Januar 19, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Putin hält Spannungen mit Europa aufrecht: 400 % Anstieg der Gaspreise wegen Sanktionen gegen North Stream 2

Der russische Präsident Wladimir Putin (Foto: REUTERS)

Nur die Europäische Union (EU) kann ihre eigenen Richtlinien zur Beeinflussung der Gaspreise festlegen., Während einige seiner Mitglieder russisches Gas zu sehr hohen Preisen zu erschwinglichen Preisen weiterverkaufen, sagte der russische Präsident: Wladimir Putin.

In diesem Zusammenhang wiederholte Putin seinen Aufruf an die Europäische Union Genehmigung der Nord Stream 2-Pipeline, einer neuen Route für russisches Gas, um Preiserhöhungen zu ermöglichen. In einem einschüchternden TonPutin sagte Der Betrieb der Gaspipeline kann „das zusätzliche Angebot von Gasmengen an den europäischen Markt erhöhen und ihren Preis an der Börse an den Spotmarkt senken“.

Die wichtigsten Gaspreise in Europa haben am Dienstag einen neuen Rekord erreicht, Mit ca 800% Seit Anfang des Jahres. Die Preise fielen am Freitag, akkumulierten aber immer noch mehr als 400%.

North Stream 2 stößt in vielen Bundesstaaten der USA und insbesondere in Osteuropa auf Widerstand, Die behaupten, dass die Gaspipeline eingerichtet wird Die EU ist noch stärker von russischem Gas abhängig, die bereits 35 % des Gasbedarfs des Blocks deckt.

Logo des Gaspipeline-Projekts North Stream 2 (Foto: Reuters)
Logo des Gaspipeline-Projekts North Stream 2 (Foto: Reuters)

Die Gaspipeline von Russland nach Deutschland wurde im September gebaut und wartet noch auf die behördliche Genehmigung durch Berlin und Brüssel. Nach Angaben der deutschen Bundesnetzagentur Das Zertifizierungsverfahren für Gaspipelines wurde ausgesetzt, bis alle nach deutschem Recht vorgeschriebenen Verfahren abgeschlossen sind..

Sind alle Voraussetzungen erfüllt, steht die Agentur zur Verfügung Vier Monate, um eine Entscheidung zu treffen, Sie wird sozialrechtlich an die Europäische Kommission zur Stellungnahme übergeben.

„Belieferung des europäischen Marktes mit zusätzlichem Gas Sie werden auf jeden Fall den Preis an einer Börse (auf dem Markt) senken.“Putin zitierte die Nachrichtenagentur mit den Worten RIA In einer gemeinsamen Sitzung mit dem Staatsrat und dem Wissenschafts- und Bildungsrat.

Siehe auch  Ein traditionelles uruguayisches Spa überflutet: Beeindruckende Bilder der Straßen | Chroniken

Die Situation hat sich am Freitag verschlechtert Die Jamal-Europa-Gaspipeline, die normalerweise russisches Gas nach Westeuropa transportiert, ist den vierten Tag in Folge verkehrt herum geflogen., nach Angaben des deutschen Netzbetreibers Cascade, transportiert Kraftstoff von Deutschland nach Polen.

Archiv der Gazprom-Anlagen auf dem Gasfeld Bowanenkovo ​​auf der arktischen Halbinsel Jamal in Russland (Foto: Reuters)
Archiv der Gazprom-Anlagen auf dem Gasfeld Bowanenkovo ​​auf der arktischen Halbinsel Jamal in Russland (Foto: Reuters)

Russisches Gasunternehmen Gasprom schließt Transportkapazität für den Export über Jamal-Europa nicht aus Am 25. Dezember wurden die Auktionsergebnisse gezeigt. Nachdem Polen und Russland letztes Jahr beschlossen haben, das langfristige Transportabkommen nicht zu verlängern, hat Gosprom typischerweise kurzfristig das Potenzial dieser Route.

Putin sagte, Polen habe Russland aus der Jamal-Europäischen Regierung „ausgeschlossen“., die in umgekehrter Richtung betrieben und Gas nach Osten geschickt. Die Gaspipeline führt von Russland nach Weißrussland sowie nach Polen und Deutschland.

„Es erhöht nicht das Volumen von russischem Gas auf dem europäischen Markt Der Preis steigtPutin wurde von der Nachrichtenagentur zitiert Interfox, In umgekehrten Strömen.

In der Ukraine sei russisches Gas ein weiterer Transportweg nach Europa, sagte der Leiter des staatlichen Gasbörsendirektors. Gazprom reduzierte den täglichen Durchfluss von 109 lcm auf 87,7 Millionen Kubikmeter (lcm).

Ukraine bereitet Grenzen für Russlands ultimative Offensive vor (Foto: EFE)
Ukraine bereitet ihre Grenzen für russische Endoffensive vor (Foto: EFE)

„Die Gaslieferungen an die Europäische Union sind seit einiger Zeit eingestellt Preise über 2.000 US-Dollar sagen, dass dies keine wirtschaftlichen Entscheidungen sind, sondern rein politisch, zielt darauf ab, den Druck auf die EU zu erhöhen, Nord Stream 2 gemäß den Bedingungen der Russischen Föderation zu starten “, schrieb er. Sergei Mahagoni Auf Facebook.

Die wichtigsten Gaspreise in Europa sind am Dienstag um 2.200 Euro pro 1.000 Kubikmeter gestiegen.

Siehe auch  Argentinien lehnt Boykott der Olympischen Winterspiele im von den USA gesponserten China ab

Stellvertretender Ministerpräsident Russlands, Alexander Novak sagte, Europa verliere aufgrund der Verzögerung von Nord Stream 2 mehr russische Waren. Es braucht noch eine deutsche Genehmigung, um zu gehen.

(Mit Informationen von Reuters und EFE)

Weiterlesen: