Juli 6, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Das FBI untersucht 25 Gemälde von Jean-Michel Basquiat im Orlando Museum of Art

Das FBI untersucht 25 Gemälde von Jean-Michel Basquiat im Orlando Museum of Art

Das Art Crime Team des FBI untersucht die Echtheit von 25 Gemälden von Jean-Michel Basquiat, die im Orlando Museum of Art ausgestellt sind, laut einer Bundesvorladung und Quellen, mit denen gesprochen wurde Das Die New York Times. Die Besitzer der Gemälde, Museumsdirektor und CEO, Aaron de Groft, bestehen darauf, dass sie authentisch sind. Sie zitieren Aussagen von Kunstexperten, die von den drei Besitzern beauftragt wurden, die alle vorbestraft sind. De Groft und der Engel behaupten, dass Basquiat die Werke auf Karton gezeichnet und an einen verstorbenen Drehbuchautor verkauft und in einem Lagerraum aufbewahrt habe. Als der Inhalt der Einheit im Jahr 2012 beschlagnahmt wurde, kauften die derzeitigen Besitzer die Gemälde und behaupteten, beim Mittagessen gefeiert zu haben, wobei der ursprüngliche Besitzer ihnen ein gedrucktes Gedicht überreichte, das an den ursprünglichen Kauf von Basquiat erinnert. Untersuchung durch Das Die New York TimesEr stellte das Geschäft jedoch in Frage, wobei ein Designer, der zuvor bei FedEx arbeitete, sagte, dass die Schriftart auf einer einzigen Leinwand erst 1994 entworfen wurde, sechs Jahre nach Basquiats Tod. Skeptiker argumentieren, dass die Hintergrundgeschichte der Gemälde unwahrscheinlich ist, da Freunde des ursprünglichen Besitzers sagen, dass er nie geschrieben oder Interesse an zeitgenössischer Kunst gezeigt hat. Wenn es sich bei den Gemälden um Originale handelt, sind sie laut einer Schätzung von Putnam Fine Art and Antique Appraisals etwa 100 Millionen Dollar wert. Während das genaue Ziel der FBI-Untersuchung unklar ist, ist der Verkauf von Kunstwerken, von denen bekannt ist, dass sie betrügerisch sind, ein Bundesverbrechen.

Lies es ein New Yorker Zeiten

Siehe auch  Wordle 309 Apr 24 Hinweise: Kämpfen Sie heute mit Wordle? Drei Leitfäden, die helfen, eine Antwort zu finden | Spiele | Unterhaltung