Februar 25, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

NFL Conference Championship Verletzungen: Elijah Mitchell von den 49ers fällt mit einer Hüftverletzung aus; Bengals wieder zwei Jahre alt

NFL Conference Championship Verletzungen: Elijah Mitchell von den 49ers fällt mit einer Hüftverletzung aus;  Bengals wieder zwei Jahre alt

Schließlich haben wir die letzten vier Spiele der NFL-Saison 2022 erstellt, und jetzt ist es an der Zeit zu entscheiden, welche Teams im Super Bowl LVII spielen werden. der San Francisco 49ersUnd Philadelphia EaglesUnd Cincinnati Bengalen Und Chefs von Kansas City Sie treten in die 21. Woche der Saison ein, und alle vier Teams haben mit Verletzungen zu kämpfen.

Unten werden wir Verletzungs-Updates für das Conference-Turnier am Sonntag aufschlüsseln. Wer? Wer kam heraus? Wer geht in die richtige Richtung? Dies ist Ihr One-Stop-Shop für alles, was mit NFL-Verletzungen zu tun hat.

alle NFL-Quoten Über Caesars Sportwetten.

San Francisco 49ers bei Philadelphia Eagles (-2,5)

  • die Adler: QB Ian Book, CB Josiah Scott, RB Trey Sermon, S Anthony Harris, LB Kieron Johnson, J Josh Sales Inaktiv
  • 49er: QB Jimmy Garoppolo (Fuß), RB Elijah Mitchell (Leiste), CB Ambry Thomas, OL Nick Zakelj, TE Ross Dwelley, RB Tyrion Davis-Price, DL Drake Jackson INAKTIV

Die Eagles hatten diese Woche einen kurzen Verletzungsbericht. Right Tackle Lyn Johnson (Leiste) und Cornerback Avonte Maddox (Zehe) waren am Mittwoch und Donnerstag eingeschränkt, wurden aber am Freitag voll ausgearbeitet. Keiner der Spieler hat eine Trefferquote. Linebacker TJ Edwards wurde am Freitag mit einer Knöchelverletzung, die ihn im Training einschränkte, zum Verletzungsbericht hinzugefügt, aber er hatte auch keine Verletzungswertung.

Die 49ers hatten diese Woche einen umfassenderen Verletzungsbericht, wobei Christian McCaffrey (Wade), Linebacker Elijah Mitchell (Leiste) und Quarterback Jimmy Garoppolo (Fuß) alle das Training der ersten Mannschaft verpassten. McCaffrey wird am Freitag nach dem vollständigen Training und ohne Verletzung spielen, aber Garoppolo fällt immer noch aus und Mitchell wird das Spiel ebenfalls verpassen. Auch am Freitag trainierte keiner der Spieler. Einziger weiterer verletzungsbedingt genannter Spieler bei den 49ern ist Cornerback Ambri Thomas, der mit einem Sprunggelenkproblem die ganze Woche zeitweise eingeschränkt war.

Siehe auch  Zeitplan für College-Football-Picks: Vorhersagen gegen die Spread-Quoten für große Spiele am schwarzen Freitag

Cincinnati Bengals bei Kansas City Chiefs (-1,5)

  • Köpfe: T Travis Kelsey (Rücken), WR Justin Watson (Krankheit), WR Mikul Hardman (Becken)
  • Bengalen: Alex Capa (Knöchel), T-Jona Williams (Knie) aus

Alle freuten sich diese Woche auf den Star-Quarterback der Chiefs, Patrick Mahomes, als er sich beim Sieg über … Jacksonville-Jaguare Samstag. Trotz dieser Verletzung sagte Trainer Andy Reid Reportern am Freitag, dass Mahomes am Sonntag starten würde, und stellte fest, dass er „gut vorankomme“. Mahomes war die ganze Woche über voll ins Training eingebunden und rannte so Jerrick McKinnon (Knöchel) und Linebacker Willie Jay Jr. (Zeh) zurück. Mit Mahomes am Start ist Travis Kelce die größte Verletzungssorge der Chiefs. Das First Team All-Pro wurde am Freitag wegen einer Rückenverletzung zur Verletzungsermittlung hinzugefügt. Obwohl er voll trainiert war, wurde Kelce für das Spiel am Sonntag als fragwürdig eingestuft. Auch die Wide Receiver Mecole Hardman (Becken) und Justin Watson (Erkrankung) sind fraglich.

Inzwischen ist die Bengalen Hayden Hurst ergänzte den Verletzungsbericht des Kaders vor dem AFC-Titelrückkampf am Sonntag gegen die Nationalmannschaft Köpfe. Hurst, der am Mittwoch nicht im Verletzungsbericht stand, war im Training am Donnerstag wegen einer Wadenverletzung eingeschränkt. Am Freitag gab Hearst bekannt, dass er im Feld sein wird, wenn die Bengals am Sonntag gegen Kansas City antreten. Nicht alle Verletzungsnachrichten waren gut für Cincinnati, da die offensiven Linemen Alex Capa (Knöchel) und Jonah Williams (Knie) für das zweite Spiel in Folge ausgeschlossen wurden. Kappa fällt seit seiner Knöchelverletzung aus Krähen In Woche 18, während Williams das Spiel der letzten Woche verpasste, nachdem er sich beim Sieg der Bengals gegen Baltimore das Knie ausgerenkt hatte. Jackson Carman und Max Scharping werden voraussichtlich wieder beide Spieler in der Startelf ersetzen.

Siehe auch  Alec Manoa wurde in die Florida Complex League gewählt