Mai 26, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Cleveland Guardians haben keine neuen COVID-19-Fälle; Trainer Karl Willis schlug das Management vor

Cleveland Guardians haben keine neuen COVID-19-Fälle;  Trainer Karl Willis schlug das Management vor

Die Cleveland Guardians meldeten am Donnerstag, einen Tag nachdem ein Ausbruch in ihrem Club eine Verzögerung in Chicago verursachte, keine neuen Fälle von COVID-19 und schickten Trainer Terry Francona und fünf Trainer von einem Roadtrip nach Hause.

Das Team sagte, dass Trainer Karl Willis an diesem Wochenende in Minnesota als amtierender Manager des Clubs für eine Drei-Spiele-Serie fungieren wird. Willis brachte von 1991 bis 1995 Zwillinge zur Welt.

Cleveland war am Donnerstag im Urlaub.

In einer Erklärung sagte der Leiter der Baseball-Operationen des Teams, Chris Antonetti, das Team werde weiterhin Einzelpersonen testen und Kontaktverfolgungen durchführen.

Antonetti sagte, Willis werde „von anderen Personen in der gesamten Organisation unterstützt, damit Mitglieder unseres Trainerstabs dem Team beitreten können“.

Bisher wurde kein Spieler positiv auf das Virus getestet.

Francona erfuhr, dass er am Mittwoch etwa zwei Stunden vor dem ersten geplanten Pitch positiv getestet wurde. Kurz darauf sagte Major League Baseball das Finale der Guardians-Serie gegen die White Sox ab – die ersten Majors, die aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit Coronaviren im Jahr 2022 verschoben wurden –, damit weitere Tests durchgeführt werden konnten.

Die 63-jährige Francona, die sich in den letzten beiden Spielzeiten mit großen Gesundheitsproblemen befasst hatte, kehrte am Donnerstag mit Trainern und Mitgliedern der Reisegruppe des Teams, die ebenfalls positiv getestet wurden, nach Cleveland zurück.

Das Team sagte, Francona sei zusammen mit dem Banktrainer DeMarlo Hill, dem ersten Basistrainer Sandy Alomar, dem dritten Basistrainer Mike Sarbo, dem Schlagtrainer Chris Valica, dem Assistenzschießtrainer Joe Torres und dem Schlaganalytiker Justin Toll in Gesundheits- und Sicherheitsprotokolle aufgenommen worden.

Siehe auch  Real Madrid vs Manchester City: Live-Score-Updates

Hill nahm seinen Platz ein, als Francona im vergangenen Juli abreiste, und Omar fungierte die meiste Zeit der Saison 2020 als amtierender Teammanager.

Es wird erwartet, dass die Guardians in der Zwischenzeit einige Nachwuchstrainer und Trainer einstellen, um das Hauptpersonal der Liga zu füllen.

Das Team sagte, dass am Freitag vor der Eröffnung des Clubs des Teams in Minneapolis ein zusätzliches Update bereitgestellt wird.

Die Verzögerung am Mittwoch – das Spiel wird Teil des Split Headers am 23. Juli sein – warf Fragen auf, ob die Teams 2020 zu einigen der strengeren Protokolle der MLB zurückkehren sollten.

Die Guardians, deren Ausbruch zu Beginn dieser Saison geringer war, diskutierten am Mittwoch über die Maskenpolitik, bevor Franconas positiver Test das Team dazu veranlasste, weitere Tests und Kontaktverfolgungen durchzuführen.

Nach drei Spielen gegen die Twins werden die Guardians den 23. Mai verpassen, bevor sie die Cincinnati Reds zu zweit empfangen.