Juli 6, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Kangana nennt Alia „Bimbo“, sagt Jangpai Kathyawadi hat „falsche Wahl“

Alia a

Kangana Ranaut stellte die Schauspielerin Alia Bhatt vor, indem sie sie „Bimbo“ und Filmemacher Karan Johars „Baba Ki Pari“ nannte.

Die Bollywood-Schauspielerin sagte auch, dass der kommende Regisseur Sanjay Leela Bhansali „Gangupi Kathyawadi“, der am Freitag auf die Leinwand kommen soll, eine falsche Wahl getroffen habe.

Am Sonntag nahm Kangana ihre Instagram-Story auf und schrieb in einem verschlüsselten Post: „Diesen Freitag werden 200 Kronen an der Abendkasse zu Asche verbrannt … für Baba (Mafia-Vater-Film) Ki Bari (der gerne einen britischer Pass) Weil Papa beweisen will, dass Romcom-Bimbo schauspielern kann…“

„Der größte Fehler des Films ist die falsche Darstellung … Kein Wunder, dass die Leinwände in Südstaatenfilme und Hollywood gehen werden … Bollywood ist dazu bestimmt, die Filmmafia mit Macht auszurotten.“

Und sie fügte in einem anderen Beitrag hinzu, dass der „Bollywood-Mafia-Dad“ die Arbeitskultur im indischen Kino zerstört habe.

„Bollywood-Mafia-Daddy Papa Jo, der im Alleingang die Arbeitskultur der Filmindustrie zerstörte, viele Top-Regisseure emotional manipulierte und ihre filmische Brillanz mit seinen mittelmäßigen Produktionen aufzwang, ein weiteres Beispiel, das kurz nach dieser Veröffentlichung folgen wird.“

„Die Leute müssen aufhören, ihn zu unterhalten, in dieser Freitagsveröffentlichung sind sogar der größte Held und der größte Regisseur die neuen Opfer seiner Manipulationen.“

„Jangpai Kathyawadi“ ​​mit Vijay Raz, Seema Bhawa und Ajay Devgn.

Neuer App-Alarm: Alle OTT-Apps und Erscheinungstermine unter einer App

Siehe auch  Ein Knaller aus der Vergangenheit: Prinz Harry wurde beim Polospielen in Kalifornien fotografiert