Juni 17, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

iPhone-Nutzer auf Google Fi können endlich 5G nutzen

iPhone-Nutzer auf Google Fi können endlich 5G nutzen

Wenn Sie die Art von Person sind, die mutig genug ist, Google Fi mit einem iPhone zu verwenden, wird Ihre Erfahrung gleich viel besser, da Google am Mittwoch angekündigt hat, dass Sie endlich 5G verwenden können, anstatt mit LTE (über 9to5Google).

entsprechend Google-DokumenteDie Verwendung von 5G mit einem iPhone erfordert iOS 16.4, das Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde. (Obwohl Fi 5G unterstützt wird Während des Beta-Prozesses von 16.4.) Sie müssen auch ein iPhone 12 oder höher haben, da ältere iPhones 5G nicht unterstützen. Das Einschalten nach dem Aktualisieren Ihres Telefons ist jedoch einfach: Gehen Sie zu Einstellungen> Mobilfunkdatenoptionen> Sprache und Daten und wählen Sie dann „5G Auto“. So haben Sie Zugriff auf das 5G-Netz von T-Mobile.

Es ist nicht unbedingt überraschend, dass Fis 5G so lange gebraucht hat, um iPhones zu erreichen. Obwohl der Dienst seit 2018 auf Apple-Telefonen verfügbar ist, hat die Erfahrung im Vergleich zur Verwendung eines Mobilfunkanbieters mit einem Android-Gerät immer etwas gefehlt. iPhone-Nutzer mussten Jahre warten, um das integrierte VPN und eSIM von Fi zu erhalten, und das sollten Sie auch Geben Sie die MMS-Einstellungen manuell ein Damit normale Textnachrichten ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Sie jedoch ein iPhone haben und daran interessiert sind, Fi als primären Mobilfunkanbieter zu verwenden (oder als sekundären Mobilfunkanbieter, den Sie nach Belieben ein- oder ausschalten können), ist das Hinzufügen von 5G möglicherweise eine bessere Option.

Siehe auch  Der neue Apple-Leak enthüllt einen Preisschock für das iPhone 15