September 27, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Die Chicago Bears bitten sechs NFL-Spieler um Verzichtserklärungen, darunter OL Alex Leatherwood

Die Chicago Bears bitten sechs NFL-Spieler um Verzichtserklärungen, darunter OL Alex Leatherwood

Die Chicago Bears behaupteten, ein offensiver Lineman zu sein Alex Leatherwood Zugeständnisse von den Las Vegas Raiders am Mittwoch.

Leatherwood war einer von sechs Spielern in der Premier League, die Zugeständnisse von den Bears erhielten.

Leatherwood, der Draft Pick der Raiders für die erste Runde 2021, wurde am Dienstag aufgehoben, als Las Vegas auf seinen ursprünglichen Kader von 53 Mann getrimmt wurde.

Leatherwood, der von Alabama als 17. der Gesamtwertung als richtige Gründungsintervention für den Raider ausgewählt wurde, geriet in der Vorsaison ins Hintertreffen, und das neue Las Vegas-System von Trainer Josh McDaniels und General Manager Dave Ziegler hatte genug gesehen.

Leatherwood wird in dieser Saison im Rahmen seines Rookie-Vertrags garantiert 14,39 Millionen US-Dollar verdienen.

Leatherwood wurde in der vergangenen Saison von vielen Beobachtern als Draft-Pickup angesehen und litt zu Beginn der Saison so sehr, dass er in Woche fünf von einem rechten Zweikampf zum rechten Torhüter versetzt wurde.

Er wurde im Trainingslager wieder zum richtigen Eingriff gebracht und konkurrierte mit ihm Brandon Parker Zuvor stürzte Parker beim Hall of Fame Game mit einer Armverletzung. Aber Leatherwood ersetzte ihn mit dem siebten Platz Thayer Munford jr.. Und die Jermain Illuminorwas ihn entbehrlich machte, weil Leatherwood auch nicht die Swing-Eingriffsrolle spielen konnte.

Die anderen Spieler, die verlangten, die Bären aufzugeben, sind: DB Josh Blackwell (von Philadelphia Eagles), de Kingsley Jonathan (von Buffalo Bills), DT Armon Watts (von den Minnesota Vikings), LB Sterling Weatherford (von Indianapolis Colts) und TE Tryvon Wesco (Von den New York Jets).

Paul Gutierrez von ESPN hat zu diesem Bericht beigetragen.