Februar 25, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Warum ein leeres Sandgrundstück in Dubai für die Rekordsumme von 34 Millionen Dollar verkauft wurde

Warum ein leeres Sandgrundstück in Dubai für die Rekordsumme von 34 Millionen Dollar verkauft wurde

Anmerkung der Redaktion: Diese CNN-Reiseserie wird oder wurde von dem Land gesponsert, das sie hervorhebt. CNN behält die volle redaktionelle Kontrolle über das Thema, die Berichterstattung und die Häufigkeit von Artikeln und Videos im Rahmen von Sponsoringverträgen. Gemäß unserer Richtlinie.



CNN

Es gibt viele Dinge, die man für 34 Millionen Dollar kaufen kann. In verschiedenen Teilen der Welt werden Sie von hoch aufragenden Burgen, riesigen, weitläufigen Villen am Meeresufer oder majestätischen Anwesen, die sich kilometerweit erstrecken, erkauft. Sie können Flotten von mächtigen Lamborghini-Sportwagen oder luxuriösen Rolls-Royce Phantoms kaufen. Sie können Ihr eigenes Flugzeug kaufen.

In Dubai gibt es einen Haufen Sand.

Nun ja, nicht irgendein Sandhaufen. Bei dem Sands handelt es sich um ein leeres Grundstück auf der Luxusinsel Jumeirah Bay, das kürzlich für mehr als 34 Millionen US-Dollar verkauft wurde – ein atemberaubender Preis selbst in einem Teil der Welt, in dem die Immobilienpreise so hoch sein können wie die Architektur von Wolkenkratzern .

Das 24.500 Quadratmeter große unbebaute Grundstück wurde von Omar Kamani, britischer Unternehmer und Mitbegründer des Modehändlers PrettyLittleThing, verkauft. Der Verkauf – für 125 Mio. Dh (AED) – stellt einen satten Gewinn von 242 % gegenüber dem ursprünglichen Kaufpreis von 36,5 Mio. Dh oder knapp 10 Mio. USD im Jahr 2021 dar.

Die Identität des Käufers ist unbekannt.

Das Grundstück ist eines von ursprünglich 128 auf der künstlichen Insel, die über einen 1.000 Fuß langen Damm mit dem Festland verbunden ist. Der hohe Preis spiegelt nicht nur die Widerstandsfähigkeit einiger Immobilien in Dubai gegenüber Abwärtstrends in der Weltwirtschaft wider, sondern, so sagen Immobilienbesitzer, auch dafür, wofür die Reichen ihr Geld ausgeben möchten.

Siehe auch  Start des Apple Satellite Emergency Service in den Vereinigten Staaten und Kanada

„Jumeirah Bay ist die exklusivste aller exklusiven Immobilien“, sagt Andrew Cummings von Knight Frank Dubai, der Immobilienagentur, die den Verkauf abgewickelt hat. „Es ist für die Superreichen, die sich fragen: ‚Was ist das Beste, was ich bekommen kann?‘“ „Es stellt die beste Lage und Immobilie ihrer Klasse in Dubai dar.“

Die 6,3 Millionen Quadratmeter große Insel hat die Form eines Seepferdchens und beherbergt ein Fünf-Sterne-Hotel, das in Zusammenarbeit mit der italienischen Luxusmarke Bulgari entwickelt wurde, 2017 eröffnet wurde und sofort gekrönt wurde Das beste neue Luxushotel der Welt. Jumeirah Bay Island beherbergt außerdem zahlreiche Sandstrände, einen Yachthafen für Dutzende Yachten, erstklassige Restaurants, ein Fitnessstudio und ein Spa. Eine begrenzte Anzahl an Luxusapartments steht im Bulgari Hotel Complex ebenfalls zur Verfügung.

Im Jahr 2022 wurden zwei identische Grundstücke auf der Insel zusammen für 180 Millionen AED oder etwas mehr als 49 Millionen US-Dollar verkauft, was darauf hindeutet, dass der Wert des Grundstücks steigt. „Das Grundstück genießt hohes Ansehen, nicht zuletzt aufgrund der Lage, da es nicht nur in der Nähe von Bulgari, sondern auch dem Four Seasons sowie der Innenstadt von Dubai und dem Geschäftsviertel liegt“, sagt Cummings. „Aber es liegt auch an der Exklusivität und Exklusivität, die eine Insel mit nur etwa 100 Grundstücken mit sich bringt, im Gegensatz zu Orten wie Palm Jumeirah, wo es Tausende von Grundstücken gibt.“

Eigentlich ist es so Palm Jumeirah Vielleicht die berühmteste künstliche Insel Dubais. Berühmt für ihre Form wie eine Palme, ist sie mit einer Fläche von etwa 2,2 Quadratmeilen auch die größte künstliche Insel der Welt.

Siehe auch  Hogwarts Legacy – Offene Welt, Kämpfe und Raum der Wünsche

Andererseits ist Jumeirah Bay Island mit 0,22 Quadratmeilen viel kleiner und gilt als exklusiver. „Es ist wirklich für das 1 % des 1 %, sie bauen ihr Zuhause für immer oder ihr langfristiges Feriendomizil“, erklärt Cummings. „Und die Art von Immobilien, die dort jetzt gebaut werden, ist anders als alles, was ich in Dubai gesehen habe. Jumeirah Bay wird eher wie Beverly Hills oder Los Angeles aussehen.“

Der Immobilienmarkt in Dubai befindet sich in letzter Zeit im Aufschwung: Laut Cummings wurden im Jahr 2021 93 Immobilien im Wert von 10 Millionen US-Dollar oder mehr verkauft, was mehr ist als in den sieben Jahren zuvor zusammen. Im Jahr 2022 stieg diese Zahl sprunghaft auf 221 Verkäufe. In diesem Jahr waren es im ersten Quartal bereits 88.

Die Pandemie spielte bei dieser Erholung eine wichtige Rolle. „In den letzten Jahren wollten die Menschen in geräumigere Wohnungen ziehen und am Strand leben“, sagt Cummings. „Wenn man sich New York anschaut, sind die Menschen aufs Land gezogen, das Gleiche gilt für London und andere Großstädte. In Dubai haben wir das gesehen, aber auch einen riesigen Zustrom internationaler Investoren, angezogen durch den erstaunlichen Umgang des Landes mit Covid, die hohe Impfrate, die Sicherheit und Geborgenheit – aber auch eine Lebenseinstellung.“

Die Zahl der 128 Grundstücke auf der Insel wurde auf knapp über 100 reduziert, da einige Käufer mehr als ein Grundstück kauften, um größere Villen zu bauen. Die meisten sind noch leer, und Cummings schätzt, dass derzeit nur jeder zehnte bewohnt ist. Er prognostiziert jedoch, dass dieser Verkauf den Wert der Grundstücke steigern wird – ebenso wie den Wert der Villen, die nach dem Bau möglicherweise auf den Markt kommen. „Wir haben eines im Bau, das wir voraussichtlich Ende des Jahres auf den Markt bringen werden und für das wahrscheinlich mehr als 100 Millionen US-Dollar erforderlich sein werden“, sagt er.

Siehe auch  Drei Sega Genesis-Spiele wurden der Nintendo Switch Online-Erweiterung hinzugefügt

Die aktuellen Einträge werden angezeigt Ein leeres Grundstück zum Verkauf auf Jumeirah Bay Island 90 Millionen Dirham oder etwa 24,5 Millionen Dollar. Im Bvlgari-Komplex auf der Insel wird ein Apartment mit drei Schlafzimmern und vier Bädern angeboten 60 Millionen Dirhamoder etwa 16,3 Millionen US-Dollar.

Was Al-Kamani betrifft, so wird er den Verlust seines Grundstücks wahrscheinlich nicht bereuen – denn er besitzt ein ähnliches Grundstück daneben. Wer weiß, ob er das auch verkauft – zu einem höheren Preis.

„Er hat Maßstäbe gesetzt“, sagt Cummings, „also könnte er jetzt genauso gut einen weiteren Rekord aufstellen.“