Dezember 5, 2021

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Welt will Alex Chop nicht als Gefangenen verkleidet sehen: Er bittet darum, den Zugang zu Geldwäscheermittlungen einzuschränken

Richter o. Alex Chop sitzt während des Prozesses mit Sullivan (Florida Federal Court) im Gefängnis.

kolumbianisch Alex Chop, Figur des venezolanischen Diktators Nicolas Maduro Er wurde auch beschuldigt, Hunderte Millionen Dollar aus korrupten Unternehmen im Land veruntreut zu haben. Er wollte nicht in Gefängniskleidung gesehen werden Er forderte daher den Bundesrichter auf, den Videozugang zum Prozess einzuschränken.

12 Seitenbewegung, defensiv Hacken Kolumbianischer Geschäftsmann verspricht „Es zielt nicht darauf ab, den öffentlichen Zugang zu entfernen, was ein verfassungsmäßiges Recht ist, sondern fordert das Gericht auf, als Einfallstor zu fungieren, um weitere Verstöße gegen die Regeln zu verhindern.„Es verbietet Fotos oder Videos von Gerichtsverhandlungen.

Das ist was du suchst Nur wenige akkreditierte Journalisten können auf die Anfragen zugreifen Werden übertragen von Hineinzoomen, Zusammen mit Anwälten und Familienmitgliedern sowie anderen Mitgliedern der Öffentlichkeit und den Medien tun dies telefonisch. Ihre nächste Anhörung ist am 1. November, wo Sie sich schuldig oder nicht schuldig bekennen können.

Hacken War sein erster Versuch Hineinzoomen Letzte Woche vor dem Magistrat John O’Sullivan, Wer hat Sie informiert, dass Sie konfrontiert sind? Acht Anklagen wegen Geldwäsche und Verschwörung zur Begehung von Geldwäsche. An dem Prozess nahmen mehr als 300 Personen teil, darunter Anwälte, Richter, Anwälte und Journalisten, Aktivisten und Demonstranten gegen die venezolanische Regierung.

Der 49-jährige Geschäftsmann wurde letzte Woche nach 16 Monaten Haft abgeschoben Kap Verde, wo er im Juni 2020 festgenommen wurde. Sie werden aufgrund der Fluchtgefahr nicht in den Genuss einer Kaution kommen.

Alex Saab Moran wurde in Florida, USA, festgenommen, nachdem er von den Kapverden abgeschoben worden war (Reuters).
Alex Saab Moran wurde in Florida, USA, festgenommen, nachdem er von den Kapverden abgeschoben worden war (Reuters).

Das werfen amerikanische Anwälte vor Saab hat durch Korruptionsdeals mehr als 350 Millionen US-Dollar an Vermögenswerten angehäuft Darin bestach er venezolanische Beamte und beschafft sich gefälschte Dokumente, um millionenschwere Verträge zum Bau bezahlbaren Wohnraums zu erhalten. Venezuela. In einem Brief, den seine Frau nach der Abschiebung gelesen hat, Hacken Er sagte, er habe kein Verbrechen begangen und würde nicht kooperieren Washington.

Siehe auch  Pedro Castillo steht vor dem peruanischen Kongress wegen eines Gesetzes, das seine Befugnis zur Auflösung des Parlaments einschränkt

kolumbianisch Er wurde letzte Woche aus einer Zelle in einem Bundesgefängnis in den Vereinigten Staaten zum Verhör kontaktiert. Er war allein, saß hinter einem Schreibtisch, gekleidet in ein orangefarbenes Gefängnis. Sie trug dunkles Haar und eine Maske bis zum Hals. Der Übersetzer hörte nicht auf seine Worte, da er nur Audio auf Englisch hatte und erklärte sofort, was er sagte.

Nach der Beschreibung „Venezolanischer Botschafter„Und“Ein polarisierter Mensch auf der Weltbühne“, erklärte die Sicherheitsbewegung Hacken Es hat die Aufmerksamkeit der Medien auf der ganzen Welt auf sich gezogen.

Unter den Teilnehmern“Viele oder die meisten von ihnen waren Mitglieder der Presse, die über den Fall Saab berichteten“, während andere Blogger oder Leute daran interessiert waren, Fotos oder Videos zu posten.„Von HackenSagte der Anwalt Henry Bell.

Bei der Anhörung erinnerte der Richter die Teilnehmer daran, dass es gesetzlich strengstens untersagt ist, Fotos oder Videos von Teilen oder allen Anhörungen aufzunehmen. Allerdings wurde Chapins Verteidigung angeklagt“, sagte er.Dutzende von Medien und andere ignorierten die Anweisungen des Gerichts, und Mr. Sie haben Fotos und Videos von Chapins erstem Auftritt gemacht„Vor Gericht.

Um Ihre Anfrage zu bestätigen, Stunde Bereitstellung einer Liste von mindestens 35 Beiträgen auf Twitter, Instagram und anderen Medien mit Fotos und Videos Hacken Bei dieser ersten Anhörung.

Das Gericht sollte ein solches herausforderndes Verhalten nicht zulassen und Maßnahmen ergreifen, um ein erneutes Auftreten zu verhindern.„Sagte der Anwalt.“Die mit der Govit-19-Epidemie verbundene Tatsache kann nicht ignoriert oder verletzt werden, auch wenn sie die Gerichte zwingt, bestimmte Verfahren durch den Zoom durchzuführen.„Gesetze bedeuten Sicherheit Hacken.

Siehe auch  Die Auffrischungsdosis gilt für alle Erwachsenen in Frankreich und erfordert wieder eine Innenmaske

Nach einer langen Erklärung argumentierte er mit dem Richter, um den Zugriff von Zoom einzuschränken.Nur die erforderlichen Parteien, die Familie des Angeklagten und die anerkannten Pressestellen“. Die Öffentlichkeit solle nur telefonisch Zugang haben, sagte er.

(Mit AP-Informationen) .-

Weiterlesen: