Juli 5, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Live-Updates: Russland marschiert in die Ukraine ein

Live-Updates: Russland marschiert in die Ukraine ein

Ein US-Beamter sagte am Mittwoch, dass die ukrainische Luftverteidigung das russische Militär weitgehend daran hindere, den ukrainischen Luftraum zu betreten, warnte jedoch davor, dass Russlands überlegene Kampfkraft immer noch die Fähigkeit habe, die Verteidigung des Landes zu überwältigen.

Der US-Beamte sagte, die russische Luftwaffe vermeide den ukrainischen Luftraum weitgehend, da eine Reihe von Flugabwehrsystemen Russlands Luftüberlegenheit verhindert habe.

Der Beamte sagte, dass Russland 150-200 Einsätze pro Tag durchführt, aber sie sind praktisch auf dem gesamten russischen Territorium. Russische Piloten wagten sich aufgrund des effektiven Einsatzes von Boden-Luft-Raketen, einschließlich tragbarer Stingers, die von den Vereinigten Staaten geliefert wurden, und größerer Systeme nicht weit in den ukrainischen Luftraum.

Obwohl einige russische Flugzeuge schnell in den ukrainischen Luftraum eingedrungen sind, um einen Angriff zu starten, bleiben sie nicht dort oder bieten den russischen Bodentruppen viel Deckung.

Die Luftverteidigung der Ukraine hat Russland die Bewegungsfreiheit am Himmel verweigert und bestätigt, was der Pressesprecher des Pentagon, John Kirby, am Mittwoch über die „begrenzte“ Wirksamkeit der russischen Luftoperationen sagte.

Luftverteidigung von Flugabwehrsystemen: Darüber hinaus verfügt die Ukraine über einsatzbereite Flugzeuge, die jedoch keine große Anzahl von Kampfeinsätzen durchführen, sagte der Beamte. Die Luftverteidigung basiert hauptsächlich auf ihren Flugabwehrsystemen, weshalb es am effektivsten ist, die Ukraine mit Waffen auszustatten, die sich als die problematischsten für die Russen erwiesen haben: Panzerabwehr und Flugabwehrraketen.

Russische Verluste: Der Beamte sagte, Russland habe ungefähr 20 bis 25 Hubschrauber und weitere 15 bis 20 Flugzeuge verloren, während es auch Hunderte von Fahrzeugen, darunter Panzer und gepanzerte Ausrüstung, verliere. CNN berichtete zuvor, dass Russland 8-10 % seines Militärvermögens bei der Invasion verloren habe.

Siehe auch  Ein Orkan trifft eine Stadt in Westdeutschland. Dutzende verletzt

Etwas Kontext: Die Kommentare des Beamten kommen, nachdem das Pentagon erklärt hat, es unterstütze den Transfer polnischer MiG-29-Kämpfer in die Ukraine über die Vereinigten Staaten nicht. Kirby sagte am Mittwoch, dass der Vorschlag dem ukrainischen Militär, das bereits über einsatzbereite Flugzeuge verfügt, wenig Nutzen bringen würde, aber ein hohes Risiko einer Eskalation mit Russland berge.

Die Ukrainer leisten aktiven Widerstand: Der Beamte sagte, dass Russland trotz des enormen Vorteils der Kampfkraft Russlands nicht in der Lage sei, diese Macht an einem entscheidenden Ort und zu einer entscheidenden Zeit einzusetzen. Die Ukraine kämpfte sehr effektiv und setzte kleine Divisionen leichter Infanterie ein, um große russische Konvois anzugreifen, die im Allgemeinen auf dem Landweg reisen.

Ukrainer kämpfen in ihrer Heimat, was ihnen den Vorteil verschafft, das Gelände zu kennen und die Einheimischen als ihre Augen und Ohren zu benutzen. Die Vereinigten Staaten haben auch anekdotische Beweise für Zwietracht in den Reihen Russlands.