Februar 7, 2023

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Indiana Jones 5-Gerüchte von Regisseur James Mangold ausgeräumt

Indiana Jones 5-Gerüchte von Regisseur James Mangold ausgeräumt

Helena mit einer Taschenlampe.

Helena (Phoebe Waller-Bridge) steht im Mittelpunkt einer dummen Kontroverse um Indy.
Bild: Lucasfilm

Vor Anhänger für Indiana Jones 5 Er wurde freigelassen, die Welt wusste nichts von ihm. Sie wussten wer in der Besetzung war und sein Erscheinungsdatum, aber bis der Trailer herauskam, kannten 99,9 % der Weltbevölkerung nicht einmal den Titel des Films. In einigen tiefen, dunklen Taschen im Internet glauben einige Fans, dass sie alles wissen, und Regisseur James Mangold hat gerade geantwortet.

Wir wissen jetzt, dass der Name der fünfte Indiana Jones ist Indiana Jones und das Zifferblatt des Schicksals. Es spielt in den 1960er Jahren und beginnt mit einer Rückblende Mit Harrison Ford de AlomarKampf gegen die Nazis. Was genau „Dial of Destiny“ ist oder worum es in dem Film geht, ist offiziell bleibt ein Rätsel. Einige Online-Ermittler fingen an, es zusammenzusetzen – während andere weiter wild ungenaue und ehrlich gesagt frauenfeindliche Vorhersagen fabrizierten, worüber Mangold am Freitag sprach.

Was folgt, ist weitgehend unverfälscht, gibt aber laut den Quellen von io9 einige sehr grobe Schläge über seine Handlung. fragte das Schicksal. Wenn Sie also lieber völlig spoilerfrei bleiben möchten, gehen Sie jetzt weg.

Bild für den Artikel mit dem Titel „Indiana Jones 5“-Regisseur James Mangold stellt falsche Online-Gerüchte richtig

Das vorherrschende Gerücht der letzten Monate, von dem io9 glaubt, dass es richtig ist, ist das fragte das Schicksal Irgendwie beinhaltet es Zeitreisen. Was bedeutet das nun? Wie? warum? Das sind die Dinge, die wir nicht wissen und bis zum 30. Juni lieber nicht wissen möchten. Was wir wissen, ist, dass die Internet-Trolle dieses Nugget genommen und ein falsches Ende des Films erfunden haben. Aber da die Zeitreisehandlung mit jeder Enthüllung wahrscheinlicher wird, verewigen einige Fans die Lüge weiter.

„Nun, Indiana Jones und der Hafen des Schicksals sieht fantastisch aus @mang0ld, aber wenn Indy stirbt und aus der Existenz gelöscht wird, während Phoebe Waller Bridge die Macht übernimmt, werden Sie sein Ende nicht hören, Sir! Ich hoffe, der Doom Man hat Unrecht! Machen Sie einfach Indy und Marion geht in Rente!“, twitterte ein Nutzer. MustafaHosny Oh Gott, Amen. Und ja, das ist die Theorie. Durch Zeitreisen würde Indiana Jones in der Zeit zurückgehen und sich selbst auslöschen, wodurch Waller-Bridges Figur Helena alle Abenteuer von Indy kanonisch abgeschlossen hat. Gerüchte gehen so weit, dass der Film mit Szenen aus den ursprünglichen vier Filmen endet, in denen jetzt Helena mitspielt. (Die Fans haben sogar Erstellen Sie gefälschte Screenshots Es sind Szenen, die mehr als urkomisch sind.)

vor ein paar Wochen, Ein anderer Fan hat diese Theorie getwittert Zu Mangold als Screenshot antwortete er einfach „Nicht wahr“, bevor er zu ein paar weiteren Punkten überging. Aber die Antwort vom Freitag auf den obigen Tweet ging noch weiter. „Nochmal. Niemand ‚übernimmt‘ oder ersetzt Indy oder setzt seinen Hut auf, noch wird er durch irgendeine Erfindung ‚ausgelöscht‘ – noch war er das jemals, nicht in irgendeinem Schnitt oder Text – aber Trolle werden trollen – so ist es sie bekommen ihre Filme“, twitterte Mangold.

Er fuhr fort: „Bitte ermüden Sie mich nicht mit dem Hinweis, dass ab und zu ein Troll ‚Recht‘ hat.“ Auch ein blindes Eichhörnchen findet hin und wieder eine Nuss, man muss sich nur die Set-Fotos anschauen und Interviews und holen Sie sich genug Informationen, um wilde Vermutungen über seine Handlung anzustellen. Wir können daraus schließen, dass sich dies auf die Tatsache bezieht, dass Zeitreisen tatsächlich Teil der Handlung sind. Aber es gibt noch mehr. „Der Unterschied zwischen Trolllöchern und anderen besteht darin, dass sie versuchen, Ihre Gefühle gegenüber anderen Filmen und Kulturkriegspolitiken auszunutzen. Sie drängen auf kontroverse Vermutungen, die von „Quellen“ stammen, um die Klicks zu erhöhen. Lassen Sie es sein.“ Damit ist der Regisseur möglicherweise wieder dazu übergegangen, den Film tatsächlich zu machen.

Zunächst einmal ein Bravo an James Mangold, dass er sich zu Wort gemeldet und seinen Film verteidigt hat, etwas, das er nicht tun muss und von dem die meisten Disney-Manager wahrscheinlich abraten würden. Trolle füttert man nie. Aber er, wie andere, die diese Geschichte verfolgt haben, hat wahrscheinlich nicht nur die Nase voll von Menschen, die an offensichtliche Lügen glauben, sondern auch von ihrem Unterton aus Hass und Frauenfeindlichkeit. Es ist bestenfalls absurd und im schlimmsten Fall demütigend, wenn jemand auch nur die geringste Möglichkeit hat, dass eine Frau die gleichen Leistungen wie Indiana Jones erzielt. Das sind fiktive Charaktere. Charaktere zielen darauf ab, das Publikum zu fesseln und zu reflektieren, unabhängig von Geschlecht, Rasse, Alter, Größe usw. Jahrzehntelang haben Nicht-Männer zugesehen Tau Filme und genieße es. Männer können einer Frau nicht fünf Minuten in der Schlange zusehen und cool mit ihr sein? (Was er wieder tut Nicht es passiert.)

Auch wenn dies das Ende ist – das letzte Mal Nicht– wenn Indy persönlich Er entschied sich, sich selbst zu löschen in einem Film-Die Filme selbst werden dadurch nicht gelöscht. Sie können es immer noch ansehen und sehen, wie Indy die Arche oder den Heiligen Gral findet, egal was folgt. Man könnte meinen, jemand, der von Indiana Jones besessen genug ist, um Monate im Voraus Spoiler über das Ende seines neuen Films zu lesen, könnte die Entscheidung der fiktiven Figur respektieren, der er eine solche Last auferlegt.

io9 hat sich an Lucasfilm gewandt, der die Situation nicht kommentierte. Indiana Jones und das Zifferblatt des Schicksals Es öffnet am 30. Juni und wir werden in den kommenden Monaten mehr haben.


Willst du mehr io9-Neuigkeiten? Sehen Sie sich an, wann Sie das Neueste erwarten können WunderUnd die Krieg der SterneUnd die Star Trek Veröffentlichungen, was kommt als nächstes DC Universe im Film und im FernsehenAlles, was Sie über James Cameron wissen müssen Avatar: Wasserstraße.

Siehe auch  Asghar Farhadi wurde für schuldig befunden, die Idee eines "Helden" gestohlen zu haben. - Der Hollywood-Reporter