Juli 5, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Das Vereinigte Königreich führt eine außerordentliche Einkommensteuer zur Finanzierung der Sozialhilfe ein

Finanzminister vor dem Parlament Rishi SunakEr versprach, dass das Hilfspaket es den rückständigsten Briten ermöglichen würde, „das Gewicht“ der Inflation zu „spüren“, die im April mit 9 % den niedrigsten Stand seit 40 Jahren erreicht hatte.

Der Öl- und Gassektor erntet unerwartete Gewinne, nicht wegen zusätzlicher Risiken oder Effizienz, sondern wegen steigender Energiepreise als Folge des Krieges in der Ukraine.

Sunak führte die Steuer ein, die laut The Guardian auf 25 % festgesetzt wird, eine „vorübergehende Steuer auf bestimmte Energievorteile“.

„Diese Rede für eine vibrierende Gewinnsteuer ruft Gelächter hervor“ von der Labour-Opposition.

Johnsons Exekutive erklärte, dass der Schritt einen „mittleren Weg“ darstelle, da er neben der Steuer auf außerordentliche Einkünfte vorübergehend sei und einen Anreiz gebe, in den Sektor zu investieren.

Der Minister sagte auch, dass investierende Unternehmen Steuererleichterungen für 90 % ihrer Investitionen erhalten werden.

„Dies ist vorübergehend, und wenn die Öl- und Gaspreise auf ein historisch sehr normales Niveau zurückkehren, wird die Steuer schrittweise abgeschafft“, erklärte er.

Dieses Hilfspaket wurde im Vereinigten Königreich mit verschiedenen Arten von Zuschüssen vervollständigt.

„Eine von acht Familien im Vereinigten Königreich wird dieses Jahr mindestens 1.200 erhalten, einschließlich eines einmaligen Zuschusses zum Lebensunterhalt von 650 Pfund, 400 Zahlungen und einer Verdoppelung des Rabatts auf Energierechnungen“, sagte sein Ministerium im Oktober.

Alle Familien, unabhängig vom Einkommen, erhalten einen Zuschuss von 400.

Unbeeindruckt von diesen Maßnahmen sagte der Vorstand von Boris Johnson in den letzten Wochen, dass bereits 22.000 Millionen Euro bereitgestellt worden seien, um den am stärksten Benachteiligten angesichts der Inflation zu helfen, eine Maßnahme, die den Anti-Armuts-Gewerkschaften und Gewerkschaften nicht ausreichte.

Siehe auch  Wie viel wird an diesem Donnerstag, dem 28. April, gehandelt?

Der konservative Premierminister und seine Minister haben sich lange gegen diese außergewöhnliche Steuer ausgesprochen und argumentiert, dass Energieunternehmen wie Energieunternehmen den Übergang zu erneuerbaren Energien und Klimaneutralität untergraben.

Doch nach der Veröffentlichung am Mittwoch a Berichten Sie, dass britische Kulturführer dafür verantwortlich waren, dass viele illegale Bankette stattfinden konnten Boris Johnson, der sich während der Sperren von Govt-19 weigerte, in der Downing Street zurückzutreten, schien bereit zu sein, sich Druck zu unterwerfen.

Der hochrangige Regierungsbeamte Stephen Barclay bestritt am Donnerstag in einer Erklärung gegenüber dem Sky News Channel, dass der Zeitpunkt der Ankündigungen darauf abzielte, die Korruption zum Schweigen zu bringen, und versprach, die Ankündigungen der Finanzbehörde einzuhalten. Die Tarife von British Electricity, Ofgem, erhöhen die für Oktober geplante gesetzliche Höchstgrenze.

OfJem gab am Dienstag bekannt, dass der maximale Energiepreis im Oktober um mehr als 40 % auf 800 குடும்ப (1.000 $, 930 Euro) pro Familie steigen könnte.

Laut der Yukov-Umfrage unter 1.755 Erwachsenen gibt einer von fünf (22%) an, dass er Probleme hat oder nicht in der Lage ist, seine Bedürfnisse zu befriedigen, was einem Anstieg von 12 Prozentpunkten seit Mai 2021 entspricht.