Juni 15, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

TapSwap-Preisvorhersage: Gemischte Signale lassen Händler raten

TapSwap-Preisvorhersage: Gemischte Signale lassen Händler raten
  • TapSwap hatte bei Redaktionsschluss trotz der Volatilität am Wochenende einen schwachen rückläufigen Ausblick.
  • Der Volumenindikator hat sich als vielversprechend erwiesen, aber die Bullen müssen dieses Niveau umkehren, um Unterstützung zu bieten.

Klicken Sie auf Tauschen [TAPSWAP] Am Sonntag, den 26. Mai, herrschte große Volatilität. Innerhalb einer Stunde stieg er von 0,0098 $ auf 0,011 $, was einem Anstieg von 12,4 % entspricht, bevor er einige Stunden später auf 0,00974 $ fiel.

Diese Volatilität ist bei Währungen mit einer kleinen Marktkapitalisierung ohne großes Handelsvolumen üblich. Wie sieht die kurzfristige Preisprognose von TapSwap basierend auf der technischen Analyse aus?

Der Trend der letzten Woche war besorgniserregend

TapSwap 1-Stunden-Chart

Quelle: TapSwap/USD auf GeckoTerminal

Die Preisbewegung auf dem 1-Stunden-Chart zeigte in der vergangenen Woche eine starke rückläufige Tendenz. Der Preis verzeichnete eine Reihe niedrigerer Höchststände, nachdem der Bereich von 0,011 US-Dollar am 22. Mai auf einen Widerstand kippte.

Auch der RSI lag immer unter der neutralen 50-Marke, was die rückläufige Dynamik der letzten Tage unterstreicht.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels fiel TAPSWAP in Richtung des Unterstützungsbereichs von 0,0095 $, der durch das rote Kästchen hervorgehoben ist. Der OBV-Index ist in den letzten vier Tagen gesunken, was auf einen erhöhten Verkaufsdruck hindeutet.

Die CMF widersprach diesem Ergebnis jedoch und zog die Preisprognose von TapSwap nach unten.

Ein CMF-Wert von +0,3 weist auf erhebliche Kapitalzuflüsse in den Markt hin und bedeutet, dass die Käufer die Kontrolle hatten. Die Dissonanz zwischen den Volumenindikatoren bereitet Händlern Sorgen.

Der ADX-Indikator zeigte mit einem Wert von 40 einen starken Aufwärtstrend.


Ist Ihr Portemonnaie grün? Schauen Sie sich den TapSwap-Gewinnrechner an

Siehe auch  Die Europäische Union erzielt einen großen juristischen Sieg gegen Google

Mit Bitcoin [BTC] Nachdem TAPSWAP letzte Woche einen Ausbruch über den lokalen Widerstand bei 67.000 US-Dollar geschafft hat, könnte die Marktstimmung in den kommenden Tagen zu einer Erholung führen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Preisprognose von TapSwap davon ausgeht, dass eine Erholung vom Unterstützungsniveau von 0,0095 $ wahrscheinlich von der Preisbewegung abhängt.

Haftungsausschluss: Die bereitgestellten Informationen stellen keine Finanz-, Investitions-, Handels- oder sonstige Beratung dar und geben ausschließlich die Meinung des Autors wieder.