Mai 20, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Equifax, Experian und TransUnion, um den Großteil der medizinischen Schulden aus Verbraucherkreditberichten zu entfernen

Equifax, Experian und TransUnion, um den Großteil der medizinischen Schulden aus Verbraucherkreditberichten zu entfernen

Equifax, Experian und TransUnion gaben bekannt, dass sie zusammen fast 70 % davon entfernen werden medizinisch Eintreibung von Schulden Tradelines von Kreditauskünften.

Unbezahlte Arztrechnungen machen 58 % der Inkassoschulden aus: CFPB

Ab dem 1. Juli werden bezahlte medizinische Inkassoschulden nicht mehr in Verbraucherkreditauskünfte aufgenommen. Darüber hinaus wird der Zeitraum, bevor unbezahlte Inkassoschulden in einer Verbrauchermeldung erscheinen, von 6 Monaten auf 1 Jahr verlängert, was den Verbrauchern mehr Zeit gibt, ihre Schulden bei Versicherungen und Gesundheitsdienstleistern zu bearbeiten, bevor sie gemeldet werden.

In der ersten Hälfte des Jahres 2023 werden Equifax, Experian und TransUnion auch keine medizinischen Inkassoschulden von weniger als mindestens 500 US-Dollar einbeziehen.

Band Schutz das Letzte Sie ändern sich Sie ändern sich %
EFX Equifax INC. 241.12 +1,75 + 0,73 %
EXPN gh gh gh gh
WAHR Bestrafung 103.13 -1.00 -0,96 %

Die drei Wirtschaftsauskunfteien decken jeden Monat mehr als 1,6 Milliarden Kreditkonten für mehr als 200 Millionen Erwachsene ab.

„Medizinische Inkassoschulden entstehen oft aus unvorhergesehenen Erkrankungen. Diese Änderungen sind ein weiterer Schritt, den wir gemeinsam unternehmen, um Menschen in den Vereinigten Staaten dabei zu helfen, sich auf ihr finanzielles und persönliches Wohlergehen zu konzentrieren“, sagten Mark Bigor, CEO von Equifax, und Brian Cassin, CEO von Experian, und Chris Cartwright, CEO von TransUnion, sagte am Freitag in einer gemeinsamen Erklärung. „Als Branche setzen wir uns weiterhin dafür ein, einen fairen und erschwinglichen Zugang zu Krediten für alle Verbraucher zu erreichen.“

Bringen Sie Ihr FOX-Geschäft in Gang, indem Sie hier klicken

Das Consumer Financial Protection Bureau schätzt, dass bis Juni 2021 bei 43 Millionen Kreditauskünften medizinische Schulden in Höhe von mindestens 88 Milliarden US-Dollar bestehen.

„Der Gesamtbetrag der medizinischen Schulden in den Vereinigten Staaten ist wahrscheinlich höher, da nicht alle medizinischen Schulden in Inkassounternehmen an Verbraucherberichtsunternehmen gezahlt werden“, stellte das CFPB fest Bericht „Medizinische Schulden in den Vereinigten Staaten“ für Februar 2022.

Die Mehrheit der Geschäftszweige für die Eintreibung medizinischer Schulden in Verbraucherkreditberichten liegt unter 500 USD, obwohl viele Menschen mit medizinischen Schulden mehrere medizinische Sammlungen haben.

Überfällige medizinische Schulden können die Kreditwürdigkeit einer Person verringern, was ihren Zugang zu Krediten einschränken und es schwierig machen kann, ein Zuhause oder einen Job zu finden. (iststock)

Überfällige medizinische Schulden können die Kreditwürdigkeit einer Person verringern, was ihren Zugang zu Krediten einschränken und es schwierig machen kann, ein Zuhause oder einen Job zu finden. Das CFPB behauptet, dass das Inkasso medizinischer Schulden künftige Zahlungsprobleme weniger vorhersagt als andere Inkassoverfahren.

Schwarze und Hispanics, junge Erwachsene und Personen mit niedrigem Einkommen aller Rassen und ethnischen Zugehörigkeiten haben mit größerer Wahrscheinlichkeit höhere medizinische Schulden als die allgemeine Bevölkerung. Senioren und Veteranen sind ebenfalls stark von medizinischen Schulden betroffen. Medizinische Schulden sind im Südosten und Südwesten der Vereinigten Staaten weiter verbreitet.

KLICKEN SIE HIER, UM MEHR ÜBER FOX BUSINESS ZU LESEN

Der Verbraucherschutzausschuss hat sich dazu verpflichtet sicherzustellen, dass das Meldesystem für Verbraucherkredite nicht mit Zwang gegen Patienten und ihre Familien eingesetzt wird, um sie zur Zahlung fragwürdiger Arztrechnungen zu zwingen. Ein CFPB-Sprecher sagte gegenüber FOX Business, dass die Agentur „sich darauf freut, die Einzelheiten der Pläne der Kreditauskunfteien genau zu prüfen“.

Equifax in seinem Jahresbericht 2021 offengelegt Das CFPB untersucht derzeit, ob das Unternehmen die Anforderungen des Fair Credit Reporting Act befolgt hat, um Verbraucherstreitigkeiten ordnungsgemäß zu behandeln. Die Quellen sagten dem Wall Street Journal, Der erste, der am Freitag eine Ankündigung meldetExperian und TransUnion werden auch wegen ihrer Behandlung von Verbraucherstreitigkeiten untersucht.

„Da die CFPB unsere primäre Aufsichtsbehörde ist, stehen wir in einer Vielzahl von Fragen in ständigem Kontakt mit ihr“, sagte ein Sprecher von TransUnion gegenüber FOX Business. Experian-Vertreter antworteten nicht sofort auf eine Anfrage von FOX Business nach einem Kommentar.

Der letzte Zug kommt nach Equifax, Experian und TransUnion eine Einigung erzielt Im Jahr 2015 mit dem Generalstaatsanwalt des Staates New York, um die Genauigkeit von Kreditauskünften zu verbessern, die Fairness und Effektivität von Verbraucherstreitbeilegungsverfahren für Fehler bei der Kreditauskunft zu erhöhen und Verbraucher vor unfairer Beeinträchtigung ihrer Kreditwürdigkeit aufgrund von medizinischen Schulden zu schützen.

In den letzten Jahren haben Kreditauskunfteien Unternehmen einverstanden Zur Begleichung von Schulden, die nicht aus einem Vertrag oder einer Zahlungsvereinbarung entstanden sind, aus Kreditauskünften, wie z. B. Bibliotheksgebühren oder Bußgelder, Strafzettel, Strafzettel, Gerichtsgebühren oder Bußgelder. Im Jahr 2017 einigten sie sich auch darauf, Änderungen vorzunehmen, um mit der Entfernung von Zivilurteilen und Steuerpfanderklärungen aus Kreditauskünften zu beginnen.

Präsident Biden nannte den Schritt vom Freitag einen „Schritt in die richtige Richtung“ und fügte hinzu, dass seine Regierung „weiterhin für die Verbraucher kämpfen wird – von der Erhöhung der Transparenz bis zur Verhinderung von Überraschungsrechnungen und mehr“.

Siehe auch  Fünf neue Publikumsaktien können Ihr Portfolio großartig ergänzen