Mai 25, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Nach Johnny Depp ist Amber Heard das große Gerichtsdrama von Gwyneth Paltrow

Nach Johnny Depp ist Amber Heard das große Gerichtsdrama von Gwyneth Paltrow

Der Fall betrifft einen Skiunfall im Jahr 2016, bei dem beide Parteien behaupteten, den Unfall verursacht zu haben.

Monate nachdem die sensationelle Verabredung der Schauspieler Amber Heard und Johnny Depp die Welt an ihre Telefone gefesselt hatte, sorgte ein weiterer seifenoperartiger Prozess für den Hollywood-Schauspieler für Schlagzeilen. Innerhalb einer Woche enthielt der Fall überraschende Ungereimtheiten und emotionale Zeugenaussagen über einen Skiunfall von 2016, an dem die Oscar-Preisträgerin Gwyneth Paltrow beteiligt war.

Folgendes ist bisher in dem Fall passiert:

Der Fall betraf einen Skiunfall im Jahr 2016, bei dem beide Parteien, Frau Paltrow und der 76-jährige Terry Sanderson, behaupteten, der andere habe den Unfall verursacht. Mr. Sanderson behauptet, er habe durch den Unfall eine bleibende Hirnverletzung und vier gebrochene Rippen erlitten und verklagt Paltrow auf 300.000 Dollar.

6568ood8

Terry Sanderson behauptet, infolge des Unfalls eine bleibende Gehirnverletzung und vier gebrochene Rippen erlitten zu haben.

Gwyneth Paltrow verklagt Sanderson für einen „Token“ von 1 Dollar, Anwaltsgebühren, die Tausende von Dollar erreichen können. Frau Paltrow wurde vor Gericht befragt, ob sie eine „gute Freundin von Taylor Swift“ sei und ob der Schadensersatz, den sie forderte, von einem Fall sexueller Übergriffe aus dem Jahr 2017 inspiriert war, an dem Frau Swift beteiligt war und in dem sie Schadensersatz in Höhe von 1 US-Dollar forderte.

Auf die Frage, ob die von ihr geforderten Schäden symbolisch seien oder nicht, gab Paltrow zu, dass dies der Fall sei. „Es ist symbolisch, weil der Schaden in Wirklichkeit größer wäre“, sagte sie, bevor sie hinzufügte, dass seine Klage „ein Versuch war, ihren Ruhm und ihr Vermögen auszunutzen“.

Siehe auch  Donna Kelsey reagiert auf Taylor Swifts „Tortured Poets Oath“ und Lieder über Travis Kelsey

Am zweiten Verhandlungstag wurde eine Kamera direkt vor Frau Paltrow und ihrem Anwalt aufgestellt, was als Verstoß gegen die Ethik des Gerichts befunden wurde. Der Richter sagte: „Ich betrachte dies als Verstoß und habe darum gebeten, dem Reporter mitzuteilen, dass dies jetzt unser Verfahren unterbricht. Wenn dies erneut vorkommt, wird der Reporter aufgefordert, zu gehen.“

In ihrem Bericht über den Vorfall sagte Frau Paltrow, sie habe zunächst geglaubt, sie sei sexuell angegriffen worden, und fügte hinzu, dass sie das Gefühl habe, „zu stolpern“, als die beiden zu Boden fielen.

ct16keng

Paltrows Stil im Gerichtssaal stand im Mittelpunkt des Prozesses, da viele Outfits Teile ihres eigenen Labels enthielten.

Sanderson und seine Anwälte boten eine alternative Erzählung an und behaupteten, dass der Goop-Gründer „außer Kontrolle geraten“ sei. Paltrow bestritt, jemals „riskantes Verhalten“ auf einer Skipiste gezeigt zu haben, mit der sie einmal vertraut war.

Nachdem eine Augenzeugin mit einem anderen Bericht über den Unfall als Frau Paltrow hinzugezogen wurde, stellte sie die Genauigkeit der Zeugin in Frage und bestand darauf, dass sie diejenige war, die verletzt wurde.

Unter Tränen behauptete die Tochter von Herrn Sanderson, der Unfall habe die „Charakterveränderung“ ihres Vaters verursacht, und zitierte einen Austausch zwischen ihm und seiner Enkelin, in dem er sie „herabsetzte“, als sie versuchte, die Autotür zu schließen.

Abgesehen von den verschiedenen Zeugenaussagen und dem hitzigen Wortwechsel war Frau Paltrows Stil im Gerichtssaal ein Schwerpunkt des Prozesses, wobei viele Outfits Stücke ihres eigenen Labels enthielten. Sie benutzte ein blaues Ledernotizbuch im Wert von 250 US-Dollar, um ihr Gesicht vor den Kameras zu verbergen.

Das Verfahren soll am Montag wieder aufgenommen werden, und Herr Sanderson soll aussagen. Das Team von Frau Paltrow wird voraussichtlich auch medizinische Experten, Skilehrer und ihre beiden Kinder Moses (16) und Abel (18) hinzuziehen.