Juli 3, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Wissenschaft der Bögen: So sieht die NCAA-Meisterschaft nach einem chaotischen Tag aus, an dem sie sechs ihrer sieben Top-Setz verloren hat

Die Wissenschaft der Bögen: So sieht die NCAA-Meisterschaft nach einem chaotischen Tag aus, an dem sie sechs ihrer sieben Top-Setz verloren hat

Ich weiß, dass Sie am Sonntag keine neue Rutsche erwartet haben, aber niemand hat erwartet, dass sechs der Top-7 verlieren würden. Das einzige Team unter den ersten Sieben, das gewann, schlug eines der anderen sechs Baylor Export Kansas Er ersetzte Jayhawks auf der obersten Linie des Bogens. Alle sechs Verliererteams Sie waren unterwegs bei. Samstag.

andere Samen Nummer 1, GonzagaUnd das Arizona Und das Kastanienbraun Er verlor auch, aber nur die Platzierungen zwischen diesen dreien änderten sich. Manchmal, wenn alle verlieren, verliert niemand. Al-Zajz belegt immer noch den ersten Platz in der Gesamtwertung, aber die Wildcats fielen unter die Tigers, weil sie das einzige Team aus dieser Gruppe waren, das gegen ein Team verlor, das nicht um einen Platz im Arc kämpfte. Arizona hat verloren Colorado 79-63.

Dies ist das erste Mal, dass ich mich an meine vier derzeit größten Niederlagen am selben Tag oder sogar am selben Wochenende erinnern kann. Ich weiß, es ist das erste Mal Sieben der Top 10 der AP verloren alle am selben Tag.

Top Seed Brackets

Schauen Sie sich die neueste Palm-Folie an, ein volles Feld von 68 und alle Teams in der Bubble on Archäologie Center.

was hat sich geändert

Das Mischen hat bereits in Zeile Nr. 2 begonnen, wo Kentucky Und das Bordeaux Er fiel und wurde durch den Great Eastern Champion ersetzt Vorsehung Und der derzeitige Anführer der Big Ten Wisconsin. Die Boilermakers und Badgers treffen sich am Dienstagabend in Madison, Wisconsin.

Villanova Springe zu Zeile 3 und Tennessee Er kletterte an die Spitze der vierten Rangliste, ist derzeit jedoch gesperrt, da die beiden Teams direkt vor Vols, Wildcats und liegen Texas TechAlle haben Tennessee besiegt. Der Vorsitzende des Auswahlausschusses, Tom Burnett, sagte letzte Woche während der Arc-Enthüllung, dass es zeigt, wenn Teams in der Rangliste von 1 bis 68 nebeneinander liegen, dass die direkten Ergebnisse, falls vorhanden, wahrscheinlich ausschlaggebend sind Faktor in der Rangliste. dieser Unterschiede.

Siehe auch  QB Arch Manning, Rekrut Nr. 1 in der Klasse von 2023, verpflichtet für den Bundesstaat Texas

Tennessee hinkt auch etwas hinterher, weil die besten Heimsiege eingefahren sind. Die Vols hatten jedoch keinen Auswärtssieg gegen ein Team im Bogen North Carolina Er ist das erste Team, das herauskommt. Tennessee schlug Tar Heel auf neutralem Platz.

Unten auf der Tribüne finden Sie alle ACC-Teams danach Herzog die für den Bereich in Betracht kommen. Notre Dame Es ist die höchste Saat der Gruppe als Saatnummer 9. Miami Es ist die Samennummer 11, während Wachwald Unter den letzten Teams im Bogen.

Der Verlust tut Loyola weh

Loyola Chicago fiel nach einer Niederlage aus den Klammern Nordiowa zum Abschluss der regulären Saison. Die Ramblers beendeten das Backs-Match der Panthers bei der Missouri Valley Conference und würden die Nummer 2 bei Arch Madness sein.

MVC ist eine von 10 Konferenzen, die ihre reguläre Saison bereits beendet haben und nächste Woche mit ihren Konferenzsitzungen beginnen werden. Die Southern Conference beendet heute ihre reguläre Saison und die Colonial am Montag.

Ich habe am Freitag gesagt, dass die täglichen Updates für den Arc am Montag beginnen. Es begann einen Tag früher, aber ab jetzt wird der Bogen täglich aktualisiert, falls es Änderungen gibt