September 29, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Kirk Cousins ​​unterzeichnet Verlängerung um ein Jahr mit 35 Millionen Dollar Vikings bis 2023

Kirk Cousins ​​unterzeichnet Verlängerung um ein Jahr mit 35 Millionen Dollar Vikings bis 2023

Kirk Cousins ​​wird bis mindestens 2023 in Minnesota bleiben.

Tom Pellisero von NFL Network berichtet, dass die Vikings Cousins ​​​​für eine einjährige, vollständig garantierte Verlängerung von 35 Millionen US-Dollar verpflichten, die ihn bis 2023 unter Vertrag bringt. Minnesota gab später bekannt, dass man einer Verlängerung mit den Cousins ​​grundsätzlich zugestimmt habe.

Cousins ​​erhalten eine Gehaltserhöhung von bis zu 40 Millionen US-Dollar im Jahr 2022 mit einer Zahlung von 55 Millionen US-Dollar bis nächsten März und einer No-Trade-Klausel, fügte Pelissero hinzu. Der neue Deal ermöglicht es Minnesota außerdem, etwa 14 Millionen US-Dollar gegenüber der Gehaltsobergrenze einzusparen.

Obwohl die Wikinger in den letzten Wochen kommerzielles Interesse an Cousins ​​​​erhalten haben, hat der neue Trainer Kevin O’Connell seinen Wunsch, mit dem altgedienten Passgeber zusammenzuarbeiten, deutlich gemacht und Mitte Februar gesagt, dass er Cousins ​​​​erwartet.Ein Teil dessen sein, was wir tun. „

Als dreimaliger Pro Bowler mit zwei dieser Picks, die er sich während seiner vier Spielzeiten bei den Vikings verdient hat, kommt Cousins ​​​​aus einer Saison, in der er 4.221 Yards, 33 Touchdowns und nur sieben Interceptions warf. Die Vikings gingen jedoch letztes Jahr mit 8: 9 und schafften es zum dritten Mal in vier Spielzeiten nicht, die Nachsaison mit Cousins ​​​​in der Mitte zu erreichen.

Cousins ​​​​bricht jedoch weiterhin die Bank. als Vermerkt von BellisseroZwischen zwei Franchise-Unternehmen während seiner Zeit in Washington und drei Deals in Minnesota erhielt Cousins ​​​​voll garantierte Verträge für acht aufeinanderfolgende Spielzeiten. Und wenn der Cousins-O’Connell-Mix zu einer großen Saison 2021 führt, könnten Cousins ​​nächstes Jahr etwa zur gleichen Zeit wieder an der Arbeit an einem weiteren neuen Deal arbeiten.

Siehe auch  Dächer von Aufnahmen von LeBron James, der Tallinn Horton Tucker dafür lobt, dass er während eines Spiels gegen die Raptors egoistisch gespielt hat