzeithoch, das auf die Notierung an der NYSE im Jahr 1986 zurückgeht
  • Reliance Stahl und Aluminium (RS), ein Allzeithoch

– Scott Schneiber, Christopher Hayes

Tesla ist auf Kurs für seine beste Woche seit Mai 2013

Tesla Und die Aktien stiegen in dieser Woche um mehr als 33 %, was die Elektrofahrzeugaktie in Schwung brachte, um ihre beste wöchentliche Performance seit der Woche zum 10. Mai 2013 zu erzielen, als sie um 40,72 % stieg.

Wenn Tesla auf diesen Niveaus schließt, würde dies die zweitbeste wöchentliche Performance der Aktie aller Zeiten bedeuten. Um 12:40 Uhr notierten die EST-Aktien in dieser Woche um etwa 33,8 % höher.

Die Gewinne der Tesla-Aktie verfolgen die jüngsten Gewinne des Unternehmens Der Bericht, der Rekordeinnahmen und Rentabilität zeigte. Die Aktien stiegen am Freitag um mehr als 11 %.

Der starke Anstieg der Tesla-Aktien kommt, nachdem die Aktien im Jahr 2022 um 65 % gefallen sind Und er erlitt den schlimmsten Monat aller Zeitenein Viertel und ein Jahr.

Die Gewinne von Tesla ließen auch den Sektor der Verbraucherwertschätzung des S&P 500 um mehr als 2 % ansteigen.

Tesla ist auf Kurs für seine beste Woche seit Mai 2013