Januar 19, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Welt feiert das neue Jahr: 2022 ist erreicht | Willkommen inmitten der Einschränkungen

Die Welt verabschiedet sich von 2021 Wir hoffen, das Worst-Case-Szenario einer Coronavirus-Infektion beenden zu können Feiern Sie das neue Jahr. Es wird Festivals in verschiedenen Städten geben, aber – aufgrund der Omigron-Variante und ihres großen Ausbruchs von Epidemien – haben sich viele entschieden Schluss mit Massenfeiern in letzter Minute Begrüßen Sie das neue Jahr „intimer“. Das Jahr 2022 hat vielerorts bereits begonnen und wird begrüßt.

Feierlichkeiten zur Ankunft des neuen Jahres

Trotz dieser „Suspendierungswelle“ massiver Partys wird bereits das Jahr 2022 gefeiert. Republik Kiribati, im Südpazifik gelegenDas weltweit erste Land, das 2022 empfängt, gefolgt von anderen Ländern wie Australien mit Feuerwerk, während sich der Rest der Welt auf die Feierlichkeiten vorbereitet, wenn auch mit Einschränkungen aufgrund der weit verbreiteten Zunahme von Coronavirus-Fällen.

Neuseeland Es ist auch einer der ersten Orte, an dem Sie mit einem Feuerwerk und einem Video zu den Wahrzeichen von Auckland, dem Sky Tower und der Harbour Bridge, begrüßt werden. Natürlich wurde es live per Streaming übertragen, weil es ohne Publikum geschah, um Menschenansammlungen zu vermeiden.

Ein weiteres der ersten Länder, das 2022 erhält Australien. Dort fand die traditionelle Feuerwerkszeremonie auf der Sydney Bay Bridge statt.

Dann, New York, USA (es gibt auch von der Govt-Krankheit Betroffene), wird der Times Square nun 2022 mit der klassischen Neujahrsfeier empfangen, obwohl sie bei weniger als siebentausend Menschen wegen der Epidemie sein muss. Tragen Sie Masken.

In Japan, An Tokios berühmtem Fußgängerüberweg wurde gefeiert Shibuya. In diesem Jahr wurde der traditionelle Countdown bis zum Beginn des Jahres aufgrund der Epidemie nicht arrangiert.

Siehe auch  Deutschland: Die „Ampel“-Koalition zur Festlegung der Nachfolger von Angela Merkel schreitet mit Verwirrung voran, wer ein Schlüsselministerium übernehmen wird

Im Falle Taiwan, Während der Neujahrsfeierlichkeiten erleuchteten Feuerwerkskörper die Stadt vom Wolkenkratzer von Taipeh aus Südkorea Sie haben bereits 2022.

Dort warten im Seouler Wolkenkratzer Lotte World Tower alle darauf, dass der Countdown mit einer Lichtshow im neuen Jahr beginnt.

Auch Hongkong Feiert das neue Jahr 2022 mit Feuerwerk, Live-Orchester, Vorhersagen und Grüßen in vielen Sprachen

In den Vereinigten Arabischen Emiraten seinerseits Dubai Bereiten Sie sich auf ein Feuerwerk am Burj Khalifa vor, dem mit 828 Metern höchsten Turm der Welt, und das Emirat Ras Al Khaimah wird erneut versuchen, den Weltrekord für das größte Feuerwerk zu brechen.

Städte, die ihre Festivals abgesagt haben

AthenIn Griechenland sagte sie Massenfeiern in allen ihren Gemeinden ab. In Berlin zwang eine Zunahme der Epidemien die Regierung dazu, die Kontrollen zu verschärfen und Versammlungen zu verbieten.

London, die britische Hauptstadt, sagte die geplante Silvesterveranstaltung auf dem Trafalgar Square ab und tat dasselbe mit Feierlichkeiten an öffentlichen Plätzen im schottischen Edinburgh. Moskau hat beschlossen, den Roten Platz, auf dem jedes Jahr die traditionelle Neujahrsfeier stattfindet, für die Öffentlichkeit zu schließen.

Für seinen Teil, Frankreich Er sagte das regelmäßige Feuerwerk, das er jedes Jahr in Paris veranstaltet, die Avenue des Champs-Elysees und die elektronische Musikparty mit DJs ab. Während in Venedig, Italien, wurden Open-Air-Konzerte und Open-Air-Aufführungen eingestellt.

Rio de Janeiro, Brasilien, hat ebenfalls massive Veranstaltungen und offizielle Feierlichkeiten zur Ankunft des Jahres 2022 auf Eis gelegt.

Die meisten von ihnen Spanische Städte Sie sagten auch ihre öffentlichen Feiern ab, aber nicht Madrid, mit einem weniger restriktiven Ansatz, der es 7.000 Menschen ermöglichen würde, während der traditionellen Stunden in Puerto del Sol Trauben zu essen.

Siehe auch  Die Geschichte des Millionärs-Weihnachtsbaums und des Kriegsfliegers, der mit einem Blick auf das Buntglasfenster die Tradition änderte