September 27, 2022

askAHYO.com

Nachrichten, ausgefallene Geschichten und Analysen zum deutschen und internationalen Geschehen. Tauchen Sie tiefer ein mit unseren Features aus Europa und darüber hinaus. Sehen Sie sich unseren 24/7-TV-Stream an.

Hongkong lockert die strenge Eindämmung der Ausbreitung von Coronaviren nach einer Gegenreaktion der Wirtschaft

Hongkong lockert die strenge Eindämmung der Ausbreitung von Coronaviren nach einer Gegenreaktion der Wirtschaft

HONGKONG (Reuters) – Hongkong plant, im nächsten Monat einige Anti-Covid-19-Maßnahmen zu lockern, Flugverbote aus neun Ländern aufzuheben, Quarantänen zu reduzieren und Schulen nach einer Gegenreaktion von Geschäftsleuten und Einwohnern wieder zu eröffnen.

Die Schritte, die Chief Executive Carrie Lam am Montag angekündigt hat, kommen, da viele Länder versuchen, mit dem Virus zu leben, anstatt zu versuchen, es in Schach zu halten.

Die Bewohner in den von China kontrollierten Gebieten sind zunehmend frustriert über die drakonischen Maßnahmen, von denen viele seit mehr als zwei Jahren in Kraft sind.

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Das Flugverbot aus Australien, Großbritannien, Kanada, Frankreich, Indien, Nepal, Pakistan, den Philippinen und den Vereinigten Staaten wird ab dem 1. April aufgehoben.

„Das Flugverbot ist nicht mehr angemessen und zeitgemäß … Es wird große Unruhe über die Menschen in Hongkong bringen, die in diesen neun Ländern gestrandet sind, wenn wir das Verbot fortsetzen“, sagte Lam in einer Pressekonferenz.

Lam sagte, die Hotelquarantäne für Einwohner Hongkongs, die in der Stadt ankommen, könne von 14 auf sieben Tage verkürzt werden, wenn sie negativ getestet würden. Zuvor hatte es gesagt, dass die Maßnahmen bis zum 20. April andauern würden.

Sie sagte, dass die Schulen den Präsenzunterricht ab dem 19. April wieder aufnehmen werden, während öffentliche Orte, einschließlich Sportanlagen, ab dem 21. April geöffnet werden.

Die Grenzen Hongkongs sind seit 2020 praktisch geschlossen, nur wenige Flüge können landen und kaum Passagiere dürfen passieren, was eine Stadt isoliert, die sich einen Ruf als globales Finanzzentrum erarbeitet hat.

Siehe auch  Die Ukraine fordert die Türkei auf, ein Frachtschiff unter russischer Flagge zu beschlagnahmen Kriegsnachrichten zwischen Russland und der Ukraine

Hongkong hatte in den letzten Wochen weltweit die höchste Zahl an Todesfällen pro Million Menschen – mehr als das 24-fache im Vergleich zum Rivalen Singapur – aufgrund eines großen Anteils älterer Menschen, die nicht geimpft wurden, weil sich die hoch übertragbare Omicron-Variante in Pflegeheimen ausgebreitet hat .

Die überfüllte Stadt hat seit Beginn der Pandemie mehr als eine Million Infektionen und fast 6.000 Todesfälle verzeichnet – die meisten davon im letzten Monat. Die Behörden meldeten am Montag 14.068 neue Fälle und 223 Todesfälle.

Schätzungen von Gesundheitsexperten zufolge könnten bis zu 4 Millionen Menschen bei einer Bevölkerung von 7,4 Millionen infiziert sein, da sich viele Einwohner mit dem Virus infizierten und zu Hause isoliert wurden, ohne die Behörden zu benachrichtigen.

Unternehmen und die Wirtschaft der Stadt leiden unter weit verbreiteten Schließungen, während Ärzte sagen, dass viele Einwohner unter wachsenden psychischen Gesundheitsproblemen leiden, insbesondere bei Familien mit niedrigem Einkommen.

Die Wende in Lams Politik erfolgt, nachdem ihre Regierung wiederholt von pekingfreundlichen Politikern und Medien sowie in den chinesischen sozialen Medien gerügt wurde, nur wenige Wochen bevor am 8. Mai Wahlen in der Stadt anstehen, um zu wählen, wer die Provinz für die nächsten fünf Jahre führen wird. .

Ob sie für eine neue Amtszeit kandidiert, wollte sie nicht kommentieren.

Ausstiegsstrategie

Es sei nicht die Zeit, sagte Lam und zitierte Experten, die sagten, dass ein Plan zur Durchführung von Massentests für das Coronavirus auf Eis gelegt würde. Experten sagten, Hongkong brauche eine klare Ausstiegsstrategie, anstatt zu versuchen, das Virus vollständig auszurotten.

Siehe auch  Die Ukraine schließt einen Waffenstillstand aus, da Kämpfe im Donbass toben

Während die ehemalige britische Kolonie offiziell an einer Politik der „dynamischen Null“ für das Coronavirus festgehalten hat, ähnlich wie Festlandchina, das versucht, alle Ausbrüche zu begrenzen, hat sie sich mit steigender Zahl der Todesopfer Minderungsstrategien zugewandt.

Lam sagte, dass die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung ab dem 21. April schrittweise gelockert werden, sodass das Restaurant nach 18 Uhr mit Tischen für vier von derzeit zwei Personen essen kann.

Nachtclubs, Bars und Strände dürfen in der zweiten Phase öffnen, während die Menschen ohne Maske im Freien trainieren dürfen. Masken sind derzeit überall außerhalb des Hauses Pflicht.

Bis zu diesem Jahr war Hongkong bei der Bekämpfung des Coronavirus weitaus erfolgreicher als viele andere Städte seiner Größe, aber die jüngste Infektionswelle hat sein globales medizinisches System überschwemmt, die Leichenhallen sind überfüllt und das Vertrauen der Öffentlichkeit in die Regierung der Stadt ist immer geringer . Weiterlesen

Registrieren Sie sich jetzt, um kostenlosen und unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com zu erhalten

Zusätzliche Berichterstattung von Farah Master, Tweeny Siew, Jesse Pang, Anne Marie Rowntree und Queenie Garcia; Redaktion von Christopher Cushing, Simon Cameron Moore und Nick McPhee

Unsere Kriterien: Thomson Reuters Trust-Prinzipien.