Juni 14, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Levi Wrights Mutter verrät, wie der Sohn des Rodeo-Stars in einen Bach fiel und ertrank, während er mit seinem Spielzeugtraktor durch ihr Haus in Utah fuhr

Levi Wrights Mutter verrät, wie der Sohn des Rodeo-Stars in einen Bach fiel und ertrank, während er mit seinem Spielzeugtraktor durch ihr Haus in Utah fuhr

Geschrieben von Nick White und Dominic Yeatman für Dailymail.Com

14:16 06. Juni 2024, aktualisiert 14:56 06. Juni 2024



Levi Wrights Mutter hat die herzzerreißende Wahrheit darüber enthüllt, wie der kleine Junge in den Bach fiel, wo er ertrank.

Callie Wright tauchte ab, um den Dreijährigen zu retten, nachdem er am 21. Mai auf ihrem Grundstück in Milford, Utah, unter dem schnell fließenden Wasser verschwunden war.

Er überlebte 12 Tage im Krankenhaus mit einem Funken Hoffnung, dass er die Gehirnfunktion wiedererlangen könnte, bis ihm am Sonntag die lebenserhaltenden Maßnahmen entzogen wurden.

Am Donnerstag berichtete Calley zum ersten Mal, wie Levi in ​​den Bach fiel, als er mit seinem Spielzeugtraktor um ihr 24 Hektar großes Grundstück fuhr.

Der dreijährige Levi Wright wurde am 21. Mai schwer verletzt, nachdem er mit seinem Spielzeugtraktor in der Nähe des Hauses der Familie in Beaver County, Utah, in einen reißenden Fluss gefahren war.
Sein Tod wurde am Montag von einem Freund der Familie bestätigt, nachdem seine trauernden Eltern Callie und Spencer Wright am Sonntag beschlossen hatten, ihnen die lebenserhaltenden Maßnahmen zu entziehen.

Sie erklärte, dass der Bach das Grundstück von ihr und ihrem Mann, dem Rodeo-Star Spencer Wright, vom Grundstück von Levys Großeltern trennt.

Eine Straße überquert den Bach und verdeckt manchmal, je nach Wasserstand, die Straße an der Kreuzung – wie am 21. Mai.

Meine Kinder haben [ridden] „Sie fuhren mit dem Fahrrad, mit ihren Spielsachen und gingen sogar eine Million Mal diesen Weg“, schrieb sie auf Facebook.

„Das Wasser fließt im Laufe des Jahres nur für kurze Zeit und kann sich über Nacht ändern.

„Levi hat nichts getan, was er vorher nicht getan hatte, aber dieses Mal war das Wasser auf seinem Höhepunkt und stark genug, um seinen Traktor von der Straße in den vorbeifließenden Bach zu stoßen.“

Callie, die den Wasserstand nicht kannte, sagte Levi, er solle nicht über den Bach gehen, weil seine Großmutter nicht zu Hause sei, und einfach um das Haus herumgehen.

Allerdings hörte Levi, der liberale kleine Junge, der er war, nicht zu.

Während er fuhr, rannte ich nach Hause. „Diese Entscheidung wird mich für den Rest meines Lebens verfolgen“, schrieb Kaley.

Siehe auch  Gewinnerliste der TCA Awards 2022: Abbott Elementary School, Mandy Moore & More

„In diesem Moment lag es allein in meiner Verantwortung, nach meinem schlafenden Baby zu sehen, die Wäsche zu wechseln, ein Fläschchen zu waschen oder mich mit Mittagessen einzudecken, ich weiß es ehrlich gesagt nicht.

„Was auch immer es war, es war nie wichtiger, als an diesem Tag durchzuhalten.“

Millionen auf der ganzen Welt verfolgten den zwölftägigen Überlebenskampf des kleinen Jungen

Callie schrieb, dass Gott sie, obwohl sie glaubte, den Ausgang des Lebens eines jeden Menschen vorherbestimmt hatte, einschließlich des Zeitpunkts seines Endes, trotzdem nachts wach hielt.

„Ich werde deswegen für immer den Schlaf verlieren, aber ich weiß, dass drei Dinge wahr sind“, schrieb sie und wandte sich an die Menschen, die ihre Taten an diesem Tag kritisierten.

Erstens bin ich keine perfekte Mutter, aber eine gute. Zweitens liebte mich mein kleiner Junge mit allem, was er hatte.

„Drittens: Sag niemals nie, denn es dauert nur Sekunden und es könnte auch dir passieren.

„Ich bete dafür, dass jeder, der mich verurteilt oder verletzende Worte sagt, niemals Opfer eines solchen Albtraums wird.“

Das Dinosaurier liebende Kleinkind wurde mit einem Krankenwagen ins Beaver County Hospital gebracht, bevor es per Flugzeug in das Primary Children’s Hospital in Salt Lake City geflogen wurde.

Die erste Diagnose war niederschmetternd, da die Ärzte zu dem Schluss kamen, dass er aufgrund von Sauerstoffmangel unter Wasser einen Hirntod erlitten hatte.

Aber sein Herz schlug von selbst, und Levis Vater sagte, die Familie habe „viele kleine Wunder erlebt“ und die Ärzte seien „überrascht von den Schritten, die er unternommen hat“.

Die Familie Spencer Wright (im Bild) ist eine der bekanntesten Familien in der Geschichte des Rodeos und belegt weltweit den 35. Platz

Dann, am 24. Mai, glaubte die Familie, das Wunder erlebt zu haben, um das sie gebetet hatte.

„Wach auf, Levi!“ Kaley schrieb: „Ich war schockiert, wir wissen nicht viel, aber der Arzt sagte, es sei in Ordnung, wenn ich mich darüber aufrege, und das bin ich auch!“ Mein Baby ist so schwierig!

Siehe auch  Ihr Horoskop für Freitag, 26. April 2024

„Er wurde etwas wild, also mussten wir ihn wieder beruhigen, aber mein Herz!“

„Er wachte tatsächlich auf, als wir mit einem der Ärzte über seine Liebe zu Baggern und Traktoren sprachen!“

Klicken Sie hier, um die Größe dieser Einheit zu ändern

Doch nur wenige Stunden später erhielten sie eine noch traurigere Nachricht.

„Das MRT war nicht gut“, schrieb Cali.

„Wir sind am Boden zerstört, aber es sind nur Bilder, die auf eine gewisse Lebensqualität hinweisen. Der wahre Grund für all das ist, was Levi im Laufe einiger Tage tut.

Callie hat letzten Donnerstag erneut gepostet, als ein weiterer Gehirnscan eine leichte Verbesserung zeigte.

„Sie sorgen dafür, dass es Levi gut geht, und versuchen, die Sedierung zu stoppen, aber er hält nicht damit klar“, schrieb sie.

„Es war herzzerreißend zuzusehen und jetzt ist er bis zum nächsten Schritt völlig taub.“

Am Sonntag trafen Callie und Spencer schließlich die Entscheidung, vor der sie sich gefürchtet hatten.

„Nach vielen schlaflosen Nächten, viel Recherche, mehreren Gesprächen mit den besten Neurologen der Welt und Millionen von Gebeten stehen wir hier vor unseren größten Ängsten“, schrieb sie.

„Bald werde ich mit meinem Baby ins Bett klettern und es halten, während es zum letzten Mal auf dieser Erde schläft.

Levi hat uns genug gezeigt, um uns für all das Zeit zu geben.

Levi besuchte Mutter Callie und seinen neuen Bruder Bray vor weniger als einem Jahr im Krankenhaus

Wir beteten, dass er allen Widrigkeiten trotzen und uns beweisen würde, dass er hier bleiben wollte. Aber wir sehen jetzt, dass er uns Zeit geben wollte, Frieden zu finden, indem er ihn gehen ließ.

„Ich habe Ihnen gesagt, dass mein Kind fürsorglich und rücksichtsvoll war, und ich bin fest davon überzeugt, dass er das für uns getan hat.“

Die Freundin der Familie, Mindy Sue Clark, verbreitete am Montag um 8:14 Uhr in einem Facebook-Post die Nachricht von Levis Tod.

Siehe auch  Ein Knaller aus der Vergangenheit: Prinz Harry wurde beim Polospielen in Kalifornien fotografiert

„Ich möchte mich nicht auf das konzentrieren, was schlecht oder traurig ist, auch wenn ich das Gefühl habe, jemand hätte mir das Herz herausgerissen und es direkt vor meinen Augen herausgedrückt“, schrieb sie.

„Ich möchte mich auf die vielen Wunder konzentrieren, die wir alle in diesen 12 Tagen erlebt haben. Die Resonanz, die Levis Geschichte erhielt, war absolut erstaunlich.

„Levi Spencer Wright – 24. März 2021 – 2. Juni 2024. Der süßeste Dreijährige aller Zeiten. So perfekt, dass wir es nicht behalten konnten.

„Ich möchte mich nicht auf das konzentrieren, was schlecht oder traurig ist, auch wenn ich das Gefühl habe, als hätte mir jemand das Herz herausgerissen und es direkt vor meinen Augen zusammengedrückt.

„Hunderttausende, wenn nicht Millionen Menschen umringten unseren kleinen Freund, hoben ihn im Gebet hoch und legten ihre liebevollen Arme um Levi und seine Familie.

„Bald werde ich mit meinem Baby ins Bett klettern und es halten, während es zum letzten Mal auf dieser Erde ein Nickerchen macht“, schrieb Kaley am Sonntag.

„So etwas haben wir noch nie gesehen oder erlebt. Ich weiß nicht, ob wir es jemals vollständig verarbeiten können.“

„Ich bin so dankbar, die ganze Zeit seine ‚Tante Mindy‘ gewesen zu sein.“ Das ist ein Segen, über den ich nie hinwegkommen werde.

Freunde versammelten sich zu einer Reihe von Spendenaktionen für Callie, Spencer und ihre beiden anderen Kinder und ließen die Familie erstaunt über die überströmende Liebe zurück.

„Während dieser Zeit brachte er die Menschlichkeit im ganzen Land zum Ausdruck, zwang viele Menschen auf die Knie und erinnerte sie daran, worauf es in dieser Welt wirklich ankommt“, schrieb Calley.

Wir werden ihn hier jede Sekunde eines jeden Tages vermissen, aber wir haben ohne Zweifel das Gefühl, dass dies das Beste ist, was wir für ihn tun können.

„Wir lieben dich, kleine Bohne.“ Ich werde dich vermissen wie einen verrückten Freund!