Dezember 5, 2021

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Pandora Papers: Eine Kraft zur Unterstützung des ehemaligen Ministers Dujow hat Warnungen in der maritimen Welt ausgesprochen

Nicholas Dujovne, als er Minister von Mauricio Macri war.

11. Januar 2017. Einen Tag nachdem Nicholas Dujowne das Amt des Finanzministers übernommen hatte, gingen Warnungen in die Geldwäsche-Studie Alemann, Cortero, Kalindo & Lee (Alkoholiker) ein. Der Mann, der die wirtschaftlichen Bedingungen des Landes bis zur Niederlage von Mauricio Macri im PASO 2019 verwalten wird, Dies ist eine der Aufzeichnungen dieser Firma, die sich auf die Gründung von Unternehmen in Steueroasen spezialisiert hat Als Stellvertreter für ein maritimes Unternehmen.

Dujowne wurde in einem internen Alkoholdokument vom 18. August 2016 als einer der Anwälte genannt. Silverre Corporation, ein in Belize eingetragenes Unternehmen, dessen Anteilseigner ihre Eltern Ferrado Dujovne und Sylvia Hirsch . sind, Folgt aus Pandora-DokumenteNeue globale Untersuchung der International Federation of Investigative Journalists (ICIJ), an der Argentinien beteiligt ist Infobe, Nächste Nation Und elDiarioAR.

Dujovne und seine Schwestern haben das Recht zu erscheinen, sind aber nicht in den Dokumenten der Pandora Papers unterschrieben.
Dujovne und seine Schwestern haben das Recht zu erscheinen, sind aber nicht in den Dokumenten der Pandora Papers unterschrieben.

Über Ein Staatsanwalt zur Unterstützung von Nicholas Dujowne und seinen Schwestern – deren Unterschriften nicht erscheinen – damit sie über das Eigentum verfügen können Das Meer Die Fahrt wurde von ihren Eltern gemacht. Dieses Dokument ermöglichte es ihnen, „in allen Ländern der Welt in Bezug auf ihre Geschäfte tätig zu sein“. Andere Befugnisse umfassen „bewegliche, unbewegliche Wertpapiere, Aktien und / oder Wertpapiere, die derzeit von der Gesellschaft gehalten oder gekauft werden“ und „Eröffnung, Führung, Liquidation und / oder genaue Einsichtnahme und Sparkonten bei in- und ausländischen Banken, Unternehmen und Institutionen“. Pandora-DokumenteNeue globale Untersuchung der International Federation of Investigative Journalists (ICIJ), an der Argentinien beteiligt ist Infobe, Nächste Nation Und elDiarioAR.

Dujowne versicherte dem argentinischen ICIJ-Team, dass diese Vollmacht nicht unterzeichnet worden sei. Mit anderen Worten, der ehemalige Minister hält daran fest Das Meer Seine Eltern sind da, aber er übernimmt die Rolle des Stellvertreters nicht.

Silber Corporation Fünf Monate bevor Dujowne die Regierung übernahm, wurde sie im August 2016 mit 1 Dollar pro 50.000 Aktien fusioniert. Alkohol stellte zwei Aktienzertifikate zur Unterstützung seiner Eltern aus, beide börsennotierte Architekten Wirtschaftliche Eigentümer – Entspricht „Eigentümer“ – sowie „Direktoren“, der Adresse von Buenos Aires und der Adresse von Punta del Este. Die panamaische Studie registrierte sie als „Miteigentümer mit Recht auf Leben“. Ein Bild, das häufig bei der Bestellung einer Erbschaft verwendet wird.

Siehe auch  Recep Tayyip Erdogan befahl den zehn Botschaftern, darunter dem US-Vertreter, sich zur "unpersönlichen Grota" zu erklären.

Aus steuerlichen Gründen befinden sich 100 % der Anteile (der Silver Corporation) im Besitz seiner Mutter Sylvia. Nicholas ist nicht der Eigentümer oder Endbenutzer des Unternehmens. Der Anteilsbesitz der Eltern von Nicholas wird vor dem AFIP deklariert und jedes Jahr entsprechend besteuertDas sagte sein Sprecher. Im Jahr 2016 ernannten Nicholas‘ Eltern ihre Kinder in Anbetracht ihres Alters als Ersatz und baten um Alkoholautorität. Es wurde jedoch nie unterschrieben oder umgesetzt, sodass weder Nicolas noch seine Schwestern letztendlich Stellvertreter für das Unternehmen waren“, erklärte er.

„Wie allgemein bekannt ist, fügte ein Dujowne-Sprecher hinzu:“ Dies geschieht in diesem Fall erst, wenn ein Anwalt die Vollmacht oder eine andere rechtliche Unterschrift hat. Später wurde die Entscheidung, aus der Unternehmensleitung zurückzutreten, später durch die Ernennung von Nicholas zum Finanzminister verstärkt.„, Er fügte hinzu.

„Hochrisiko“-Kunde

Fünf Monate nach Erscheinen der Vollmacht des nicht unterschriebenen Anwalts wurde der damalige Minister jedoch auf einer internen Gehaltsliste für Alkohol als „Anwalt des Unternehmens“ bezeichnet. Dujowne war Teil einer Liste, die von der panamaischen Studie erstellt wurde, um politisch exponierte Personen (PEP) und „hohes Risiko“ zu verfolgen., Um sich vor rechtlichen Problemen zu schützen, denen sie im Umgang mit Kunden gegenüberstehen, die mit Amtsträgern oder Personen mit hoher Medienpräsenz zusammenarbeiten.

Einen Tag nach seinem Amtsantritt wurde Tujowne mit 400 weiteren Zeichen in eine Liste von Alkoholikern mit dem Titel „PEP und hohes Risiko“ aufgenommen. Alkohol aus verschiedenen Teilen der Welt wurde im Rahmen des Forschungsprotokolls zu verschiedenen Präventivmaßnahmen gezwungen. Dujowne erscheint auf Platz 245 dieser Liste, die Teil von fast 12 Millionen Dateien ist Pandora-Dokumente. Der ehemalige Minister wurde als „Anwalt“ der Silver Corporation identifiziert.

Alkohol Internal Revenue, wo Dujovne als PEP identifiziert wurde und "Hohes Risiko" Für die Übernahme des Amtes des Finanzministers im Jahr 2016
Internes Arbeitsblatt zu Alkohol, in dem Dujovne PEP und „hohes Risiko“ für die Übernahme des Amtes des Finanzministers im Jahr 2016 angegeben sind

In dieser internen Form teilte der Alkoholiker weitere Details über den ehemaligen Beamten mit. In der Kolumne „Politisch exponierte Personen“ schrieb er „Ja“; Im Absatz zum „Risikoniveau“ vergab er die Note „hoch“. Das interne Dokument von Alcohol Silver Corporation war noch aktiv – zumindest zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Liste – und die uruguayische Studie RGS-Berater Dujovne fungierte als Sprecher der Familie.

Siehe auch  Coronavirus: Paulsonaro selbst mit der Medal of Scientific Merit ausgezeichnet | Es ist nicht der 28. Dezember

In den Dokumenten Pandora-DokumenteEs gibt auch eine Notiz von Alcohol an die Studie mit den Büros in Montevideo, Mit Stand vom 29. August 2016 berichtet die panamaische Anwaltskanzlei, dass sie „die zur Unterstützung von Nicholas Dujovne und seinen beiden Schwestern erteilte Vollmacht“ enthält., Und eine von Alcohol an RGS Consultants ausgestellte Rechnung für die Registrierung von Dujowne in Belize. Die panamaische Anwaltskanzlei verlangte für ihre Dienstleistungen 600 Dollar.

Alkohol schickte am 29. August 2016 ein Schreiben an den uruguayischen Mediator, in dem er sich an die Behörde zur Unterstützung des ehemaligen Ministers Nicolas Dujovne verwies, der versprach, nicht endgültig zu unterschreiben.
Alkohol schickte am 29. August 2016 eine Nachricht an den uruguayischen Mediator, in der er die Autorität zur Unterstützung von Nicolas Dujowne, einem ehemaligen Minister, erklärte, der versprach, nicht endgültig zu unterschreiben.

In der Liste der 400 Namen, die Alkohol nach Dujownes Amtsantritt als Finanzminister gezeichnet hat, gibt es zwei weitere Details. Lorena Vega, die für die Vervollständigung der Informationen auf dieser Liste verantwortlich ist, hat sich als Leiterin der Wäscheprävention der panamaischen Studie identifiziert. Ein weiterer, in der Spalte „Kommentare / Aktionen“, Es erwähnte: „Benachrichtigungen implementiert.“

„Die Vollmacht wurde nie erteilt – es ist logisch, dass sie nie unterschrieben wird – daher wird sie Nicholas, dieses Konto oder eine Beziehung zu dieser Firma nicht binden, außer dass es um das Eigentum seiner Eltern geht“, sagte der ehemalige Minister Sprecher bestand darauf.

Unternehmen im Ausland

Dies ist nicht das erste Mal, dass Dujovne in einem Linienparadies erwähnt wird. In seiner letzten Erklärung als Finanzminister berichtete er dem Anti-Korruptions-Büro über verschiedene ausländische Unternehmen.

Aktien von Florentine Global, die auf den Britischen Jungferninseln für 58,8 Millionen Pesos notiert sind, eine undurchsichtige Gerichtsbarkeit mit niedrigeren Steuern. Es kündigte auch eine Aktie im Jahr 2019 an Firma Jilim, Eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Uruguay, die er seit 2016 besitzt, mit einem Wert von 135.000 Pesos.

Siehe auch  Die Spannungen zwischen Russland und der NATO über eine mögliche Invasion der Ukraine nehmen zu: Wird es in einem Krieg enden?

Ende 2019, beim Ausscheiden aus dem Staatsdienst, OA besaß zuvor Vermögenswerte, Aktien, Titel und Bargeld im Ausland in Höhe von 213 Millionen US-Dollar, 77% des Gesamtvermögens. „Mein ganzes Geld wurde deklariert und leer“, argumentierte er zuvor Infobe. Auf die Frage, warum er trotz seiner Tätigkeit als Macri-Beamter einen großen Teil seines Vermögens im Ausland behielt, antwortete er: „Ich habe angefangen, einen Teil einzubringen, aber sie fragen mich, warum ich diese Bank gewählt habe Minister Oder bestenfalls Bewegungen.

Ich lese: