Dezember 2, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Live-Updates: Russland marschiert in die Ukraine ein

Live-Updates: Russland marschiert in die Ukraine ein

Oleksandr Swedlo, der amtierende Bürgermeister der Stadt Berdjansk an der Südküste der Ukraine, sagte, dass russische Streitkräfte in die Stadt eingedrungen seien und die Kontrolle über sie übernommen hätten.

Berdjansk, das einen kleinen Marinestützpunkt hat, hat etwa 100.000 Einwohner.

Svidlo postete am Sonntag auf seiner Facebook-Seite eine Nachricht an die Stadtbewohner: „Vor ein paar Stunden sahen Sie und ich schwere militärische Ausrüstung und bewaffnete Soldaten, die in die Stadt eindrangen und begannen, um unsere Heimatstadt herum vorzurücken. Ich habe versucht, alle Stadtbewohner zu informieren, auch wenn Sie die Möglichkeit haben, sich in Notunterkünften zu verstecken.“

Folgen Sie Swedlo: „Vor einiger Zeit betraten bewaffnete Soldaten das Gebäude des Exekutivkomitees und stellten sich als Soldaten der russischen Armee vor und sagten uns, dass alle Verwaltungsgebäude unter ihrer Kontrolle seien und dass sie das Gebäude des Exekutivkomitees übernommen hätten“, fügte er hinzu.

Svedlo sagte, die Beamten seien aufgefordert worden, ihre Arbeit fortzusetzen, „jedoch unter der Kontrolle bewaffneter Männer.

Svedlo beendete seine Botschaft mit den Worten: „Heute war Berdjansk im Fadenkreuz. Ich weiß nicht, was morgen sein wird, aber ich denke, heute Abend wird es sehr schwierig.“

Siehe auch  Militärs im Ruhestand können 7 Charaktere mit ausländischen Regierungen machen: WaPo