Juni 24, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

The Witcher 3 ist mit dem neuesten PS5-Update „das Beste bisher“.

The Witcher 3 ist mit dem neuesten PS5-Update „das Beste bisher“.

The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition ist „das Beste, was es je gab“ auf PS5, sagen diese Puristen Digitale Gießerei. Das neueste Video des Teams befasst sich mit Update 4.02, das letzten Monat veröffentlicht wurde. Dieser Patch versprach, die Leistung auf ganzer Linie zu verbessern, und basierend auf den Ergebnissen von Digital Foundry ist genau das passiert.

Und das sind gute Nachrichten für Entwickler CD Projekt Red, denn das vorherige Update, Version 4.01, hat es tatsächlich geschafft, die Bildrate des Rollenspiels zu beeinträchtigen – selbst im 60-fps-Leistungsmodus.

Fehler wurden rückgängig gemacht, aber wie diese Analyse zeigt, geht der neueste Patch über eine einfache Fehlerbehebung hinaus und bietet die bisher flüssigste Bildrate. Digital Foundry stellte verschiedene Kampfbegegnungen und Kampfszenen auf die Probe und stellte fest, dass der oben erwähnte Leistungsmodus meistens auf 60 fps begrenzt blieb.

Es gibt jedoch immer noch Bereiche, in denen der PS5-Titel ein paar Frames verliert. Und insbesondere die geschäftige Stadt Novigrad scheint der Erzfeind der Bildrate zu sein und verhindert fast jedes Mal felsenfeste 60 fps.

Ähnlich verhält es sich mit dem 30-fps-Raytracing-Modus des Spiels, der seit der Veröffentlichung der Vollversion im Dezember letzten Jahres einige große Verbesserungen erfahren hat. Meistens werden 30 fps erreicht, aber auch hier gibt es einige Fälle, in denen die Frames leicht stottern. Wir hoffen, dass CDPR die Dinge weiter verbessert.

Hast du The Witcher 3 auf PS5 gespielt? Haben Sie Leistungsprobleme bemerkt? Werfen Sie einige Tags in den Kommentarbereich unten.