Februar 25, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Aaron Rodgers: Es ist interessant, dass die Handelsgespräche scheinbar ohne mich stattfinden

Aaron Rodgers: Es ist interessant, dass die Handelsgespräche scheinbar ohne mich stattfinden

Getty Images

Packers-Quarterback Aaron Rodgers Er sagte am Dienstag, dass er seit dem Ende der Packers-Saison „nicht viel über seine Fußballzukunft nachgedacht“ habe, aber er beobachte definitiv, was andere denken könnten.

Während eines Auftritts in der Pat McAfee Show sagte Rodgers, er werde keine Entscheidung über ein Spiel im Jahr 2023 vor dem Super Bowl treffen, fügte jedoch hinzu, dass er „zuversichtlich sei, dass ich in ein paar Wochen definitiv stärkere Gefühle für einen haben werde der beiden Entscheidungen.“

Rodgers Ruf nach der Rückkehr ist nur ein Teil des Puzzles außerhalb der Saison. Rodgers könnte seine Vorliebe teilen, für ein anderes Team zu spielen, und die Packers möchten Rodgers vielleicht dafür eintauschen Liebe Jordanien Er kann in den Start-Quarterback-Job einsteigen. Rodgers sagte, er erwäge diese Optionen nicht, bevor er sich entscheide, ob er spielen soll, glaubt aber, dass andere Diskussionen über mögliche Deals führen.

„Es scheint, als würden bereits Gespräche geführt, die nicht von mir handeln, Und es ist interessantsagte Rodgers.

Angesichts der Ungewissheit über Rodgers Pläne wäre es töricht, wenn die Packers auf eine der Optionen auf dem Tisch unvorbereitet wären. Offensichtlich könnte nichts, an dem ein anderes Team beteiligt ist, ohne die Beteiligung von Rodgers fortgesetzt werden, aber es ist keine Überraschung, dass die Packers wissen wollen, was möglich ist und wann und ob Rodgers beschließt, 2023 zu spielen.



Siehe auch  Virgil van Dijk wird Liverpools Reise zum FC Chelsea krankheitsbedingt verpassen