November 29, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die tschechische Sängerin Hana Horka weigert sich, sich impfen zu lassen und stirbt an einer Covid-Erkrankung, um einen Gesundheitspass zu erhalten.

Die tschechische Sängerin Hana Horka, die gegen den Govt-19-Impfstoff war, ist gestorben. Sonntag im Alter von 57 Dann Er hat sich freiwillig mit der Krankheit infiziert, um eine Gesundheitserlaubnis zu erhalten, Laut seiner Familie.

Die tschechische Bandsängerin Azonans impfte ihren Mann und ihren Sohn, und sie wurden unter Vertrag genommen Corona-Virus vor WeihnachtenDie Frau beschloss jedoch, sich nicht zu isolieren. Laut John Reck, dem Sohn des Künstlers: „Sie hat sich entschieden, normal bei uns zu leben und wollte die Krankheit kontrollieren, anstatt sich impfen zu lassen.“

Der Sohn des Sängers sagte, der Impfstoff habe „Blut an den Händen“.Facebook Hannah Horca

Gespräch im öffentlich-rechtlichen Rundfunk iRozhlas.cz, Reg.-Nr Die Führer beschuldigt Impfwiderstandsbewegung Um ihre Mutter davon zu überzeugen, sich nicht impfen zu lassen, haben sie deshalb Blut an ihren Händen“. Er behauptete, dass sein Geständnis durch Folter erlangt worden sei und dass sein Geständnis durch Folter erlangt worden sei.

So sagte der junge Mann „Das sind nicht nur komplette Fehlinformationen, sondern Kommentare über die natürliche Immunität und die durch die Krankheit produzierten Antikörper.“

"Der Impfstoff ist Völkermord"Sagt ein Plakat am 9. Januar 2022 im Kampf gegen die Impfpflicht in Prag.
Im Kampf gegen die Impfpflicht ist am 9. Januar 2022 in Prag ein Plakat mit der Aufschrift „Impfstoff-Völkermord“ zu lesen.Getty Images

Zwei Tage nach ihrem Tod schrieb Hannah Horca in den sozialen Medien: „Ich überlebte. Also gibt es jetzt eine Notfahrt ins Theater, in die Sauna, ins Konzert, in die Sauna und ans Meer..

Der Gesundheitspass wird in einem europäischen Land mit Impfnachweis oder kürzlich erfolgter Genesung ausgestellt, Der Besuch aller Kultur- und Sportstätten, Bars und Restaurants ist obligatorisch.

Die Tschechische Republik ist derzeit mit neuen Epidemien konfrontiert Am Montag wurden mehr als 20.000 neue positive Fälle entdeckt, Laut AFP.

AFP-Agentur

Siehe auch  Hat die Hisbollah in Australien zur Terrororganisation erklärt