Juni 15, 2024

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Hurrikan in Chile trifft Regionen Nuquen und Rio Negro: „bis zu 90 mm Regen erwartet“

Hurrikan in Chile trifft Regionen Nuquen und Rio Negro: „bis zu 90 mm Regen erwartet“

Lage mitten im Meer Ein Hurrikan überquerte den Pazifischen Rücken und traf die Küste Chiles. Ein starker Hurrikan weckte damit das Interesse Argentiniens. Konkret undNationaler Meteorologischer Dienst (SMN) Für einen Teil Neuguineas wurde eine rote Alarmstufe und für den Rio Negro eine orangefarbene Alarmstufe ausgegeben.

Aus dem Klimaereigniskontrollsystem des Landes, Sie stellten klar, dass die Bergregion und die nördliche Region Newquay am stärksten betroffen sein würden.

„Für diesen Mittwoch, den 5., werden starke Regenfälle erwartet, die bis zu 90 mm über die gesamte Bergkette und ein Gebiet im Norden von Newquay fallen könnten.“ Rodolfo Merlino von SMN erzählte Diario RÍO NEGRO.

Im Detail, „Der Hurrikan rückt vom Pazifik her vor, bildet einen Ring mit starker Wolkendecke, trifft auf die Bergkette und dringt in Richtung Argentinien vor.“

Das Referenzgebiet ist San Martin de los Andes. Für den Norden der Stadt wurde eine Warnung herausgegeben Rot und Gelb im Süden.

Im Rio Negro tritt dieses Phänomen inzwischen bei weniger intensiven Niederschlägen auf Aber bedenken Sie, ohne das Ufer zu erreichen.

Fernando Frazetto, Intergerichtliche Behörde Cuencas (AIC) sagte gegenüber diesen Medien: „Der Taifun entwickelt einen Tiefdruck und dringt vom chilenischen Frontsystem ein.“


Siehe auch  Ein Passagier zeichnete den Absturz aus dem Inneren des Flugzeugs auf, bei dem 72 Menschen ums Leben kamen