Dezember 2, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Das Flugzeug mit 132 Menschen an Bord stürzte im Südwesten Chinas ab

Chinas östliches Flugzeug auf Aktenfoto. (REUTERS / Regis Duvignau)

Ein Firmenflugzeug China Eastern Airlines Mit Bei einem Absturz im Südwesten Chinas sind am Montag insgesamt 132 Passagiere ums Leben gekommen Und Die Zahl der Todesopfer ist unbekannt, Ohne eine Bilanz der Opfer bereitzustellen, sagte die chinesische Zivilluftfahrtbehörde (CAAC).

Flugzeug „Kontakt verloren beim Überfliegen von Wujo City“In der Bergregion von KantonLaut CAAC wurde das Gerät mitgenommen 123 Passagiere Und 9 Teammitglieder, Korrektur früherer Berichte, dass sich 133 Personen an Bord befanden.

Die Boeing 737 stürzte in einem ländlichen Gebiet nahe der Stadt ab und verursachte auf dem Berg „einen Brand“.Das sagte das chinesische Fernsehen மறைகாணி.

Weiter heißt es in dem Bericht Rettungskräfte wurden zum Einsatzort entsandt.

NASA-Satellitenbilder zeigten a In der Gegend, in der das Flugzeug abgestürzt ist, brach ein schreckliches Feuer aus.

Laut lokalen Medien, Flughafenpersonal, das Flugzeug MU5735 Chinas Eastern Airlines hat ihr Ziel nicht erreicht Kanton Nach Verlassen der Stadt Kunming (Südwesten) Montagnachmittag um 13:00 Uhr (05:00 GMT) kurz danach.

Der Flug sollte eine Stunde und vierzig Minuten dauern.Das Gerät musste 1.357 Kilometer zurücklegen, um es vom Kanton Kunming zu trennen.

Laut der Flight Tracking-Website Flugradar24, Die Boeing 737-89P verlor nach 06:20 GMT an Schwung, bevor sie einen scharfen Sinkflug begann.

Flugroute und ihr letzter bekannter Status (Flightradar24 / Screenshot)
Flugroute und ihr letzter bekannter Status (Flightradar24 / Screenshot)

Der letzte Punkt des Fluges lag laut dem Portal um 14:22 Uhr Ortszeit (06:22 GMT) 25 Kilometer südwestlich von Wuzhou auf einer Höhe von 3.225 Fuß (989 m). In nur drei Minuten stieg das Gerät fast 8.000 Meter hinab.

Siehe auch  Europa bereitet sich bereits auf den schlimmsten Winter seit 60 Jahren vor

OstchinaSitz in Schanghai Eine der drei größten Fluggesellschaften in China Fliegt 248 Destinationen mit nationalen und internationalen Strecken an. Die Fluggesellschaft, die von der AFP konsultiert wurde, hat sich zu der Angelegenheit noch nicht geäußert.

Boeing lieferte das Flugzeug im Juni 2015 an China Eastern aus. Er war sechs Jahre im Dienst.

Die Die Boeing 737 Twin Engine Single Aisle ist eines der beliebtesten Flugzeuge der Welt. Für Kurz- und Mittelstrecken.

China betreibt mehrere Versionen östlicher populärer Flugzeuge, darunter die 737-800 und 737 Max.

Die 737-Max-Version landete zwei Jahre nach zwei tödlichen Unfällen. Die chinesische Luftfahrtbehörde gab Ende letzten Jahres grünes Licht für die Reaktivierung des Modells, des weltweit letzten großen Marktmodells, das seine Dienste wieder aufnimmt.

Der letzte große Flugzeugabsturz in China ereignete sich im August 2010.Mit dem Rest von 42 Opfern.

(Mit Informationen von EFE, AP und AFP)