September 30, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Polarisiertes Klima während Pinochets Abschied von der Verfassung | Die Regierung Boric eröffnet die Möglichkeit eines neuen Verfassungsprozesses

Von Santiago

Ab drei Wochen Referendum Es genehmigt (oder lehnt ab). Verfassung Es wird das ersetzen, was 1980 von der Diktatur getan wurde August PinochetUmgebung Chili Es ist dicht, PolarisiertUnsicher.

Entlang einiger der wichtigsten Durchgangsstraßen der Stadt – Providencia zum Beispiel – laufen hundert „Freiwillige“ lustlos umher, schwenken „Ablehnungs“-Fahnen und verteilen kostenlose Exemplare des Verfassungstextes, über den im zehn Minuten entfernten La Moneda abgestimmt werden soll. . Ja vor ein paar Wochen Präsident Gabriel Boric Er unterzeichnete sie auf Wunsch des Volkes. Er wurde mit dem Interventionsrecht beauftragt und befasste sich jetzt mehr mit Formularen.

Unterdessen wurden an diesem langen Wochenende in Chile massive Veranstaltungen zur Unterstützung abgehalten „Ich bin damit einverstanden“ Umfragen befürworten eher das Gegenteil, wie in der Santiago-Gemeinde Puente Alto mit 5.000 Einwohnern festgestellt wurde. Eine paradoxe Situation, an die sich die chilenischen Bürger jedoch bereits seit dem Referendum von 1988 zum Sturz Pinochets gewöhnt hatten. Diese Methode ist keine Ausnahme und Massenmedien (historisch auf die ökonomische Rechte fokussiert), versprechen Umfragen und Meinungsführer Ablehnung. Allerdings mit einem kleinen Detail: Das Problem ist, ohnehin eine neue Verfassung vorzuschlagen.

Fernsehkrieg

Diese Unsicherheit spiegelt sich auch in dem vor zwei Wochen veröffentlichten TV-Beitrag wider, in dem verschiedene Gruppen versuchen, die Wähler davon zu überzeugen, dass aufgrund von Zuschauerbefragungen und verfügbaren Werbeagenturen wenig bekannt ist. Bei der Zustimmung fallen Stimmen wie eine auf Politische Plattform der Mapuche Innerhalb von Sekunden behaupten sie, wenn die neue Magna Charta ratifiziert wird, wird das Wasser nicht mehr in privater Hand sein, wie es jetzt der Fall ist, was zu Dürren und ernsthaften Umweltproblemen führen wird. . Ich erkenne die Dignity – Governing Coalition an, indem ich unter Beteiligung der berühmten Schauspielerin Paola Volpado über soziale Veränderungen auf der Grundlage von Gleichberechtigung und freiem Leben ohne geschlechtsspezifische Gewalt unterrichte. Dieser Bevorzugung wird ausdrücklich Gesicht gegeben.

Siehe auch  Gefährliche Flüge: Maduro ist dabei, eine historische Gelegenheit für seinen Handel mit dem Iran zu verpassen

auf der Seite „Ablehnung“Eindeutig große Budgetstücke, die Strategie ist klar Angst erzeugen Aus der oben genannten Abwertung mit Fokus auf Individualismus wird Chile bei einer Verfassungsänderung in eine Phase der wirtschaftlichen Unsicherheit eintreten. Kurioserweise gibt es keine Gesichter von rechten Politikern, sondern Gruppen wie „Gelbe für Chile“ wurden ausgewählt. Die Gruppe unter der Leitung des Dichters und Fernsehmoderators Christian Warken verwendet eine Farbe mit einer „neutralen“ Bedeutung in vermeintlich unabhängigen Best-Case-Szenarien, die jedoch mit denen in Verbindung gebracht werden, die sich nach Protesten nicht trauen. Auch das ironische Motto „Reject with love“ wurde gewählt und bezieht sich offenbar auf den Hashtag, der sich in diesen Monaten auf den Straßen verbreitet hat #AprueboConAmor.

Kampf um die Grenze

Obwohl das Dekret des Kontrolleurs der Republik es der Regierung verbietet, für eine Präferenz zu demonstrieren, wurde eine Strategie umgesetzt, auf die Straße zu gehen, um über die neue Verfassung zu „erziehen“. Es macht viel Sinn, wenn man die ungewöhnliche Menge an gefälschten Nachrichten und Fehlinformationen bedenkt, die herausgekommen sind, von Flaggenwechseln bis hin zu Hausraub.

Dies bot Borics fortschrittlicher Regierung die Möglichkeit, die Umfragen zu verändern. Aber in der „inneren“ Politik wurden Vereinbarungen mit der Linken getroffen – insbesondere mit der Sozialistischen Partei, die ursprünglich nicht Teil der Regierungskoalition war, die von der Breiten Front und der Kommunistischen Partei gebildet wurde –, um einige der Dinge, die im Kongress erscheinen, sofort rückgängig zu machen . Störende Aspekte des neuen Verfassungstextes wie das Justizsystem.

An diesem Donnerstag hat Präsident A Zugreise Durch Städte im mittleren Süden, um ihre Idee der Wiederbelebung der Eisenbahnentwicklung zu fördern. Es ist eher ein Ort, um über die Verfassung zu sprechen, als eine verbale Bestätigung von „Ich stimme zu“. Um der Angelegenheit heute Morgen mehr Spannung zu verleihen, da der Präsident nicht in La Moneda war, wurde die ursprüngliche Route der Tour durch Gebiete wie O’Higgins, Maule und Ñuble geändert.

Siehe auch  Der Präsident begibt sich auf eine Reise, die ihn nach Spanien und Deutschland führen wird

All dies, während die Regierung sich öffnet – nachdem sie es monatelang geleugnet hat – Neuer Batch-Prozess Wenn „Ablehnung“ gewinnt. Denn bei so viel Ungewissheit ist praktisch dem gesamten politischen Spektrum klar: Die Pinochet-Verfassung gilt bereits als tot.