Juni 5, 2023

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Chase erklärte Pete Davidson für unfähig, vor Gericht zu stehen, und sie wurde in eine psychiatrische Einrichtung gebracht

Eine Frau, von der die Behörden sagten, sie sei in das Haus des Komikers Pete Davidson auf Staten Island in New York eingebrochen, wurde für verhandlungsunfähig erklärt und in eine psychiatrische Einrichtung eingewiesen, teilten Beamte am Dienstag mit.

Die Staatsanwaltschaft von Staten Island sagte, die Frau, deren Name Michelle Motridi ist, „wird behandelt und regelmäßig untersucht, um festzustellen, ob sie zurückkehren und an ihrer Verteidigung teilnehmen kann“. TMZ.

Die Verkaufsstelle berichtete, dass Muterdi beschuldigt wurde, sich im März 2021 in das Haus des Saturday Night Live-Stars geschlichen zu haben, als er nicht zu Hause war, aber ein Verwandter.

Bei dem Vorfall klopfte Motterdi an die Haustür und wurde aufgefordert, das Gebäude zu verlassen, woraufhin sie sich durch eine Seitentür ins Haus schlich und die Küche betrat, sagten die Staatsanwälte in Gerichtsdokumenten.

Mothridy sagte zu der Frau, die zu der Zeit im Haus war: „Ich bin wegen Pete hier. Pete hat mir gesagt, ich soll hierher kommen.“

Das Neueste: Michelle Motridi, die laut Behörden in Staten Island, New York, dem Haus des 29-jährigen Komikers Pete Davidson, eingebrochen war, wurde für nicht prozessfähig erklärt und in eine psychiatrische Einrichtung gebracht, erklärten Beamte am Dienstag.
Mootreddy ist im März 2021 vor einem New Yorker Gerichtsgebäude abgebildet

Quellen der Strafverfolgungsbehörden sagten Seite sechs Mootreddy sagte der Polizei, dass sie eine telepathische Liebesaffäre mit der Berühmtheit hatte.

Die Person im Gebäude kontaktierte bald die Behörden, die Mothridy im Zusammenhang mit den Einbrüchen zweiten und dritten Grades im Landkreis in Gewahrsam nahmen.

TMZ berichtet, dass Muterdi auch wegen zweier Verbrechen wegen Stalking und zweier Vergehen wegen krimineller Körperverletzung und Belästigung angeklagt wurde.

Schutzanordnungen für Davidson, seine Mutter Amy Waters und seine Schwester Casey Davidson, ausgestellt nach ihrer Verhaftung vor mehr als zwei Jahren, Page Six habe ich damals erwähnt.

Vor zwei Jahren veröffentlichte Mootreddy gegenüber den Medien eine Erklärung, in der sie behauptete, sie und Davidson hätten geheiratet.

Die Staatsanwälte in dem Fall sagten, Motridi habe dem Komiker Spam und Geschenke zu sich nach Hause geschickt, berichtete die Verkaufsstelle.

„In diesem Fall war der Angeklagte an Verhaltensweisen beteiligt, die mehrere Fälle von Stalking beinhalteten, darunter das Versenden von Briefen und Paketen an Peter Davidsons Haus sowie das spätere Betreten des Hauses ohne Erlaubnis“, sagte der stellvertretende Bezirksstaatsanwalt Matthew Staub.

Davidson hat in der Vergangenheit aufgrund seiner berühmten Hollywood-Romanzen mit Kim Kardashian, Ariana Grande, Kaia Gerber, Kazi David, Kate Beckinsale und Emily Ratajkowski Schlagzeilen gemacht.

Vor zwei Jahren veröffentlichte Mootreddy gegenüber den Medien eine Erklärung, in der sie behauptete, sie und Davidson hätten geheiratet
Davidson wurde letzten Monat bei den Nickelodeon Kids‘ Choice Awards in Los Angeles gesehen

Siehe auch  Batterieprozentsatz des Apple iPhone wird in der Statusleiste in iOS 16 Beta angezeigt