Dezember 5, 2021

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Russische Filmemacher kehren nach 12 Tagen auf der Internationalen Raumstation zur Erde zurück

Russische Schauspielerin und Filmregisseurin, die in 12 Tagen zu Dreharbeiten zur Internationalen Raumstation (ISS) gereist ist Der erste Fantasyfilm im Weltraum Sie sind diesen Sonntag auf die Erde zurückgekehrt.

Julia Peresild, 37, und Direktor Aufstieg in Shipenko, 38, reiste mit dem Astronauten Oleg Nowitsky auf der Raumsonde Sojus MS-18. Heute Morgen auf den Wiesen Kasachstans gelandet, Gemeldet von der russischen Raumfahrtbehörde Roskosmos.

„Die Landung des Raumschiffs Sojus MS-18 erfolgte vertikal und war sicher. Der Besatzung geht es gut“, sagte Roskosmos auf Twitter.

Beim Verlassen des Schiffes, Bevor Shipenko zur ärztlichen Untersuchung gebracht wurde, winkte er den Kameras und den Menschen dort zu.

Yulia Perzild, die die Hauptrolle im Film spielt, Bevor er unter dem Applaus einen Strauß bekommen konnte, verließ er mit Hilfe des Schiffes.

„Wir sind heute gut gelandet. Oleg ist der Beste. Er hat keine Angst, mit mir zu fliegen. Die Schauspielerin sagte, es sei eine einmalige Gelegenheit. Es wurde nach einer Vorlage ausgewählt, die von mehr als 3.000 Bewerbern eingereicht wurde.

Nowitzvi, der erste Astronaut, der die Raumsonde verließ, wurde von Dmitry Rokosin, dem Anführer von Roscosmos, begrüßt, der sagte: „Alles ist in Ordnung!“

Russische Filmemacher Sie sind am 5. Oktober zur ISS aufgebrochen Von der russischen Weltraumbasis in Pykonor, Kasachstan, mit dem Astronauten Anton Schaplero.

Kinematografischer Wettlauf ins All

Der Film, Hat einen temporären Titel „Herausforderung“, Zuerst im Weltraum gefilmt. Russische Filmemacher erwarteten ein ähnliches Projekt, das der amerikanische Schauspieler Tom Cruise angekündigt hatte. Zusammen mit der NASA und Elon Muskin SpaceX kreiert er die Raumfahrt und tritt gegen andere Unternehmer wie Jeff Bezos und Richard Branson an.

Siehe auch  Jair Bolsanaros seltsame Wirtschaftspolitik | Mit der starken Inflation sagte er, er habe "jeden Preis" nicht deaktiviert.

„Herausforderung“ Erzählt die Geschichte eines Chirurgen (Wahrgenommen) In der ISS Wer muss einen Astronauten retten?.

Die Rückkehr zur Erde wurde von einem Kamerateam aufgezeichnet und wird im Film erscheinen, sagte Ernst Ernst, Inhaber des russischen Senders Pervy Canal, der den Film mitproduzierte, gegenüber AFP.

Neben diesem Film, Roskosmos will einen japanischen Millionär zur ISS bringen So partizipieren Sie am Weltraumtourismus.