Mai 26, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Denzel spricht darüber, wie er Will Smith bei den Oscars getröstet hat

Denzel spricht darüber, wie er Will Smith bei den Oscars getröstet hat

Denzel Washington

Denzel Washington
Foto: Kevin Winter (Getty Images)

Inmitten des Chaos nach der Oscar-Verleihung am Sonntagabend – danach –Sie-Er weiß, wer plötzlich die Bühne betrat Weißt du was du weißt wer direkt ins Gesicht– Eine der ruhigsten Formen des Besuchs im Dolby Theatre Es scheint, es war Denzel Washington. Der erfahrene Schauspieler war einer der wenigen Stars, die sich nach seiner Auseinandersetzung mit dem Komiker dem angeblichen Anwärter auf den besten Schauspieler Will Smith anschlossen. Chris Rock; Seine Wirkung war beruhigend genug, dass Smith ihm einige Minuten später während seiner tränenreichen Dankesrede dankte und sagte, Washington habe ihm gesagt: „In deinen höchsten Momenten sei vorsichtig, dann kommt der Teufel für dich.“

Nun ist Washington in weitere Details eingetreten über den Teufel u Was ist in dieser Nacht passiert?, spricht mit Reverend T.D. Jax beim Leadership Summit for Jakes an diesem Wochenende und enthüllt, dass er und Smith und Tyler Perry während eines Zwischenstopps nach der Ohrfeige zusammen gebetet haben. Washington beschrieb den Abend und sagte zu Jakes: „Es gibt ein Sprichwort: Wenn der Teufel dich ignoriert, weißt du, dass du etwas falsch machst. Der Teufel sagt: ‚Oh nein, lass ihn zu Hause.'“ Ich bevorzuge es. Umgekehrt, wenn der Teufel zu dir kommt, liegt es wahrscheinlich daran, dass du versuchst, etwas zu tun, richtig. Und aus welchem ​​Grund auch immer, Satan hat Umstand in dieser Nacht.“

Washington lehnte es ab, genau zu sagen, wofür die drei Männer beteten. Aber, „Wenn es nicht um die Gnade Gottes ginge, würde keiner von uns gehen. Wem schulden wir etwas? Ich kenne nicht alle Einzelheiten der Situation, aber ich weiß, dass die einzige Lösung das Gebet ist.“ (Außerdem: Ein zielgerichtetes, schultergreifendes Gespräch mit Bradley Cooper, der auch einer von einer Handvoll Menschen war, die sprach direkt nach der Ohrfeige mit Smith.)

Die Folgen des Unfalls entwickeln sich weiter; Smith ist letzte Nacht von der Akademie zurückgetreten, was bedeutet, dass er ab sofort nicht mehr für die Oscars stimmen kann. (Es ist auch fast sicher, dass er nicht aufgefordert wird, die Tradition zu brechen Die Aufgabe, im nächsten Jahr den Preis für die beste Hauptdarstellerin zu vergeben). Der Präsident der Akademie, Dave Rubin, akzeptierte seinen Rücktritt und wies darauf hin, dass Smith weiterhin disziplinarischen Maßnahmen der Behörde ausgesetzt sein würde Später in diesem Monat.

[[[[Über vielfältig]

Siehe auch  Austin Butler verwandelt sich in „Elvis“-Trailer in King