Dezember 2, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Hongkongs größter Börsengang im Jahr 2022 Debüt von Onewo und Leapmotor

Hongkongs größter Börsengang im Jahr 2022 Debüt von Onewo und Leapmotor

Eine Glocke in der Hong Kong Stock Exchange. Die Tochtergesellschaft von China Vanke, Onewo, und die Tochtergesellschaft von China Vanke, Zhejiang Leapmotor Technology, haben am Donnerstag den Handel auf dem Hongkonger Markt aufgenommen.

Paul Junge | Bloomberg | Getty Images

Leapmotor und Onewo, die zu den größten abgeschlossenen Börsengängen des Jahres in Hongkong gehörten, fielen am Donnerstag am ersten Handelstag in der Stadt.

Die Aktien des chinesischen Elektroautoherstellers Leapmotor stürzten um bis zu 32 % seiner Aktien ab Angebotspreis 48 Hongkong-Dollar (6,11 $) pro Aktie. Er wurde zuletzt um 27,7 % niedriger gehandelt.

Onewo-Aktien fielen um 7,9 % gegenüber ihren eigenen Angebotspreis 49,35 HK-Dollar (6,29 $) pro Aktie im frühen Handel und war zuletzt um 4,76 % gefallen.

Die Bewegungen kommen nach Unternehmensaktien Berichten zufolge fiel es am Vortag im Graumarkthandel.

Der breitere Hang Seng Index ist um 1,49 % gestiegen.

Die Retail-Aktientranche für beide Börsengänge war gemäß ihren jeweiligen Einreichungen unterzeichnet. Die Einreichungen besagten, dass etwa 82 % der Onewo-Aktien für den heimischen Markt gekauft wurden und nur 16 % von Leapmotor gekauft wurden.

Die unverkauften Aktien wurden internationalen Käufern zugeteilt.

Onewo, eine Tochtergesellschaft des Immobilienentwicklers China Vanke, sammelte 5,6 Milliarden HK $ (713,5 Millionen $), während Leapmotor 6,06 Milliarden HK $ (771,7 Millionen $) aufbrachte.

Daten der Hong Kong Stock Exchange (HKEX) zeigen, dass es von Januar bis August 2022 48 neue Notierungen in Hongkong gab, die insgesamt 56 Milliarden HK-Dollar (7,1 Milliarden US-Dollar) einbrachten – ein starker Rückgang gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2021 umfasste 69 neue Notierungen, die 271,4 Milliarden HK$ (34,6 Milliarden US-Dollar) einbrachten.

Siehe auch  Kryptowährungsfirmen dominieren die Main Street in Davos, auch nach dem Börsencrash