Mai 25, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Random: Smash Bros. ist unwahrscheinlich. Melee HD, laut ehemaligen Nintendo-Mitarbeitern

Random: Smash Bros. ist unwahrscheinlich.  Melee HD, laut ehemaligen Nintendo-Mitarbeitern
Bild: Nintendo

Es gab eine große Nachfrage nach Nintendo, um den GameCube-Hit Super Smash Bros. Ultimate wiederzubeleben. Nahkampf, aber laut den ehemaligen Mitarbeitern von Nintendo of America, Kit Ellis und Krysta Yang, wird das wahrscheinlich nicht passieren. In Eine aktuelle Folge ihres Podcasts, beantwortete das Paar eine Frage zur Möglichkeit von Smash Bros. Ultimate. Nahkampf in HD – schließe es komplett aus.

Krysta ist zuversichtlich, dass „es nie passieren wird, zu 100 %“, wobei Kit dies wiederholt – und erklärt, dass Melee während ihrer Zeit bei Nintendo ein „Mutter 3-Level-Spiel“ war, wo, wenn es erwähnt wurde, „Du [would] Irgendwie angespannt.“ Anscheinend galt es als „Albtraum“, den Krawall „innerhalb von Nintendo“ zu visualisieren und sich damit auseinandersetzen zu müssen.

Christa: „Aus Nintendos Sicht gibt es so viele negative Dinge über Melee, dass es so ist, als ob … jetzt hat sie eine ‚Schwarzmarktsimulation‘ an sich und all diese anderen Dinge, die Nintendo nicht mag …“

Kit fügte hinzu, dass die Melee-Community wahrscheinlich nicht gut auf die Änderungen reagieren würde, wenn eine neue Version grünes Licht erhalten würde:

mehrere: „Ich denke, einer der Gründe, warum dieses Spiel nicht fertig gestellt wurde, ist, wie nervig die Community darüber ist. Wenn ich auch nur ein kleines Detail an diesem Spiel ändern würde, wäre es wie ‚Oh, dieses Spiel funktioniert nicht.’“ „

Christa: „Es gibt keine Möglichkeit, den Enthusiasmus dieser Community zu befriedigen, und ich denke, Nintendo weiß das sehr gut.“

Das Paar glaubte, dass ein Spiel wie dieses Nintendo nur „mehr Kopfschmerzen“ bereiten würde, und erklärte, dass der beste Ansatz darin bestehe, „es unter den Teppich zu kehren“ – wo „nicht über Nahkampf sprechen“ die Community ihr eigenes Ding machen lassen , und Sie „weitermachen“.

Siehe auch  Diese Unterwasserkamera funktioniert drahtlos ohne Batterien